• heike0630
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1177239509000

    Hallo,

    wir fliegen am Dienstag das erste mal nach Thailand und vielleicht kann mir ja jemand noch ein paar Fragen beantworten.

    :question:

    Wir sind 2 Nächte in Bangkok, anschließend machen wir eine Nordthailandrundreise und dann noch 2 Wochen Iyara Beach Hotel auf Koh Samui.

    Bei den Kleidervorschriften für die Tempelanlagen bin ich etwas verwirrt. Muss es eine lange Hose sein, für Mann und Frau, oder reicht es bei beiden, wenn die Knie bedeckt sind? Die Beschreibungen in den Reiseführern sind sehr undurchsichtig.

    Was empfehlt ihr überhaupt mitzunehmen für die Rundreise?

    Ich habe gelesen, das man sehr gut einkaufen kann in Bangkok. Da braucht man ja vermutlich nicht so viel mitzunehmen.

    Weiß jemand, wie penibel die bei der Gepäckabgabe der LTU in Bangkok für den Rückflug sind? Also was das Gewicht des Koffers angeht.

    Dann sind wir ja anschließend noch im Iyara. Bei den Hotelbewertungen liest man immer nur von den Bunglaows. Wir haben allerdings ein Zimmer im Haupthaus gebucht. Gibt es dort große Unterschiede?

    Jetzt schreiben auch alle, bei der LTU wäre der Service so schlecht. Das macht einem ja schon richtig Angst. Sind die wirklich so schlecht?

    Über alle Antworten wäre ich sehr dankbar. :D

    Guß,

    Heike

  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1177240388000

    Mich würde weniger der mäßige Service stören, sondern ich finde den kurzen Sitzabstand zum Vorderman/frau schlimmer, besonders wenn diese ihre Sitze noch voll zurückkippen (eine LTU-Guest-Phänomen). Deshalb für uns nie mehr LTU, war bei uns Male-Dus-TXL (LH).

    Ich denke bei 2 Nächten BKK habt ihr keine große Zeit zum shoppen, man muss sich erst etwas an das Klima gewöhnen, also macht Euch einen stressfreien 1 Urlaubstag. Vielleicht eine Fahrt auf dem Chao Phraya mit Besuch des Königspalastes und anschl eine gute Massage, gibts an fast jeder Ecke, je nachdem wo Ihr wohnt.

    Zum Abschluss in einem foodcourt der shoppingcenter mal so alles durchprobieren - hier auf die Schärfe achten. Muss man sich erst dran gewöhnen. Dann am Hotelpool relaxen, so würde ich den einen Tag in BKK ausklingen lassen.

    Die Rundreisen sollen ja anstrengend genug sein.

    Zum Iyara kann ich leider nichts sagen - auf Samui sind wir aber auch in 2 Wochen.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • heike0630
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1177240951000

    @'bph' sagte:

    Mich würde weniger der mäßige Service stören, sondern ich finde den kurzen Sitzabstand zum Vorderman/frau schlimmer, besonders wenn diese ihre Sitze noch voll zurückkippen (eine LTU-Guest-Phänomen). Deshalb für uns nie mehr LTU, war bei uns Male-Dus-TXL (LH).

    Ich denke bei 2 Nächten BKK habt ihr keine große Zeit zum shoppen, man muss sich erst etwas an das Klima gewöhnen, also macht Euch einen stressfreien 1 Urlaubstag. Vielleicht eine Fahrt auf dem Chao Phraya mit Besuch des Königspalastes und anschl eine gute Massage, gibts an fast jeder Ecke, je nachdem wo Ihr wohnt.

    Zum Abschluss in einem foodcourt der shoppingcenter mal so alles durchprobieren - hier auf die Schärfe achten. Muss man sich erst dran gewöhnen. Dann am Hotelpool relaxen, so würde ich den einen Tag in BKK ausklingen lassen.

    Die Rundreisen sollen ja anstrengend genug sein.

    Zum Iyara kann ich leider nichts sagen - auf Samui sind wir aber auch in 2 Wochen.

    LG - Candy

    na, das ging ja schnell mit der 1. Antwort. Wir sind nicht nur 1 Tag in Bangkok. Wir landen früh morgens und haben so 2 volle Tage. Allerdings ist schon 1/2 mit einer Tempeltour vom Veranstalter verbucht. Für ein bißchen shoppen muss da Zeit sein ;)

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1177241995000

    Kleider-Knigge Tempelanlage und Königspalast

    Lange Hose für Mann und Frau auf jeden Fall gut über Knielänge, Schultern bedeckt, geschlossene Schuhe. Wenn ihr bei der Kleiderordnung nämlich durchfallt, dann dürft ihr Euch in einem Nebengebäude anstellen und bekommt Kleidung geliehen. Das sieht dann manchmal recht doof aus.

    Ich erlaube mir aber die Bemerkung, das Deine Fragen doch recht früh kommen, wenn man bedenkt das es am Dienstag los geht. ;)

    Ich hoffe mal, das ihr Euch mit den wichtigsten Dingen ( wie verhalte ich mich in Thailand und wie nicht ) vertraut gemacht habt. Man kann doch recht schnell in ein Fetnäpfchen treten und "sein Gesicht verlieren.

    Euer Hotel hat in 2005 einen von Aussen einenguten Eindruck gemacht, wir waren damals nebenan im Amari und haben uns die Anlage mal angeschaut. Ich hoffe Du weisst aber, das der dortige Strandabschnitt nicht unbedingt zum Baden einlädt.

