• Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1249852176000

    @chriwi sagte:

    Im Sheraton Hanoi hat jedes Zimmer ein Fenster, mit atemberaubenden Ausblicken auf den Westsee und die Stadt. :D

      

    Ich habe nachgesehen, das Sheraron verlangt 105 Dollar pro Zimmer pro Nacht. Aber mit allem PiPaPo. Das wäre kein schlechter Auftakt für Vietnam!

    Allerdings hatte ich mehr an 35 Dollar pro Nacht gedacht, zumal ich ja nicht wegen der Zimmer nach Vietnam reise. Und das scheint durchaus realistisch zu sein.

    Doro12

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1249857437000

    @Doro12 sagte:

    Ich habe nachgesehen, das Sheraron verlangt 105 Dollar pro Zimmer pro Nacht. Aber mit allem PiPaPo.

    So richtig PiPaPo gibt's dort erst in den Club-Level-Rooms. Da gibt's nachmittags gratis kleine Häppchen und chilenischen Chardonnay. Und Du wirst beim Frühstück mit Namen angesprochen. :D

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1249860990000

    Du kennst Dich ja aus, Chriwi!

    Doro12

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1249936158000

    Heute hatte ich ein langes Gespräch mit einer Vietnamreisenden. Ich fand es sehr aufschlussreich, dass sie meinen Plan lebhaft unterstützte, Wanderschuhe, Pullover und winddichte Jack mitzunehmen. Der Norden Vietnams soll z.T. recht kühl werden können. Und wenn man die Bergvölker nördlich von Hanoi besuchen möchte, sind warme Kleidung und festes Schuhwerk schon angesagt.

    Was ich nicht so toll fand, dass 17 Personen der 31-köpfigen Reisegruppe erkrankt sind. Schwere Erkältungen - insbesondere der Atemwege - seien aufgetreten, so dass der Arzt kommen musste bzw. in einem Fall eine Einweisung in die Klinik erfolgte. Solche Arztbesuche sollen recht teuer sein, da der Chefarzt gleich mit einer ganzen Ärztecrew gekommen sein. Und diese Kosten muss man erst einmal auslegen, ehe man sie dann in Deutschland bei der KV einreichen kann.

    Nun gut, Grübeln nützt wenig, die Flugscheine sind gekauft, was konkret passieren wird, weiß ich schließlich nicht.

    Doro12

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1250189975000

    Noch mal Geld. Als ich heute noch mal bei der Postbank fragte, ob die EC-Karte auch in Vietnam funktioniert. War die Antwort "Ja". Aber weshalb ich denn die EC-Karte einsetzen wolle. Mit der Sparcard könnte ich doch gebührenfrei ziehen. Den Tipp werde ich mir auf alle Fälle merken. 10 Abhebungen im Jahr, wo auch immer, sind mit der Sparcard gebührenfrei. 

    Doro12

  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1250241166000

    genau, auch n viet nam war dies kein problem....

    lg  carlos

    Don't feed the trolls
  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1250374222000

    Schon wieder befällt mich die Kleinmütigkeit. Ich bin eben nicht ganz immun gegen die Unkenrufe meiner Umwelt: "Was, 6 Wochen in Vietnam?"

    Ich habe mir vorgenommen, mich nicht beirren zu lassen und mir ein Beispiel an Alexandra David-Néel zu nehmen, die als Nachtigall von Saigon in die Geschichte eingegangen ist, und die schließlich von Indien nach Lhasa mit dem Rotmützenlama, den sie adoptiert hatte, zu Fuß ging.

    Doro12

  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1250406616000

    @Doro12 sagte:

    Schon wieder befällt mich die Kleinmütigkeit. Ich bin eben nicht ganz immun gegen die Unkenrufe meiner Umwelt: "Was, 6 Wochen in Vietnam?"

    Ich habe mir vorgenommen, mich nicht beirren zu lassen und mir ein Beispiel an Alexandra David-Néel zu nehmen, die als Nachtigall von Saigon in die Geschichte eingegangen ist, und die schließlich von Indien nach Lhasa mit dem Rotmützenlama, den sie adoptiert hatte, zu Fuß ging.

    Doro12

     

    na, dann würde ich so langsam loslaufen....

    lg carlos

    Don't feed the trolls
  • Cathrinka
    Dabei seit: 1158796800000
    Beiträge: 373
    geschrieben 1250428249000

    Hallo Doro,

    da ich den ganzen August unterwegs bin, kann ich mich leider im Moment nicht an der Diskussion beteiligen. Deshalb moechte ich dich auf mein Blog einladen (Link schicke ich per PN). Dort findest du so viele Tipps, dass du locker die ganzen sechs Wochen nur in Hanoi und Umgebung sowie Nordvietnam verbringen koenntest, ohne dass dir langweilig wird. 

    @AEVFranke sagte:

    das Visum benötigt bis zu 4 Wochen, also lieber schon mal etwas rechtzeitiger danach schauen.

     Gibt man den Visaantrag persoenlich bei der Botschaft in Berlin ab, kann man im Normalfall genau eine Woche spaeter das Visum abholen. Bei schriftlicher Beantragung geht es trotz der Postlaufzeiten oft noch schneller, bis der Pass mit dem Visum im Briefkasten liegt.

    Viele Gruesse

    Cathrin

  • Doro12
    Dabei seit: 1228521600000
    Beiträge: 596
    geschrieben 1250472056000

    Ich bin gerühert von Deinen herzlichen Worten. Ich schaue gleich mal in die pn´s.

    So etwas Blödes auch von mir, dass ich mich so schnell beeinträchtigen lasse.

    Doro 12

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!