• --Jasmin--74
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1329298098000

    Hallo Zusammen,

     

    wir suchen ein tolles Hotel auf Koh Samui das eine gute Tauchbasis hat.

     

    Das Hotel selbst sollte in. 4 Sterne haben.

     

    Habt ihr Empfehlunen / Tipps?

     

    VIelen Dank für eure HIlfe

     

    VIele Grüße

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1329308808000

    Speziell Samui hat eigentlich keine Basen, die einem Hotel angeschlossen sind, da es weder Hausriffe noch so kurze Ausfahrten gibt, welche mit so kleinen Booten stattfinden würden, die einfach am Strand anlegen. Daher sind sie gleich irgendwo auf ner Straße, wo sie nicht nur die Leute vom Hotel sehen. zB Calypso, AsiaDivers, etc. pp.

    Bzw. würd ich meine Hotelwahl auch ganz sicher nicht von diesem Kriterium abhängig machen, weil siehe Hausriff/Ausfahrt ... du msust sowieso irgendwo anders hin zum Boot & jede Basis die ich kenne bietet gratis Abholdienst.

     

    Zum Tauchen gibts im Unterforum Tauchen etliches zu Ko Samui & der Umgebung.

    born 2 dive - forced 2 work
  • --Jasmin--74
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1329309480000

    Hallo oZiM,

     

    danke für deine Antwort!

     

    Ja ich habe in den Foren schon etwas gestöbert aber keine ausreichende Info gefunden.

     

    Dann ist es wohl sinnvoller, das Hotel unabhängig von der Tauchbasis zu buchen und dann die Tauchbasis vorab zu kontaktieren und Ausflüge zu planen?!

     

    Viele Grüße

     

     

     

     

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5331
    geschrieben 1329311014000

    Für mich ist Discovery Divers immer noch eines der besten Dive Center  http://www.discoverydivers.com/deutsche/ auf Samui. Es befindet sich direkt im Amari Palm Reef Hotel am nördlichen Ende von Chaweng. Kurse werden auch von einem deutschen Tauchlehrer auf Deutsch angeboten. Auch wenn sie nicht gerade die billigsten Anbieter sind, habe ich den Mehrpreis nie bereut.

     

    Das Amari ist ein schönes Hotel im oberen 4 Sterne Bereich und hat mit dem Prego übrigens einen hervorragenden Italiener. Die Lage ist relativ ruhig und man ist zu Fuß in wenigen Minuten im Zentrum von Chaweng. Nachteil ist aber das sehr seichte Meer vor dem Hotel, in dem schwimmen fast nicht möglich ist.

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1329320703000

    ICH würde nach Koh Tao, denn dorthin gehen alle Tauchausfahrten von Samui. Das spart Zeit & Geld. Was auf Samui über 3000THB kosten kann & den ganzen Tag in Anspruch nimmt, kostet mich auf Tao ohne Essen 2x800THB & ich bin nach knappen 3h wieder retour & kann mich an den Strand schmeissen. Dort ist auch so mMn viel schöner (Natur, Strand, Touriauflauf, Hotelmenge, ...), Verpflegung günstiger etc. pp. Mit Chintakiri, Paradise Zone des Koh Tao Resort, Koh Tao Cabana, (Haad Tien), hast du dort auch höherwertige Anlage & nicht nur Backpackerabsteigen. Nur Frühstücksbuffett & top Spas soltest du nicht erwarten.

    Vorallem wenn Tauchen ein Hauptbestandteil des Urlaubs werden soll. Bist du 2 Wochen dort, dann kannst ja 1 Woche nach Tao zum Tauchen & die 2. auf Samui was auch immer machen.

    Will man das nicht, so würd ich zumindest auf alle Fälle mein Hotel unabhängig von der Basis buchen ... Siehe Amari. Was bringt mir die Basis, wenn bei Ebbe nur Matsch vor der Haustüre ist.

     

    Am südlichen Chaweng kannst du zB ins Samui Paradise, von mir aus auch ins Resotel oder was auch immer in der Gegend oder auch Chaweng Noi & bist in knapp 15mins. zu Fuß bei Calypso & wenns um Gerödel geht, dann abholen lassen. Neben dem First House / Bungalow ist auch eine kleine Basis.

    born 2 dive - forced 2 work
  • --Jasmin--74
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1329321097000

    Danke für eure Beiträge.

     

    Wir haben uns eigentlich gegen Ko Thao entschieden, da es angeblich auf KOh Samui mehr anderweitige Ausflügsmöglichkeiten gibt (außer tauchen). Tauchen soll nicht die einzige Beschäftigung sein. Ebenso möchten wir auch gerne etwas Unterhaltung am Abend und dachten, dass wir hier in Chaweng gut aufgehoben sind?!

     

    Wie muss man sich denn die Tauchausfahrten von Koh Samui vorstellen? Wie ich gelesen habe, fahren die meisten ja Richtung Koh Tao. Wie lange dauert so eine Überfahrt?

     

    Danke für die Hoteltipps. Das Samui Paradise oder Resotel werd ich mir mal anschaun. Macht es Sinn die Tauchgänge dann von zu Hause aus vor zu buchen oder alles vor Ort zu machen? Bekommt man dann noch Plätze? Hast du damit Erfahrungen?

     

    Viele Grüße

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25931
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1329328975000

    Kann Dir das Calypso ebenfalls empfehlen - oder bis Mai noch die dt. Tauchlehrerin im Paradise Beach Resort Maenam.......dort kannst Du alles auch vorab buchen und abfragen - per Email.....wenn gewünscht, geb ich Dir gern den Email-Kontakt dazu...

