• hitchhikerin
    Dabei seit: 1393891200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1394714283000

    Hallo zusammen,

    ich träume schon lange davon dem Weihnachtsstress und der Kälte zu entfliehen und dieses Jahr scheint es Zeit und Budget technisch endlich zu klappen :-) Ich würde gerne von Mitte Dezember bis Anfang Jänner nach Thailand oder Bali fliegen. Da ich noch Asien-Frischling bin, wäre ich für eure Tipps dankbar - wo ist zu dieser Zeit das Wetter besser, welche günstigen Airlines gibt es etc.

    Gerne auch Vorschläge für andere Reisedestinationen :-)

    A good traveller has no fixed plans and is not intent on arriving
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1394736203000

    Vergiss Bali zu dieser Jahreszeit (Wetter) und orientiere dich an Thailand.

    Airlines findest du mit den gängigen Suchmaschinen für Flüge im Net, oder in diesem Thread.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • hitchhikerin
    Dabei seit: 1393891200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1394792693000

    Ich habe zwar schon gelesen, dass im Dezember Regenzeit in Bali ist, man stößt aber auch immer wieder auf Berichte in denen das Wetter zu dieser Zeit nicht so schlecht beschrieben wird.

    Werde mich hier im Forum mal durch die Thailand Therads lesen - Danke :-)

    A good traveller has no fixed plans and is not intent on arriving
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1394805554000

    Du solltest dich eher an langjährigen Wetterstatistiken orientieren als an ein paar Einzelerfahrungen.

    Meine eigenen Erfahrungen mit Bali im Jan/Feb waren jedenfalls sehr gemischt, für etwa 2 Wochen miesem Wetter von insgesamt 4 Wochen Aufenthalt ist mir die Anreise deutlich zu lang.

    Wegen Thailand solltest du im Dezember eher an der Andamen Seite (Westküste), als im Golf von Thailand mit Ko Samui etc. nach Destinationen schauen die dir gefallen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Ronny321
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1394876243000

    Moin moin,

    sicher kann man Bali auch im Dezember machen, aber es kann schon recht feucht werden.

    War mal im Dezember/Januar (während des Tsunamis) an der Ostküste Balis, vormittags wars sonnig und ab 14, 15 Uhr fings für ein paar Stunden an zu regnen, abends wars wieder in Ordnung. War schon wechselhaft. Fand es aber okay, auch das Tauchen war gut möglich.

    Anschließend bin ich rüber nach Lombok bzw. gleich auf die Gili Inseln gefahren, dort war an 11 Tagen nur Sonnenschein angesagt und nicht ein Regentropfen zu sehen!

    Würde jetzt nicht 3 Wochen zu dieser Zeit nur auf Bali bleiben wollen, aber wenn Du vielleicht ne Woche Rundreise Bali machen würdest und anschließend über Silvester auf die Gilis fährst so wäre das sicher auch eine gut Kombi.

    Gruß, R

  • Malapascua3
    Dabei seit: 1325894400000
    Beiträge: 105
    gesperrt
    geschrieben 1394885971000

    Meine Erfahrung - Weihnachen ist regelmaessig verregnet, teils tagelang. Das mit der Kombination von nur 3 Wochen Urlaub und der weiten Anreise, sagen dass Thailand das deutlich bessere Ziel ist.

    Da wird es natuerlich extrem voll ueber die Feiertage, aber das gilt fuer Bali auch.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1394908747000

    Auch die Hotels in Thailand sind in der Peak Season Weihnachten/Silvester nicht nur sehr gut gebucht, sondern eminent teuer und obgligatorische Festmenues sind mit jeweils ab € 100 - € 250 p.P. je nach Hotel durchaus einzukalkulieren.

    Anders natürlich bei kleinen und einfacheren Bungalow-Resorts, die von den Reiseveranstaltern nicht angeboten werden.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Ronny321
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1394973016000

    bernhard707:

    Auch die Hotels in Thailand sind in der Peak Season Weihnachten/Silvester nicht nur sehr gut gebucht, sondern eminent teuer und obgligatorische Festmenues sind mit jeweils ab € 100 - € 250 p.P.

    Ich denke das ist wohl nicht die Regel, vielleicht in dem ein oder anderem "5 Sternebunker", habe mir noch kein Festmenü für 250 € in Thailand einverleibt...

    Es gibt in fast allen Ecken Thailands immer auch preisgünstige Restaurants zur Auswahl!

    Auch Unterkunftsmäßig wird man fast überall, bei "rechtzeitiger Reservierung" was erschwingliches finden!

     

    @hitchhikerin Thailand ist eines der preisgünstigsten Ländern Asiens also wirst Du auch mit Sicherheit was nettes finden, als Asieneinstieg ist Thailand sicher eine gute Wahl.

    Grüße,

    Ron

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1394974226000

    Du musst meinen direkt vorstehenden Beitrag nicht zitieren, klicke zum Antworten einfach unten rechts auf den Button 'Beitrag verfassen'

    Klar gibt es in nahezu an jeder Ecke in Thailand preisgünstige Local Restaurants, allerdings sind bei Veranstalter-Hotels schon ab 3* Festtagszuschläge um die € 100 nahezu immer obligatorisch, im keineswegs überragenden 5* JW Marriott Khao Lak schlappe € 213.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Ronny321
    Dabei seit: 1335744000000
    Beiträge: 96
    geschrieben 1394977808000

    ....na dann hast Du ja grad den besten Grund genannt weshalb man über Silvester nicht pauschal über Reiseveranstalter, sondern besser direkt Hotels oder Guesthouses buchen sollte, danke ;) !

    Gruß,

    Ronny321

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!