• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24575
    geschrieben 1288525698000

    Ja, der berühmte Freund ... Muss auch nicht, kann aber passieren.

    Ich habe selbst beim Check-In in FRA eine längere Diskussion vor mir erlebt, der "clevere" Reisende hatte bei der Flugbuchung fürs Ticket beide Vornamen angegeben, in der bewussten Zeile stand nur einer.

    Zum Problem kann werden, bei der Immigration in BKK müssen Pass und Bordkarte vorgelegt werden, bei Abweichungen kann ein sturer Officer die Einreise verweigern, die Airline ist dann für den Rücktransport nach Deutschland verantwortlich.

    Nach etwa 10 Minuten anhaltender Diskussion vor mir mit dem Check-In Agent in FRA bin ich zu einem anderen Schalter gewechselt, weiss also nicht wie es endete.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Reiseneuling
    Dabei seit: 1288310400000
    Beiträge: 31
    gesperrt
    geschrieben 1288602785000

    Guten morgen,

    wir möchten im Frühjahr auch nach Thailand fliegen.Zur Vorbereitung auf diese Reise habe ich auf der Website Auswärtiges Amt

    Zum Thema Ausreise dieses gefunden:

     

    Besonderheiten bei der Ausreise

    Seit dem 01.04.01 müssen alle Passagiere in Thailand vor dem Boarding von Flugzeugen ihre Identität nachweisen. Ist im Flugschein die Schreibweise des Namens nicht identisch mit der im Pass des Reisenden, wird u.U. der Zutritt zum Flugzeug verweigert und evtl. ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Diese Regelung gilt nicht für Transitpassagiere.

    Alle Angaben vorbehaltlich etwaiger Änderungen durch die thailändischen Behörden.

    Produktpiraterie/Gefälschte Waren

    Der Kauf von gefälschten Markenartikeln wie Uhren, Computer, Software, Kleidung usw. sowie die Einfuhr nach Deutschland ist aus urheberrechtlichen Gründen verboten.

    Meine Fragen:

    Da es verboten ist die o.a. Dinge einzuführen, bekomme ich Schwierigkeiten wenn ich mir eine Uhr oder eine Hose für die priv.Nutzung mitbringe?

    Muß ich evtl Zoll bezahlen oder werden die Dinge am Zoll abgenommen ?

    Welche Erfahrungen hat jemand schon gemacht?

    Bedanke mich für Informationen.

    Freunde.........kommen und gehen, nur Deine Feinde sind immer da.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1288605383000

    Guck mal hier, da wird deine Frage zum Zoll schon mal beantwortet:

     

    Klick

  • Reiseneuling
    Dabei seit: 1288310400000
    Beiträge: 31
    gesperrt
    geschrieben 1288619672000

    @RonjaT

     

    danke für den Link, meine Frage ist damit beantwortet.

    Freunde.........kommen und gehen, nur Deine Feinde sind immer da.
  • woelfi47
    Dabei seit: 1236470400000
    Beiträge: 152
    geschrieben 1288627727000

    in meinem Paß steht keine Identitätszeile.

    es gibt nur Vorname: xxxxx    xxxxxx

    es stehen dort meine zwei Vornamen

     

    ich kenne andere bei denen stehen drei Vornamen

    und ebenfalls keine Identitätszeile

     

    Im Flucktickt steht nur der erste der genannten Vornamen und es hat nie Probleme

    gegeben.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24575
    geschrieben 1288632865000

    Selbst in meinen vorigen Deutschen Reisepässen, gültig von 11/89 - 11/99 und 11/99 - 11/09 ist die Seite mit Foto, Personendaten mit drei Vornamen, etc. in Folie eingeschweisst.

    Die beiden unteren Zeilen 

    P

    SIND DIE IDENTITÄTSZEILE, Kindergarten oder was :frowning:

    *und da eben nur einer!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1288634250000

    Jeder Reisepass hat die Identitätszeile, sie befindet sich unter der Unterschrift und dort stehen immer nur 2 Namen, Vor- und Nachname, egal wie viele weiteren Vornamen man noch hat

    Gibt es noch so alte (grüne) Pässe die Gültigkeit haben? Kann ich mir kaum vorstellen.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12365
    geschrieben 1288634808000

    Der Vorläufige Reisepass ist – wie der Europapass – ein nationaler Pass.

     

    Er hat einen grünen Umschlagdeckel und keine Kunststoff-Passkarte. Seit Januar 2006 wird der Vorläufige Reisepass gemäß den Mindestsicherheitsstandards der EU ausgestellt: Er enthält einen fälschungsgesicherten Aufkleber mit den Daten des Passinhabers und ist maschinenlesbar. Dieser Aufkleber stellt die Datenseite dar. Das Dokument ist unabhängig vom Alter des Antragstellers maximal ein Jahr gültig. Üblicherweise wird der Vorläufige Reisepass nur noch dann ausgestellt, wenn gleichzeitig ein Europapass beantragt wird. Beim Vorläufigen Reisepass, der bis Ende Dezember 2005 ausgestellt wurde, fehlte die Datenseite. Er hatte stattdessen ein eingeklebtes Foto und wurde teilweise handschriftlich personalisiert.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24575
    geschrieben 1288634943000

    ronjaT

    Doch, noch zwei alte (grüne) Pässe von 70 - 90 sorgsam aufbewahrt in meinem Schreibtisch ;) , aber ungültig.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1288635060000

    OT, kleine neugiere Bitte: Bernhard stell mal das alte Passbild als Avatar ein ;) .  

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!