• Nicole25
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 326
    geschrieben 1528018408912 , zuletzt editiert von Nicole25

    Liebe Khao Lak Kenner,

    mein Mann und ich fliegen Anfang nächsten Jahres mit meiner Schwiegermutter nach Thailand. Die Reise ist ein Geschenk an meine Schwiegermutter, da diese im April 70 wird und noch nie eine Fernreise unternommen hat. Für sie soll es also eine "once in a lifetime" Reise werden.

    Der Plan ist, ihr für 4 Nächte den "Moloch" Bangkok zu zeigen, danach für 7 Nächte in Khao Lak mit Tagesausflügen zu verbringen um dann auf dem Rückflug noch für 2 Nächte Dubai einen Besuch abzustatten. Demnach ist die Airline mit Emirates schon festgelegt.

    Nun zu meiner Frage:

    Khao Lak ist ja soweit ich gelesen habe auf etwa 25 km in verschiedene Strände unterteilt. Welcher wäre hier zu empfehlen in Anbetracht der mitreisenden Schwiegermutter? Diese ist noch ausgesprochen fit, geht täglich walken und 2 Mal die Woche ins Fitness Studio. Damit ist sie also 100% fitter als ich :stuck_out_tongue_winking_eye: Party brauchen wir nicht, aber durchaus eine gute Infrastruktur in Laufnähe mit diversen Restaurants, Märkten, Massagemöglichkeiten usw. Eben ein Ort, an dem man abends bummeln und etwas trinken kann, was Schwiegermutti aber nicht vollends überfordert :joy: Habt ihr also eine Hotelempfehlung im 4-5 Sterne Bereich für mich mit schöner Poolanlage, aber auch mit möglichst direkter Strandlage?

    Mein Mann und ich waren 2013 das erste Mal in Thailand mit Bangkok, Koh Samui und Kho Phangan. Hier hat uns Kho Phangan besser gefallen als Koh Samui (deutlich zu wuselig), vielleicht hilft das noch bei der Einschätzung, was uns gut gefällt.

    Khao Lak ist also neu für uns. Bei meiner damaligen Recherche hatte ich mit doc3366 bereits sehr netten Kontakt mit vielen hilfreichen Tipps und darauf hoffe ich dieses Mal natürlich auch :smile:, aber natürlich nicht nur von doc3366 :wink:

    Ich bin für jede Hilfe dankbar!

    EDIT: ich hab den Reisezeitraum vergessen: Ende März / Anfang April 2019

    Viele Grüße

    Nicole :sunglasses:

    Viele Grüße Nicole
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1528047312344

    ...dann wird doc hier sicher auch noch rumkommen, in Khao Lak kennt es sich recht gut aus.

    Schau dir mal vorab die Hotels am Sunset, Nang Thong und am Bang Niang Beach an, die deiner Anforderung an eine gute Infrastruktur in Gehweite gerecht werden.

    Konkret kann ich dir das Moracea Resort am Sunset Beach, am Übergang zum Nang Thong Beach das Sensimar Resort, das Laguna Resort nebenan und evtl. The Beach nennen.

    Am Bang Niang Beach das Ramada sowie das noch recht neue La Vela Resort.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1528063377578

    Meinem Schwiegermonster hat es immer sehr gut im Sensimar gefallen, das hat schon Anfang April Greenseasonpreise, liegt fußläufig sehr günstig zum Ort La On, hat diverse Pools, ein recht gutes Gym, am Strand kann sie sich auch austoben und hat dazu noch eine sehr nette Frühstücksterrasse mit 1a Meerblick. Die Zimmer sind modern und freundlich gestaltet, allerdings nicht im Thaistyle. Am Strand kann es schonmal was enger werden, am Pool 1 Minute von diesem entfernt waren aber immer genügend Liegen frei, auch im natürlichen Schatten.

    In Bangkok solltet Ihr Euch mal die 2 Bedroomsuite des Chatrium anschauen.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Nicole25
    Dabei seit: 1154044800000
    Beiträge: 326
    geschrieben 1528295581267

    Hallo Ihr beiden,

    ganz lieben Dank erst Mal. Ich schaue mir Eure Tipps mal an!

