• Fr4nk
    Dabei seit: 1345593600000
    Beiträge: 45
    geschrieben 1515070328331

    Hallo Ihr Lieben,

    Zunächst einmal wünsche ich euch allen ein frohes, gesundes und glückliches Jahr 2018.

    Vielen Dank auch noch einmal für die ganzen Tipps und Hinweise. Wir haben uns nun für den Örtlerhof entschieden.

    Wir sind nun sehr gespannt und freuen uns sehr auf unseren ersten Urlaub in Dorf Tirol.

    Nach längerer Zeit werden wir mal wieder mit dem Zug anreisen. Eventuell wollen wir uns vor Ort für ein oder zwei Tage einen Wagen leihen. Hat jemand bereits Erfahrungen gemacht mit Leihwagen in Südtirol?

    Vielen Dank noch einmal und schöne Grüße, Frank

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8008
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1515343411853 , zuletzt editiert von reiselilly

    Hallo Frank,

    auch dir alles Gute für 2018 und viele schöne Reisen.

    In Meran gibt es eine Avis-Vermietstation, und in Bozen Hertz. Wie wäre es mit einem Oldtimer? Schau mal hier, in Schenna kannst du Oldtimer mieten ( es gibt aber auch ein Audi A5 Cabrio) Preislich kann ich dir nichts dazu sagen, aber du kannst ja anfragen. Hier, findest du einig örtliche Anbieter.

    Im Örtlerhof bekommt ihr ja die MeranCard für alle öff. Busse und Bahnen, und einigen Bergbahnen. Mit dieser Card könnt ihr kostenlos durch ganz Südtirol fahren.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • carmenH1966
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1515354955147

    hallo frank,

    dir auch ein gutes neues Jahr.

    freut mich dass ihr den örtlerhof probiert.fahren dort im Juni hin und ich würde mich freuen wenn du berichtest,

    lg carmen

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8008
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1515673232720

    @ Carmen,

    ich bin Ende Mai bis Anfang Juni im Örtlerhof :smiley:

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • carmenH1966
    Dabei seit: 1231027200000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1516137489908

    @reiselilly sagte:

    @ Carmen,

    ich bin Ende Mai bis Anfang Juni im Örtlerhof :smiley:

    Wann genau? Wir vom 6.6.-13-6.

  • nate1
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 6190
    geschrieben 1519204879600

    Habe mich auch stark für diese Orte + Meran + Lana interessiert und bin dann letztendlich in Algund gelandet. Habe dort in einem sehr ruhigen Gebiet ein relativ neuwertiges Haus mit netten Apartments zu einem, für mich, noch vernünftigen Preis gefunden und für Sept. 18 gebucht. Hatte eigentlich das Dorf Tirol im Auge, war mir dann aber allerdings, u.a. auch neben den doch ziemlich abgehobenen Preisen, viel zu arg auf den Touristen ausgerichtet.

    - Schlimmer geht immer -
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8008
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1519216170276 , zuletzt editiert von reiselilly

    Hallo nate1,

    im September ist wohl ganz Südtirol "touristenlastig" :smirk: aber man kann durchaus ein ruhiges Plätzchen für sich finden. Ich denke, mit Algund hast du nichts verkehrt gemacht. Von dort aus kannst du schöne Ausflüge in alle Richtungen machen. ich wollte dir eine pn schicken, leider haste dein Profil zu :worried:

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • betziman
    Dabei seit: 1188086400000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1532358610869 , zuletzt editiert von betziman

    Super eure Infos zu DT und Schenna. Ich werde mit Örtler und Krauses Kontakt aufnehmen.

    Nun wandern wir halt gerne. Ist da Schenna nicht besser als Ausgangsort - auch wegen der Gondeln oder der Zufahrt nach Hafling. Wir waren zuletzt vor 15 Jahren in Südtirol, damals immer in Lana unten bzw. kurz in Algund im Ruster Ressort (war auch gut)

  • wernerkoervers
    Dabei seit: 1243987200000
    Beiträge: 1252
    geschrieben 1532365974020

    Wenn Ihr viiiiel  und auch in die Höhe wandern wollt, ist Schenna in der Tat der bessere Ausgangsort. Auch dort gibt es recht viel gute Unterkünfte. Schau einfach mal in die Bewertungen der Unterkünfte in Schenna. Persönlich kennen wir  den Taushof und die  verschiedenen Hotels des Schenna - Resorts - beide gut bis sehr gut.

    wernerkörvers
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8008
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1532367156238

    ... da muß ich @wernerkoervers etwas widersprechen :kissing_closed_eyes:. Es gibt von D.T. aus die Seilbahn auf die Hochmuth und von dort aus kannst du auch gut in die Höhe wandern :smirk: Ebenso von D.T. in Richtung Algund, Meran und Schenna. Falls ihr die Öffis benutzt, gibt es gute Verbindungen in alle Richtungen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!