• enzipleung
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1260296889000

    Das hab ich mich auch gefragt! CC wär wahrscheinlich wieder die selbe Geschichte wie jetzt, dass ich die ganzen Daten schicken müsste, als ich in der Bank das Thema Überweisung angeschnitten hab haben die gemeint "man müsste dann halt schauen was die Spesen ausmachen"

    Was verstehst du denn unter richtig teuer?

    ~ Life is a book and those who don't travel read only a page ~
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1260300665000

    Ich glaube um die 20-30 Euro für Überweisungen nach Asien, ich müsste in den Firmen-Kontoauszügen nachsehen. Also für Urlaub keine gute Alternative.

    Die Weitergabe der Kreditkarten-Daten ist bei Buchungen an sich problemlos, allemal per Fax. Ausserdem kontrolliert man normalerweise seine CC Abrechnungen und kann diese ggfls. reklamieren.

    Aber wir drehen uns im Kreis! ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Koenigrud
    Dabei seit: 1138060800000
    Beiträge: 42
    geschrieben 1260395790000

    Keiner bucht das Ramada direkt über das Hotel (viel zu teuer). Lieber über Reiseveranstalter buchen welche die Hotels auch einzeln anbieten(z.B. Dertour). Hat uns diesen April 600€ für 15 Nächte für 2 Personen gekostet.

  • klld
    Dabei seit: 1254873600000
    Beiträge: 284
    geschrieben 1260538316000

    @enzipleung

    Das ganze hat natuerlich auch etwas mit Vertrauen zu tun. Wenn du dem Ramada Hotel und deren Online Sicherheitsverfahren nicht vertraust, gibst du Ihnen selbstverstaendlich nicht deine Kreditkartendaten. Dies musst du aber selber entscheiden.

    Wenn du dem Ramada Hotel gegebueber dein Vertrauen nicht ausspricht, rate ich dir eine Moeglichkeit deines Vertrauens zu waehlen z.B. ueber ein Reisebuero.

  • enzipleung
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1260639118000

    @ Koenigrud: Wäre gar nicht mal so teuer gewesen: 627 Euro für 11 Nächte im März

    @ klld: SO sehr vertrau ich keinem den ich nicht kenn, dass ich ihm mal eben vertrauliche Daten faxe...

    Ich hab inzwischen die alte Buchung storniert und über einen deutschen Reiseveranstalter gebucht. Hoffentlich hauts jetzt problemlos hin ;)

    ~ Life is a book and those who don't travel read only a page ~
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1260639676000

    @enzipleung sagte:

    ...SO sehr vertrau ich keinem den ich nicht kenn, dass ich ihm mal eben vertrauliche Daten faxe...

    Aber bei Deiner Flugbuchung gibst Du vertrauensvoll diese Daten sogar im Internet weiter... :laughing:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • enzipleung
    Dabei seit: 1245715200000
    Beiträge: 491
    geschrieben 1260777843000

    aber verschlüsselt :kuesse:

    ~ Life is a book and those who don't travel read only a page ~
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1260799908000

    Wird jetzt OT

    Ja, beim Übertragungsweg online, was bei einem Fax ohnehin kein Thema ist. Nur die Daten müssen wie bei einem Fax beim Empfänger von Mitarbeitern gelesen werden. :p

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!