• Alexa84
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1417963159000

    Hallo,

    danke schon einmal für eure Antworten.

    Wir vier haben etwas fast unmögliches vor, aber vielleicht könnt ihr uns doch Hoffnung geben.

    Wir haben jeder um die 1000 - 1200 € zur Verfügung. 

    Reisezeit zwischen März - Juli Wäre dass eine gute Zeit? Wir haben einmal die allgemeine Klimakarte angeschaut, da scheint wohl März - April die optimalste Zeit zu sein. Aber vielleicht lieg ich da falsch.

    Um die 13-16 Tage maximal.

    Wir hatten uns eigentlich vorgestellt Geschichte mit Ausruhen zu verbinden. Das heißt so

    4-5 Tage Geschichte und der Rest eben ausruhen, am liebsten in einem Hotel mit Animation und Pool.

    Wenn ich das richtig interpretiere wäre für die Geschichte Bangkok und Umgebung das Richtige, aber da habe habe ich nicht wirklich ein Hotel gefunden mit Animation.

    In Ägypten war es schön, da gab es örtliche Anbieter, die haben angeboten, dass man für 1-2 Tage in einem Hotel übernachtet und mit einem Reiseleiter die Geschichte bewundern durfte.

    Wenns sowas dort auch gäbe, wäre es ideal.

    Bei dem genannten Limit oben, sind nicht die eventuellen Zusatzreisen enthalten. Es sollte aber das Haupthotel und die Flugkosten enthalten sein.

    Was meint ihr, ist so etwas machbar und wie kann man dass am Besten organisieren?

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25879
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1417964344000

    Wenn du gut um einen Flug pokerst und beim Hotel nicht allzugroße Ansprüche stellst, dürfte das Budget reichen - allerdings wirst du in Thailand solche typische Hotels ala Ägypten mit Animation und Bespaßung nur selten finden....ich kenne grad mal eine handvoll Hotels auf Samui, wo dies der Fall ist, aber sonst eher mau.....da dein Budget relativ knapp bemessen ist, würd ich dir dann zuerst natürlich zu BKK raten - dort deine gewünschte "Geschichte" abhaken und danach in eine günstige Destination mit möglichst geringpreisiger Anreise - z.B. Festland Hua Hin/Cha am oder Billigflug nach Phuket....wobei die optimale Reisezeit für die Region Phuket bis ca. Mitte-Ende April geht...aber dafür werden die Preise gegen Mitte April um einiges günstiger, falls du diesen "Vorteil" mitnehmen möchtest - auf eigene Wettergefahr natürlich.....

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1417980143000

    1000-1200€ würde ich sagen sind eher knapp für Thailand.

    Kommt natürlich drauf an von wo man wegfliegen kann oder ob man sogar mehre Städte in der Nähe hat und flexible entscheiden kann. Und wie flexibel man von den Tagen her ist. Wenn ihr Glück habt findet ihr so um die 600-700€ einen Flug. Soll ja auch manchmal Flüge um die 500€ geben aber muss man sich immer die Zwischenstopzeiten anschauen. Und ob es einem egal ist mit welcher Flugline man fliegt.

    Mit Geschichte, meinst du denke ich mal Kultur, Tempel und solche Dinge oder?

    Ihr könntet zb selber mit dem Zug von Bangkok nach Ayutthaya fahren. Das ist günstig und kann man gut auf eigene Faust machen.

    Hotel in Bangkok könntest du mal nähe Khao San Road schauen. Da bekommst du günstige, einfache Zimmer für 20€ die Nacht. Animation gibt es in der Khao Sand Road genug  :D

    Zum Baden zb dann mit Billigflug nach Suratthani und von dort mit Fähre nach Samui.

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25879
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1417980968000

    Normalerweise bin ich ja bekanntlich immer positiv bzgl. Samui gestimmt, aber in diesem Fall, wo es möglichst günstig sein soll, würde ich eher zum schon genannten Festland oder Billigflug Phuket und evtl. Khao Lak raten, wo die Preise ja Mitte April rasant nach unten gehen, was die Unterkünfte betrifft.......Die Anreise mit "Billigflug" nach Suratthani mag zwar preislich ähnlich sein, aber kostet vielmehr Zeit, bis man mit Fähre und Transfer-Gedöns dann am Endziel angekommen ist......

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • layla2
    Dabei seit: 1123632000000
    Beiträge: 1904
    geschrieben 1417981420000

    Da stimme ich dir zu. Da kannst du halt min. 1 Tag jeweils für An- und Abreise rechnen.

    Sie hat nicht erwähnt was sie für Vorstellungen bezüglich Strand und co haben. Außer Animation im Hotel.

    Kann jetzt zu den Strände Phuket nichts sagen, aber ist es dort nicht tendenziell etwas teurer so vom Essen gehen und Hotels als in anderen Regionen?

