• Sandra1891
    Dabei seit: 1142208000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1152791949000

    Hallo,

    wir können uns zwischen diesen beiden Regionen nicht so wirklich entscheiden.

    Kann mir jemand sagen, wo es schöner ist ?

    Wir suchen eher eine etwas ruhigere Gegend, mit sauberem Meer und schönem Sandstrand.

    LG

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1152798291000

    Hallo Sandra!

    Wenn Ihr eine eher ruhige Gegend sucht, würde ich Euch auf keinen Fall die Cote d´Azur empfehlen. Sie ist leider recht überlaufen, zudem teuer und die Strände sind schmal.

    Das Languedoc ist da schon besser, dort gibt es auch ziemlich leere Strände (und schön breite, fast wie am Atlantik). Wir fahren immer in die Camargue, dort gefällt es uns (wir sind auch eher Naturfreaks) am besten.

    Wenn man z.B. in Aigues Mortes wohnt, ist man mit dem Auto in kürzester Zeit am Meer (Le Grau du Roi), und ein paar Kilometer weiter findet man dann ganz leere Strände. Wollt Ihr in einem Hotel oder einer Ferienwohnung wohnen? Wenn Ihr mit Wohnmobil oder Wohnwagen fahrt (kann ich nur empfehlen), könnt Ihr an den Plage de Piemanson fahren, südlich von Port St. Louis - dort kann man mit WOMO, Wohnwagen oder Zelt direkt am Meer Urlaub machen. Wir fanden es traumhaft schön.

    Ansonsten gilt, daß das Stück zwischen Marseille und dem Ende der Camargue das Einsamste ist, danach wird es in Richtung spanischer Grenze wieder voller.

    Wann möchtet Ihr denn fahren?

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Sandra1891
    Dabei seit: 1142208000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1152799659000

    Hallo Barbara,

    danke für Deine Antwort. Wir haben vor Ende August-Anfang September zu fahren. Wohnen würden wir gerne in einer Ferienwohnung. Anreise mit dem Auto.

    Kannst Du mir auch etwas über das Meer berichten ?

    Warst Du auch schon mal an der Bretagne ?

    LG Sandra

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1152803654000

    Hallo Sandra!

    Nein, in der Bretagne war ich leider noch nicht, dort soll es aber auch traumhaft schön sein (allerdings weiß ich nicht, ob es dort im September noch richtig warm ist - jedenfalls sicher nicht so warm, wie am Mittelmeer).

    Wir sind ganz große Provence-Fans, sind zu Anfang immer für längere Zeit dort gewesen und haben das Meer nur mal zwischendurch "besucht", bei den letzten Malen haben wir uns aber mehr auf die Küste konzentriert.

    Das Meer dort unten ist herrlich warm. Wellen sind eher selten (es sei denn, es weht der Mistral, das ist ein manchmal recht heftiger Wind, der das Rhonetal runterweht und manchmal die Wassertemperatur innerhalb eines Tages um 5 Grand sinken lassen kann - aber je weiter man von der Rhone weg ist, desto weniger bekommt man davon mit). Der Sand ist fast überall ungefähr wie an der Nordsee, von sehr hell bis gelb und feinkörnig.

    Tja, welchen Ort soll ich Dir empfehlen? Ich weiß ja nicht, ob Ihr gerne direkt am Meer wohnen möchtet, oder ob Ihr auch gewillt seid, mit dem Auto zum Strand zu fahren. Wir haben die letzten Male in Aigues Mortes gewohnt (ist nebenbei noch mit die schönste Stadt dort unten, eine alte Festungsstadt mit einem traumhaften Flair) und sind dann zum Meer gefahren. Das sind glaube ich ungefähr 5 km bis zum eher vollen Strand (ist aber relativ, nicht zu vergleichen mit den Adriastränden o.ä.) und vielleicht nochmal 5 km, bis man an die einsameren Strände kommt. Ihr könnt Euch natürlich auch weiter westlich halten, in Richtung Narbonne. Dort sind die Strände auch schön, allerdings weiß ich da nichts über die Hotels.

