• mutteraufreisen
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 1539
    geschrieben 1363956227000

    Heiko Müller:

    Die Towers lohnen aber so oder so nicht wenn man es im Vergleich zum Menera sieht..

    im Nachhinein habe ich das auch so gesehen,als ich 2 Tage später auf`m Menara war...,na und von unten,wenn man davor steht(und sich verrenkt,um die komplett aufs Foto zu kriegen :? ),oder nachts beleuchtet sind die eh viel schöner und beeindruckender

    Kölsch ist die einzige Sprache , die man auch trinken kann
  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1363957330000

    Jop, die Towers sind zum schlendern toll, als Fotomotiv ohnehin Pflicht und es macht immer wieder Spaß abends davor zu sitzen, etwas kleines zu essen und die angestrahlten Türme sowie die Wasserspiele zu genießen aber rauf lohnt nicht wenn man den Vergleich zieht. Ich verstehe da persönlich auch den Hype nicht bei dem sich so viele extra früh anstellen für die Tickets.

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • mampf
    Dabei seit: 1252281600000
    Beiträge: 183
    geschrieben 1364469218000

    Also wir waren im Mai letzten Jahres dort und da gab es das ganze nur im Paket: Brücke und Aussichtsebene für 80RM. Insgesamt gibt es aber wenige Tickets, deshalb kommt es einem so vor, als gäbe es einen Hype.  Ich fand schon, dass die Aussicht nochmal anders ist als auf dem Menara, und die Brücke hat auch was. Aber ob es sich lohnt, muss glaub jeder selbst entscheiden. Mir hat es auf jeden Fall gefallen.

  • PetraMe
    Dabei seit: 1199318400000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1365350523000

    Hallo Julia,

    wir waren letztes Jahr im August für 5 Tage in KL. Ich hätte noch länger bleiben können. Wir haben uns angesehen :

    - Batu Caves - etwas außerhalb von KL mit der S -Bahn direkt zu erreichen

    - Petronas Tower - Eintritt  teuer geworden und vor allem früh rechtzeitig anstellen ! Dafür kommt man aber nun bis fast nach oben - und nicht nur bis zur Skybridge

    - Ausflug nach Melacca - gebucht beim Tourismusbüro in KL

    - Stadtrundfahrt mit Hope -On- off Bus

    - diverse Tempel in China Town usw.

    Gern angesehen hätte ich mir noch den Baumwipfelpfad im Forest Research Institute of Malaysia

    Die 5 Tage haben sich wirklich gelohnt. Gewohnt haben wir im Impiana KLCC. Die Aussicht auf die Petronas Tower ist nicht verbaut. Das neue Hotel gegenüber (ich glaube es ist ein Hyatt) ist nicht so hoch.

    Wir hatten auch super Wetter, es hat lediglich 1x für 10 Min. geregnet.

    LG Grüße

    Petra

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!