    Zum Thema LTU muss man nichts mehr sagen. Ich hoffe mal, das die Crew einen guten Tag hat. Manchmal frag ich mich wie die Verkaufsgespräche in den Reisebüros so ablaufen. :(

    Solltet ihr zum Beispiel in der Lage sein etwas selber zu organisieren und nicht zu der Gruppe Mensch gehören die ganz verloren und weinend in einer fremden Stadt stehen wenn

    sie keiner ans Händchen nimmt, dann hätte ich die 1/2 Tagestour selber organsiert und dafür max € 10 für die Tour bezahlt und den Transfer vom Flughafen zum Hotel in Bangkok gibt es für € 6 ,- pro Auto.

    Ich tippe mal auf Meiersweltreisen.... dann hättet ihr als Hotel in Bangkok entweder das Tawana oder das Royal Orchid Sheraton gebucht. Das Tawana liegt übrigens sehr central.

    Gruss

    Merz

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • heike0630
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1177242506000

    wir haben über transorient gebucht. Prince Palace Hotel.

    Die Tempeltour ist bei einem Aufenthalt von 2 Nächten gratis. Da müssen wir nichts bezahlen.

    Den Reiseführer habe ich schon fast komplett durchgelesen. Bin also mit den anderen Gepflogenheiten so gut es geht vertraut. Will mich ja nicht daneben benehmen.

    Und zum selber gucken in Bangkok haben wir dann ja noch 1,5 Tage Zeit. Aber ich glaube, für so einen ersten Überblick ist dieser Halbtagesausflug ganz gut. Dann hat man schon mal ein bißchen Orientierung.

    Aber warum geschlossene Schuhe? doch nicht für den Tempel. Ich dachte, da muss man die Schuhe vorher ausziehen. Oder meintest du für die Rundreise? Sind aber auf jeden Fall mit im Gepäck.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1177245372000

    Geschlossene Schuhe für die Tempelanlagen, also quasi für das Freigelände. Gilt auf jeden Fall für den Königspalast. Gehst Du in ein Gebäude rein, in dem eine Buddha-Statue steht, musst Du vorher die Schuhe ausziehen.

    Wenn Du Dich vor eine Buddha-Statue setzt, dürfen übrigens die Füße nicht auf Buddha zeigen, aber das steht ja eh in jedem (guten) Reiseführer.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • heike0630
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1177245565000

    @'chriwi' sagte:

    Geschlossene Schuhe für die Tempelanlagen, also quasi für das Freigelände. Gilt auf jeden Fall für den Königspalast. Gehst Du in ein Gebäude rein, in dem eine Buddha-Statue steht, musst Du vorher die Schuhe ausziehen.

    Wenn Du Dich vor eine Buddha-Statue setzt, dürfen übrigens die Füße nicht auf Buddha zeigen, aber das steht ja eh in jedem (guten) Reiseführer.

    Das ich geschlossene Schuhe auf der Tempelanlage tragen muss, also keine Sandalen, habe ich bisher noch nicht gehört. Danke für die Auskunft. Ich wäre jetzt in Sandalen da hin. Schon alleine wegen der temperaturen.

  • Merz
    Dabei seit: 1110067200000
    Beiträge: 3000
    geschrieben 1177245714000

    @Chriwi,

    danke, Du ersparst mir mal wieder die Tippselei. Genau so ist es.

    @Heike

    klar hast Du die Tour indirekt bezahlt ;) . Aber egal. Hauptsache es gefällt Euch.

    Gruss

    Merz

    Mai 2014:Hongkong- Hua Hin - Bangkok+++Rettenberg +++ so viele Bekloppte - so wenig Therapeuten+++den Blinden hilft der Blindenhund - für Dumme gibt es keine Hunde
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1177250043000

    @'heike0630' sagte:

    Das ich geschlossene Schuhe auf der Tempelanlage tragen muss, also keine Sandalen, habe ich bisher noch nicht gehört. Danke für die Auskunft. Ich wäre jetzt in Sandalen da hin. Schon alleine wegen der temperaturen.

    Na bitte, hab ich Dir erspart, dass Du in "vorgewärmte" verschwitzte Leihschuhe steigen musst.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Rambutan
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1177251584000

    Hallo Zusammen,

    grauenhafter Gedanke wenn man an die stinkenten Teile denkt :disappointed:

    Feste Schuhe sollte man immer tragen, wenn man an die Straßen von Bangkok denkt ( schaus dir an und du weißt von was wir sprechen )!

    Klamotten ausleihen am Königspalast kostet übrigens 200 Baht.

    Thema Rundreise: feste Schuhe, Dreiviertel-Hosen, saubere Socken, T-Shirt und eine Jacke für alle Fälle im Gepäck. Bei uns gings teilweise schon um 6h in der Früh los, da konnte man gut noch eine Jacke vertragen. Wichtig, falls eure letzte Stadion Chang Mai ist, wartet mit den shoppen bis dahin. Dort ist vieles günstiger als in Bangkok ;)

    Übrigens Gepäck wird immer durchgescheckt! Handgepäck, Handtache und Rucksack kein Problem. Mehrgepäck bei Thai (Inlandsflug) z.B. 6kg ist noch okay wurde uns gesagt. LTU- Horror schlecht hin, aber wie ich schon mal geschrieben habe, mit Schlaftabletten überlebt man auch das....

    Mit der LTU-Card darf man übrigens insgesamt 50kg mitnehemen ;)

    lg anni

    " Lebe dein Leben und jage nicht deinen Träumen hinterher!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!