• freddy 64
    Dabei seit: 1320969600000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1361360404000

    Hallo,

    ich fliege am 9. März wieder mal nach Thailand,aber das erste mal nach Khao Lak.

    Hat jemand ein paar Tipps für Ausflüge die nicht überall angeboten werden?

    Vielen Dank!

    freddy

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17386
    geschrieben 1361388653000

    Wie bei so vielen Anfragen im Forum, ein wenig mehr Präzision in der Frage führt zu hilfreicheren Antworten ;)

    Meinst Du damit die ultimativen Geheimtipps, z.B. den absolut tollen Wasserfall, wo Du garantiert mit Deiner Holden alleine bist :D

    Die Thais sind nicht blöd, alles, was einigermaßen interessant sein könnte, wird auch vermarktet...

    Ich kann Dir die Nummer von einem sehr gut Englisch sprechenden Taxler geben, vielleicht hat der ja noch ein paar "for your Eyes only" auf Lager, aber drauf schwören würde ich nicht :?

    Im Khao Sok kann man die Laketour auch privat machen, also eigenes Boot und Guide, meine Quelle sagte, sie hätten den ganzen Tag keine anderen Touris gesehen, dafür aber viele Vögel und Reptilien, Kostenpunkt für 2 Erwachsene und 2 Teens waren ~400 US$, ich ziehe es ernsthaft in Erwägung.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1361394164000

    Die besten Ausflüge sind jene wo man einfach selber losfährt und guckt wo man am Ende landet.

    Wie Du sagst, die Thai sind wissen schon wie man Geschäfte mit Touris macht.

    Das mit dem Boot und Guide und keinen anderen Touristen bezweifle ich allerdings. Wir waren nun schon einige Male dort (in der Nebensaison), aber Touristen haben wir immer getroffen, vielleicht keine Europäer, aber das lass ich nun nicht als "touristefrei" durchgehen ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17386
    geschrieben 1361399367000

    Hatte das mit der privaten Tour in einer Hotelbewertung unseres Khao Sok Hotel`s gelesen (bei TA) und den Bewerter angeschrieben. Er hat es mir gegenüber halt so beschrieben, daß sie den ganzen Tag keine Menschenseele gesehen hätten, außer dem Bootsführer und Guide.

    Er meinte, sie wären beim Hotel abgeholt worden und auch an einer ganz anderen Stelle auf den See, als die normalen Cheow Lan Lake Touren, die wohl alle am gleichen Pier starten und enden. Er hatte vorher nen Bericht bei National Geographic gesehen und ist Hobbynaturfotograf, aber die Standardlaketour war nicht sein Ding und so kam das mit der privaten am nächsten Tag, die ihm unser Hotelmanager vermittelte.

    Genau sowas interessiert mich auch und deshalb kann es gut sein, daß wir es im April ebenso machen, wobei die ca. 300€ natürlich kein Pappenstiel sind, aber wenn es dann so exklusiv wie beschrieben ist, vielleicht doch wert?! Die Full Day Lake Tour kostet für 3 Personen ja auch schon 4500 Baht...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Helmut & Ulla
    Dabei seit: 1250553600000
    Beiträge: 1784
    geschrieben 1361480331000

    Holger,

    wo bekommst du die Full Day Lake Tour für 1500 Baht/Pers. ?

    Ein hübsches Gesicht wird altern, ein geiler Körper ändert sich, aber ein guter Mensch wird immer ein guter Mensch bleiben
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1292
    geschrieben 1361484421000

    @H+U

    Der doc wohnt doch schon am Lake, im Baumhaus mit Butler und Flatscreen, oder wie war das?  :D

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1361488726000

    Ungefähr so was in der Art, da fällt die Anreise schon weg ....was kein Fehler sein kann.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 24009
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1361488999000

    OT:

    Vooorsicht Zimmerer - das mit dem Flatscreen-TV, Wifi undundund hatte ich ja geschrieben...und wurde hier im Forum schier zerrissen, wie ich nur sowas erwähnen könnte in Bezug auf Khao Sok...ist aber nunmal so - die kommen dort auch nicht mehr auf der "Brennsuppn" dahergeschwommen, wie man in Bayern sagt.....überall hat der Fortschritt zugeschlagen - ist nunmal so......auch die Thais können nicht mehr ohne die modernen Kommunikationsmedien auskommen - mei, da werden schonmal paar "Apps" während der Kanutour durchn Khao Sok-River gecheckt, ganz normaaaaal:))

    Everyone is an airline expert until it comes to opening the lavatory door!:)) April: Havanna+Varadero - Kuba:)))) + Phuket, Lagunen Destrikt/Bangtao:) Mai: Punta Cana + Mauritius:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24928
    geschrieben 1361510110000

    Du kannst dir auch 'ne "App" mit einer Tour durch den Khao Sok aufs Smartphone legen und dir zuhause auf der Couch anschauen... dann sparste sogar den Flug hierher. :p

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1361516611000

    Gute Idee, das spart auf alle Fälle den Mückenspray ;)

    Aber Holgers Idee mit den Wasserfällen macht auch Sinn, in der Gegend gibt es reichlich davon, die werden aber meist nicht angeboten und sind als Sprachunkundiger auch nicht so keicht zu finden.

    Müsste man mit einen Taxi, Mietauto oder so machen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!