    Bei dem Budget sind dann halt auch kaum noch Ausflüge drinnen.

  • WarrenBuffett
    Dabei seit: 1360368000000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1417981886000

    Dass das Budget im genannten Reisezeitraum knapp ist, halte ich für übertrieben. Natürlich kommt es auf die Ansprüche an. Unser Flug ist für April fix, 14 Nächte vor Ort, Bangkok, Flug mit Air Asia, Krabi und Khao Lak, alles 4-5 Sterne Hotels und teilweise höherwertige Zimmerkategorie, zu zweit 2100€ (bei früherer Buchung, anderer Zahlungsart und Standardzimmern durchaus Raum nach unten)

    Einfach mal selbst ein bisschen recherchieren, was euch interessiert. In Bangkok und Umgebung gibt es haufenweise zu sehen. Vor Ort kann man sich günstig und bequem fortbewegen und versorgen. Und dann einfach eine wettertechnisch und budgetpassende Destination aussuchen und dort ein Hotel.  Wenn Animation gewünscht, käm wohl Khao Lak eher weniger in Frage. Aber vielleicht gibt es solche Hotels auf Phuket?! Da bin ich überfragt. Wenn ihr sowas findet, solltet ihr einen Gabeflug (also Deutschland nach Gangkok und von Phuket zurück) buchen. Innerhalb Thailands könnt ihr günstig und komfortabel mit Air Asia fliegen.

    November 2015 (Flitterwochen) ✈✈ Puerto Rico & Karibik-Kreuzfahrt ♦ ♦ ♦ Februar 2016 ✈✈ Südafrika
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18044
    Verwarnt
    geschrieben 1417982075000

    Palme, was die Wirtschaftlichkeit angeht, bin ich vollkommen bei Dir, aber wenn ich den Wünsch nach Animation sehe, würde ich eher von Khao Lak abraten, sollte er dergestalt sein, daß man auch sonst mehr Unterhaltungsmöglichkeiten haben möchte!

    Ansonsten käme wirklich der April dort sehr gut in Frage mit einem der momentan zahlreichen Specials für ca.500-600€, dazu einen oder zwei Inlandsflügen mit ner Budgetairline für 30-60€, bei der Hitze vielleicht besser ein Hotel am Fluss, wie das Ibis Riverside für 88€,klick, mit nem Tagesausflug nach Ayutthaya und 10 Nächten im Sensimar für 208€, klick und vielleicht ner Tagestour nach Phuket, für Mutige sogar an Songkran. So bleibt man locker unter 1000€, hat gute Mittelklassehotels, das Sensimar bietet sogar ne Softanimation an, GsD aber sehr soft ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25879
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1417992310000

    doc - auf deinen Einwurf hier bzgl. der günstigen "ab-Mitte-April-Preise" hab ich hier schon gehofft....seh ja selber, wie heftig bzw. tief die Preise da fallen und da ist weit mehr drin in Bezug auf Hotel und Standard wie auf Samui um diese Zeit (....was wir auch schon kürzlich in einem anderen Thread mit @Helmut bequatscht hatten...)....das Thema "Animation" ist halt so eine Sache - und ich weiß auch nicht, in welchem Ausmaße dies stattfinden soll....reicht die kleine Einkaufsstraße in Khao Lak mit ein bißchen "Resortleben" wie ichs im Khao Lak Laguna gesehen hab oder will man wirklich die typischen Lautsprecher-Witzbolde mit ihren Poolspielchen und einem Programm zum Fürchten haben.....?? Auf Samui hab ich sowas bislang nur im Peace Resort erlebt an einem Tag, was mir für Thailand irgendwie tooo much war und ich persönlich nicht haben möchte.....die Ark-Bar fällt mir auch grad noch ein, hier findet halt jeden Tag ne Beachparty mit Mukke, Tanzen, gelegentl. Barbecue statt....und im KC Beachclub, wo ala Ibiza-Style das gleiche in grün - aber im gehobeneren Niveau - abgeht......Ansonsten bin ich ziemlich überfragt in Bezug auf Thailand, was solche Anlagen ala Ägypten, Türkei, Tunesien undundund mit Lautsprecher-Club-Beschallung betrifft - vielleicht gibts ja noch gute Hotelvorschläge von anderen Usern, die sowas in LOS erlebt haben......

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18044
    Verwarnt
    geschrieben 1417992649000

    Ach die sind zu viert, da können sie sich gegenseitig bespaßen und vielleicht reicht ja die halbe Stunde Aquagym plus morgendliches Yoga, ansonsten gibt es im Sensimar ja noch die Swim Up Bar ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25879
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1417993811000

    Ja - klingt doch schonmal sehr gut.. ;) ...und vielleicht liefert ja das Moo Moo noch paar Ladies ähhhmm Jungs (...oder was auch immer..) zur Bespaßung ins Sensimar.... :D

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!