     

    Ansonsten ist das Resotel u. Samui Paradise absolut zu empfehlen - zwei sehr unterschiedliche Anlagen vom Stil her, aber liegen beide am schönsten Strandabschnitt....wenns günstiger sein soll, dann auch noch das Sans Souci, welches quasi zwischen den beiden Anlagen liegt.....die genaue Location findest Du unter google "Map of Samui" o. "Map of Chaweng".... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • --Jasmin--74
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1329393772000

    Kurze Zwischenfrage: Wenn ihr Resotel schreibt, meint ihr dann das Hotel Samui Resotel & Spa ? Hat eine ziemlich moderne Einrichtung.

     

    Beim Paradise habe ich nun öfters gehört, dass die "normalen" Zimmer an einer stark befahrenen Straße liegen. Habt ihr hier Erfahrungen?

     

    Gibt es vielliecht noch einen dritten Tipp für ein Hotel im Raum Chaweng Beach mit tollem Strand?

     

    VIele Grüße

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1329396906000

    Meinen wir, ja.

     

    Darum sag ich ja splitten, wenn man auch was anderes sehen will. Samui selbst ist aber auch in 1 Tag erkundet & dann bleibt noch der Ausflug in den Ang Thong NP. Kochkurse & so Dinge gibt auf Tao genauso wenn man fragt. Tao kannst du nach Nang Yuan oder Schnorcheltrip um die Insel machen. Oder einfach jeden Tag einen andren Strand erschnorcheln. Also mir wird auf Tao die Zeit bei 7 Tagen zu kurz wogegen ich Samui am liebsten schon nach 3 Tagen verlassen möchte, aber jeder soll seine eigenen Erfahrungen machen.

     

    Darf ich fragen wie alt du bist? Auf Tao ist der Großteil unter 35 & Taucher. Dazu noch zig Bars an den Stränden mit Feuertänzern & den Füßen im Sand. Da hat man schnell Anschluß & hat was familiäres. Tao & Phangan kamen wir um einiges schneller zum feiern zusammen als auf Samui.

    Chaweng gibts zwar auch 3 4 bars am Strand, aber ganz anders als Tao ... nicht nur preislich. Das meiste ist an der Straße oder verteilt in Clubs. Die Beachroad ist häßlich, voller Menschen & hupenden Taxis. & man ist doch eher unter sich. Verknallte Farangs inkl. Begleitung muss man auf Tao auch eher suchen.

     

    Aber gut, Tao ist auch so schon ebenfalls gut gefüllt.

     

    Nein, habe keine Erfahrungen von Samui aus. Warum auch? (siehe Gegebenheiten)

    Kann dir aber trotzdem sagen, dass du nicht vorbuchen musst & genug Platz vor Ort ist.

    Wie du dir die Überfahrt vorstellen kannst? Je nach Boot & Seegang entspannt oder ruppig Mit nem Speedboat bist in ca. 1,5h um Tao bzw. wenns nicht tauchtauglich ist am Boot der Partnerbasis von Tao. Zum Sail Rock ists nur 1h Speedboat. Oft gehts auch mit der regulären Fähre via Phangan nach Tao. Dort dann umsteigen aufs Boot etc. pp. Ob manche auch mit den richtigen Tauchbooten schon von Samui starten weiß ich gar nicht. Dann liegt aber die Anreise bei 2h plus. Alles oneway natürlich.

    Aber eigentlich ists Wurscht wie lang die Anreise dauert. Du wirsd bis halb 8 abgeholt & kommst je nach Trip etwas oder etwas mehr vor Sonnenuntergang zurück. Also der Tag ist mehr oder weniger  max. noch für Abendprogramm offen, wenn es denn der körperliche Zustand zulässt. Schnellster Trip ist Ang Thong per Speedboat ... hab ich aber noch nie mit brauchbaren Sichtweiten erlebt & die sind schon um Tao gern nicht gerade berauschend.

    Hab mal eben die aktuellen Preise gecheckt. 3900THB für Tao & 3600THB für Sailrock Doubletank + 400THB Equipment. Wow, da muss man sich ja auf den Malediven schon bemühen den Preis zu erreichen ...

    Da verpfleg ich mich ab 6 Tauchgängen mit der Differenz wochenlang.

    born 2 dive - forced 2 work
  • --Jasmin--74
    Dabei seit: 1221091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1329397755000

    Wir sind eine Gruppe von 4 Personen zwischen 23 und 26 Jahre alt. Aber es wollen nicht alle tauchen daher eher die Tendenz zu Koh Samui aber vermutlich werd ich mich einfach mal doch näher mit Ko Thao befassen. Wir wollen tagsüber eben auchmal die Möglichkeit haben, ein Roller zu mieten, ein bisschen durch die Gegend zu fahren und ein paar Sachen anzuschaun. Tauchen, wie erwähnt ;) und ansonsten releaxen am Strand. Daher wichtig: Schöner Strand, tolles Hotel, Tauchmöglichkeit und etws zum anschaun auf der Insel. Abends dann ein bisschen Unterhaltung, nette Bars und Restaurants. (Geringe Ansprüche, die wir da haben :-P)

     

    Lässt sich das auf Koh Tao vereinen?

     

    Wie sieht hier dann die Anreise aus? Flug von Bangkok (sind hier auch noch ein paar Tage) nach Koh Samui und von dort mit der Fähre?

     

    Habe direkt kurz bei HC nach Hotels direkt am Strand auf Koh Tao gesucht. Hier stehen 4 Stück zur Auswahl. Allerdings alle "nur" im 3 Sterne Bereich. Normalerweise haben wir immer darauf geachtet, mind. 4 Sterne zu buchen. Sind hier 3 Sterne denn ausreichend? oZiM, hast du vielleicht sogar einen Hoteltipp für uns?

     

    Danke danke danke schonmal für eure Hilfe !

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!