    Der September ist übrigens eine super Reisezeit für Südfrankreich. Die Franzosen haben im Juli/August Ferien, im August sind zudem Werksferien bei den großen Fabriken. Dann ist es bombenvoll (wir waren letztes Jahr so unvorsichtig und sind Anfang August ohne Vorbuchung dort gewesen - ist sonst kein Probelm - und es war die Hölle). Im September wird es dann ruhiger, man bekommt viel leichter ein schönes Hotel und die Strände sind auch nicht so voll.

    Wir kommen leider diesen Sommer nicht in den Süden (dafür geht es im November nach Florida), aber im nächsten Jahr fahren wir sicher wieder hin!

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Sandra1891
    Dabei seit: 1142208000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1152804876000

    Hallo Barbara,

    wir würden so dicht am Meer wohnen, daß man es bequem zu Fuß erreichen kann.

    Wir haben uns im Katalog schon mal zwei Ferienwohnungen rausgesucht. Die eine ist in "Gruissan" und die andere in "Cap d´Agde". Sagen Dir diese Orte etwas ?

    LG Sandra

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1152813606000

    Hallo Sandra!

    Dann würde ich unbedingt Gruissan (oder wahrscheinlich ist es Gruissan Plage) vorziehen. Dort sind wir letztes Jahr während unserer Hotelsuche auch gewesen und Ort und Strand haben uns sehr gut gefallen.

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • sol_79
    Dabei seit: 1099440000000
    Beiträge: 426
    geschrieben 1152828368000

    Der Strand von Cap d Agde ist echt nicht so der Brüller und es ist dort recht "touristisch", allerdings ist der Ort Agde ganz nett.

    Weiter südlich kenne ich nur Perpignan- ein Abstecher lohnt sich. Wenn ihr es noch etwas weniger touristisch wollt, dann würde ich euch "Frontignan Plage" , in der Nähe von Sete (nette Stadt) bzw. Montpellier (Shopping) empfehlen, ich war ein paar mal dort, da machen fast nur Franzosen Urlaub. Und selbst in der Hochsaison ist der Strand relativ leer.

    Einen kleinen Sprachführer Französisch unbedingt einpacken, die sprechen nicht überall gut englisch.

    Der Mistral ist übrigens nicht so schlimm, dann gibts ein paar nette Wellen.

    Ach, ihr seid ja so zu beneiden, wenn es ginge würde ich da sofort hinreisen.

    LG,

    Sol (die die Franzosen und Frankreich mag)

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1152865942000

    Hallo Sol!

    Da kann ich mich nur anschließen - ich liebe Frankreich und würde am liebsten jedes Jahr hinfahren! Besonders der Süden und der Südwesten sind meiner Meingung nach die schönsten Reiseziele innerhalb Europas.

    Du hast recht, die anderen von Dir erwähnten Orte sind auch nicht übel, und im September wird es wahrscheinlich angenehm leer sein.

    Nochmal ein Wort zum Mistral. Ich dachte früher auch immer, er sei nicht so schlimm, bis wir vor 3 und vor 4 Jahren mit einem Hausboot den Canal du Rhone à Sète gefahren sind. Das war gewaltig, wir mußten auf dem Schiff alles festbinden, Stühle und Sonnenschirme flogen daher und man bekam kaum Luft. Der Mistral weht natürlich nicht immer, aber wenn, dann kann er ganz schön unangenehm sein. Aber wie gesagt - je weiter man sich von der Rhone westlich bewegt, desto weniger bekommt man davon mit, und Orte wie Gruissan und Frontignan liegen schon außerhalb seines "Wirkungsbereiches".

    LG und schönes Wochenende!

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
  • Sandra1891
    Dabei seit: 1142208000000
    Beiträge: 19
    geschrieben 1152866786000

    Hallo Ihr beiden,

    danke für Eure Antworten. Dann fällt Cap DÁgde schonmal weg. Wir haben gestern noch etwas in "Vendres-Plage" gesehen. Sagt Euch dieser Ort etwas ? Wenn ja, was könnt Ihr berichten ?

    LG Sandra

  • piscator
    Dabei seit: 1085529600000
    Beiträge: 904
    geschrieben 1152916206000

    Hallo Sandra!

    Nein, sorry, das sagt mir gar nichts. Wo liegt der Ort denn?

    LG

    Barbara

    Das Glück beruht oft nur auf dem Entschluß, glücklich zu sein! (Lawrence George Durell)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!