    Das Sensimar fiel übrigens damals schon in mein Beuteschema, allerdings fehlt für sie evtl. tatsächlich der Thai Style, obgleich sie es ja nicht kennt. Mal sehen, wie sagt man so schön? Wer die Kapelle bezahlt bestimmt auch die Musik :stuck_out_tongue_winking_eye:

    doc3366, zum Chatrium: wie hab ich mir das bitte mit der 2 Bedroomsiute vorzustellen? Tür an Tür mit Schwiegermutter? :scream::stuck_out_tongue_winking_eye: Auch das Chatrium war bislang mein Favorit, mir scheint wir haben sehr ähnliche Vorstellungen :grin:

    Viele Grüße Nicole
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1528297530367 , zuletzt editiert von bernhard707

    Die 2 Bedroom-Suiten des Chatrium Riverside verfügen schon über je 2 völlig separate Schlaf- und Badezimmbreiter und teilen sich einen Wohnbereich mit offener Küchenzeile, Kühlschrank etc.

    In Khao Lak gefällt mir persönlich das Moracea besser als das Sensimar, ein echter Vorteil des Moracea ist die 400 Meter breite Beachfront, welche die Liegensituation am Strand deutlich entspannt.

    Dazu kommen noch die Liegen an mehreren auf dem Areal des Resorts verteilten Pools.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1528389817016

    Das Moracea ist sicherlich auch eine gute Alternative, haben die denn auch die günstigeren Zimmer im Haupthaus renoviert? Diese waren für mich nämlich damals ein No Go und die Bungis zu teuer. Ist halt so eine Sache, wenn wir mit Schwiegermutter reisen, mußte ich immer mehr auf das Budget achten, da sie die Unterkunft immer alleine zahlen mußte. Das Sensimar hatte da den großen Vorteil, daß die günstigste Kategorie vollkommen ausreichend war. Ein weiterer Vorteil war natürlich auch adult only, denn wenn ich schon viel Zeit im Urlaub die Muddi um mich habe, brauche ich nicht noch ne Horde Teppichratten im Resort :stuck_out_tongue_winking_eye:

    Nicole, ich hatte viel geschaut, auch bei Unterkünften in Bangkok, die ins Budget paßten und dennoch ein bißchen was bieten. Das Chatrium war so ziemlich das einzige Hotel, welches Suiten mit 2 Schlafzimmern und eigenen Bädern bot, die günstiger kamen als 2 Doppelzimmer. Wie Bernhard schon beschrieb, hat man einen riesigen Wohnraum mit großem Balkon und Blick auf den Fluß, ein Schlafzimmer mit Kingbed, Bad mit Wanne und separater Dusche, ein weiteres Schlafzimmer mit zwei Queenbetten und einem Bad mit Dusche. Das "Elternschlafzimmer" hat auch noch einen kleineren eigenen Balkon.

    Ich weiß ja nicht, wie Dein Schwiegermonster so ist, unseres ist pflegeleicht und für die jeweils maximal 3 Nächte war das kein Problem, da man in Bangkok ja eh viel unterwegs ist und wollte man mal "was" machen, ging das halt auch, nur etwas leiser oder halt in der Wanne, die nochmal extra abgetrennt war und sehr gut schallisoliert :wink:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1528391737006

    Ja, die Jasmine Superior Rooms, günstigste Kategorie in den 4 am Hang gelegenen ursprünglichen Hauptgebäuden des Moracea hier klicken sind renoviert doc.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1528393858224

    OT

    Mein Ding wäre ja mal im Moracea eine Allamanda Pool Villa zu buchen, für den aufgerufenen Kurs bekomme ich zwar eine fast doppelt so grosse Seaview Pool Villa obendrein mit grösserem Pool im Santhiya Ko Yao Yai ... aber Khao Lak ist im direkten Vergleich fast "mitten im Leben" ...*grins

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17890
    Verwarnt
    geschrieben 1528393902036

    Dann hat Nicole jetzt alle Infos und die freie Auswahl :smiley:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • thowi_480
    Dabei seit: 1163203200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1528394318025

    Hallo,

    in Bangkok würden wir immer wieder das schon erwähnte „Chatrium Riverside“ buchen. Für uns ist die Lage am Fluss mit Shuttleboot zum Schnellbootanleger und MRT Station genial.

    Auch das Sensimar hat uns gut gefallen, noch besser fanden wir das Chong Fah Resort. Eine sehr kleine Anlage mit persönlicher Note. Hier ist jedoch die Strandsituation zu beachten. Uns hat sie nicht gestört. Das muss jeder für sich entscheiden. Einfach mal hier in HC die Forumssuche nutzen.

    Nächsten Februar testen wir vorab das relativ neue La Vela, bevor wir wieder ins Chong Fah umziehen. Das La Vela macht einen recht modernen Eindruck, also eher kein Thai-Style.

    Dubai würde ich eher 3 Tage planen. Hier finden wir das Sheraton Dubai Creek genial. Waren aber auch schon im Four Seasons Dubai Downtown oder Abu Dhabi. Fujairah eher nicht für Stopover.

    Viel Spass beim Planen.

    Errare humanum est!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!