• Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1280825060000

    Wir konnten heuer aus verschiedenen Gründen unseren Sommerulaub nur kurzfristig buchen und haben den Vorschlag unserer Tochter (wird jetzt dann 12) aufgegriffen, mal im Sommer in die Berge zum Wandern zu gehen.

    Unsere Wahl fiel auf Südtirol und da auf das Hotel Kalcherhof am Jaufenpass.

    Hier scheint für den Preis viel geboten und wir freuen uns auch schon sehr.

    Warum allerdings eine nicht so gute neue Bewertung vom Juli wieder verschwunden ist, weiß ich nicht.

     

    Wir kennen diese Gegend allerdings überhaupt nicht.

    Welche Touren sollte man unbedingt gemacht haben (wir bleiben 10 Tage).

    Was kann man unternehmen, wenn das Wetter mal nicht so schön ist und welche Tipps könnt Ihr uns grundsätzlich geben für diese Region.

     

    Mir persönlich hätte ja auch ein Urlaub in Dorf Tirol gefallen, da ich Burgen sehr gern mag. Gibt es in der Region, in der wir jetzt sind auch Burgen zum Anschauen und Hinwandern?

     

    Vielen Dank für Eure Hilfe!

  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1280829016000

    Hallo Ziggi,

    zum Jaufenpass gibt es hier leider nur einen Tipp, wir waren in Schenna oberhalb von Meran. Dort gibt es diverse tolle Möglichkeiten seine Urlaubszeit zu verbringen. Schau doch mal in die Tipps. z.B. Meran 2000, das Hirzergebiet oder den oberen und unteren Waalweg. Klick hier dort findest du 12 Reisetipps.

    Du kannst auch eine Ausflug in die Dolomiten unternehmen, wir waren z.B. am Karer See. Auch ein Tagesausflug zum Gardasee nach Malcesine haben wir unternommen. Du merkst die Möglichkeiten sind grenzenlos :D

    Schönen Urlaub

    Bine

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1280829473000

    Danke Bine für Deine Antwort,

    aber wir wollen ja nicht den Jaufenpass erklimmen, sondern wohnen nur auf der Strecke. Dort gibt es doch Berge rundum, oder?

    Ratschings und Sterzing sind in der Nähe. Dort gibt es doch sicherlich zahlreiche Wandermöglichkeiten, ohne dass wir bis in die Region Meran fahren müssen, oder nicht?

    Haben wir ein völlig falsches Hotel gewählt?

     

    Wir werden sicherlich auch mal Meran besuchen, vor allem weil ich diese Gärten gern mal sehen würde, aber dies sollte nicht unsere tägliche Strecke werden, um was zu erleben.

     

    Vielleicht war schon mal jemand in diesem nördlichen Teil von Südtirol um Ratschings und weiß noch was anderes. Wir würden nämlich auch gern das Auto möglichst stehen lassen wollen.

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8029
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1280830222000

    Hallo Ziggi,

    wo Berge sind, sind auch Wanderwege ;) . Hast du schon auf diese Seite geschaut, mit div. Wandervorschlägen , oder diese 4 Reisetipps bei HC ?

    Eine Fahrt über den Jaufenpass ins Passeiertal, sowie nach Meran würde ich euch auch empfehlen. Eine weitere Tour von Ratschings aus geht über das PenserJoch ins Sarntal.

    In Sterzing soll es einen schönen Markt geben, und ansonsten denke ich, gibt es genug zu erwandern, so dass ihr das Auto wirklich stehen lassen könnt.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1280830751000

    Hallo reiselilly,

    darf ich etwas korrigieren?

    Im schönen Sterzing gibt es dienstags einen kleinen Bauern-Markt ;) . Dort kann man günstig Tiroler Speck kaufen, ihn auch probieren.

    Für Weinfreunde gibt es ziemlich am Ende der Fußgängerzone auf der linken Seite einen großen Weinladen mit endlosen edlen Tropfen, auch zum probieren.

    Fährt man vom Zentrum Richtung Autobahnauffahrt gibt es kurz vorher auf der linekn Seite einen großen Supermarkt, falls jemand einkaufen möchte.....

    Ein Besuch der Stadt lohnt auf jeden Fall.

    Gruß Reisemarie :kuesse:

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8029
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1280831153000

    Liebe Reisemarie :kuesse: ,

    das weiss ich doch von dir ;) und genau diesen Markt meinte ich auch. Und hier die Termine.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Cappucina
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1280831364000

    Hallo Ziggi,

    nicht allzu weit entfernt liegt auch das schöne Städtchen Brixen, das wirklich einen Besuch wert ist. Sollte das Wetter mal nicht so gut sein könnt ihr vielleicht mit Eurer Tochter in Brixen die Acqua Arena mit Schwimmbad & diversen Saunen besuchen.

    Oder zum Shopping ins Outlet Center Brennero.

     

    Viel Spass im schönen Südtirol,

     

    lg Cappucina

     

     

    Cappuccina
  • Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1280831564000

    DANKE - DANKE - DANKE !!! :kuesse:   an Euch beide - reiselilly und reisemarie

     

    Der Link mit den Wanderwegen ist super und auch die Tipps mit dem Markt und Supermarkt zum Einkaufen.

    Wein ist auch was für uns und Speck sowieso.

     

    Das Hotel in dem wir bleiben, bietet auch Wanderungen an, aber wir laufen lieber allein und nehmen Eure Tipps auf alle Fälle mit.

    Wir fahren übrigens vom 26. August bis 5. September dorthin.

    Vorher sind wir noch ein paar Tage bei meiner Schwester in der Nähe von Bergamo.

     

    Falls also jemand noch einen absoluten Geheimtipp für die Gegend hat, dann nehm ich den auch gerne noch mit.

     

    Ich wünsche allen noch einen tollen Dienstag

     

    Sigrid

  • Ziggi
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 182
    geschrieben 1280831818000

    Hallo Cappucina,

     

    sorry, Deinen Beitrag hab ich erst jetzt gesehen.

    Auch Dir vielen Dank :kuesse:

     

    Der Tipp für Schlechtwetter (was wir mal nicht hoffen) ist auch super.

    Unsere Tochter ist eh eine Wasserratte.

    Ob ich meinen Mann aber zu einem Outlet-Center überreden kann? Mal sehen.

    Das wäre aber schon auch was für einen Regentag.

     

    Übrigens - wie ist es denn mit dem Özi Museum um dem Museum von Reinhold Messner? Wären die auch was für Regentage?

     

    Liebe Grüße

    Sigrid

  • saintvalentine
    Dabei seit: 1222473600000
    Beiträge: 554
    geschrieben 1280837730000

    Hallo Sigrid!

     

    Das sind schon viele gute Tipps.

    Von Sterzing aus könnt ihr auch mit der Seilbahn auf den Rosskopf fahren und zum Gipfel hochwandern.

     

    Schloss Reifenstein ist auch einen Besuch wert, wenn ihr Burgen mögt.

    Und im schönen Ridnauntal gibt es ein interessantes Bergbaumuseum.

     

    Das Ötzimuseum in Bozen? Bei Regenwetter viel Wartezeit einplanen, um reinzukommen, es lohnt sich jedoch!

     

    LG

    Gabriele

     

    PS: Hab grad gesehen, dass der Rosskopf schon bei reiselillys Tipps dabei ist.... :kuesse:

    Laufe nicht der Vergangenheit nach, und verlier dich nicht in der Zukunft. Die Vergangenheit ist nicht mehr. Die Zukunft ist noch nicht gekommen. Das Leben ist hier und jetzt. (Buddha)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!