• bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1239096317000

    Das ist ja geschenkt.

    Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1239108478000

    Bei 8,20 Euro Differenz pro Nacht sehe das auch so. Eine Busrundreise wäre für uns eh ein No Go! Entweder privat mit Fahrer oder lieber noch, nach voriger gründlicher Recherche "was, wo und wie" mit dem Mietwagen und eine Strecke Chiang Mai - BKK mit dem Flieger.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Jewel_m
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1239215658000

    Ja ich war das mit den Bewertungen der Hotels bei TO. Man kann zwar für 41 Euro mehr ein besseres Hotel buchen, das gilt aber nur für die 2 Nächte in Chiang Mai. Und dort ist das 3* auch recht gut, hier hätte es nicht das 4* sein müssen.

    In Phitsanulok, Phrae und Chiang Rai ist kein Upgrade möglich.

    Man ist ja nun nicht sooo viel im Hotel auf einer Rundreise, trotzdem hätte ich mich über ein etwas besseres Hotel in diesen 3 Städten gefreut.

  • teenai
    Dabei seit: 1239235200000
    Beiträge: 147
    geschrieben 1239273588000

    @bernhard707 sagte:

    Bei 8,20 Euro Differenz pro Nacht sehe das auch so. Eine Busrundreise wäre für uns eh ein No Go! Entweder privat mit Fahrer oder lieber noch, nach voriger gründlicher Recherche "was, wo und wie" mit dem Mietwagen und eine Strecke Chiang Mai - BKK mit dem Flieger.

    Sorry, ich lebe hier und sehe oft genug die Unfälle mit Urlaubern.

    Ein Rat lasst es sein.

    Viele Verkehrsteilnehmer haben null Versicherung und meistens bist Du derjenige der im Unrecht ist, und darfst dann zahlen.

    Mein Rat:

    One way by Train und OneWay fliegen.

    Nok Air hat laufen Top Preise

    Ansonsten wie Du schon schreibst:

    Entweder privat mit Fahrer

    Vorher festlegen wohin es gehen soll und den Preis verhandeln.

    Anderseits nehme ich von Chiang Mai nach Chiang Rai & Mai Sai den Bus.Null Probleme.

    Nur ein Ratschlag!

    Tirac no pompem - up to you
  • pleitegeier
    Dabei seit: 1168560000000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1240509339000

    Hi an alle,

    bin vor kurzem aus Thailand zurück. Furchtbar!!!!! Will sofort wieder dorthin!!!!!

    Haben die Strecke BKK-Chiang Mai und retour mit dem Nachtzug gemacht. War ein wirklich tolles Erlebnis. Waren allerdings 1. Klasse unterwegs. Ist für unsere Verhältnisse wirklich nicht teuer, und ein absolutes "MUST DO"!!

    In Chiang Mai kann ich ein "WAHNSINNSHOTEL" empfehlen: "The Castle"!!! Findet ihr im Internet, wenn ihr es googelt!! Wirklich toll! Habe es im Internet unverbindlich reserviert. Die haben uns dann vom Bahnhof abgeholt und ins Hotel gebracht. Beim Check-in war die Tochter des Hauses. Einfach Erstklassig!! Tolles englisch, irrsinnig nett. Mit allen Tips um Nordthailand zu erkunden. Wunderschönes Haus mit Pool und allem was man braucht. Frühstück 1a!!!! Und das ganze für 800 BHT für 2 Personen mit Frühstück pro Nacht!!

    Haben dort eine 2-tägige Trekkingtour unternommen(nie mehr!!!!) (könnt mir eine PN schreiben)!! Ansonsten waren wir mit Tuk-Tuk und privaten Taxi unterwegs. Ist alles ok und preiswert, wenn man weiss was man will! Chiang Mai-Chiang Rai mit Golden Triangle haben wir mit organisierter Tour gemacht. Ist ebenfalls ok.

  • downundersurfer
    Dabei seit: 1235347200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1433862096000

    Hallo zusammen,

    wir überlegen uns im September mit eine Rundreise durch Nordthailand zu machen. Dabei würden wir wohl eine geführte Rundreise bevorzugen und so max. 10 Tage veranschlagen.

    Und Evtl noch 3-4 Tage Laos dranhängen, wäre so eine Idee :-)

    Danach wollen wir noch für einige Tage nach Koh Samui zum Baden...

    Nur haben wir jetzt gelesen das es Regenzeit ist, es aber im Norden Thailands nicht allzu schlimm ist. Jetzt sind wir uns gar nicht sicher ob wir das machen sollen oder ob diese Monate einfach untauglich für diese Reise sind?

    Könntet Ihr uns zudem eine Rundreise und/oder Anbieter empfehlen?

    Danke für Tipps :-)

    Downundersurfer

  • Laura7
    Dabei seit: 1275004800000
    Beiträge: 337
    geschrieben 1433972887000

    September wird schon ok sein. Ich war schon öfters im August da und es war immer nicht allzu verregnet. Ihr könnt auch recht einfach selber ein Auto mieten und nach Belieben im Norden Thailands herumfahren.

    Sehr hilfreich für Ideen, wie man so eine Reise anstellt, finde ich den Blog von "serenity", zu finden unter: fernwehheilen.wordpress.com/ .

    3-4 Tage für Laos finde ich aber echt viel zu kurz. Eine Woche sollte man mindestens veranschlagen. Dann könntet ihr auf dem Mekong per Boot von Huay Xai in zwei Tagen nach Luang Prabang schippern (mit Übernachtung in einem Dorf auf halben Weg) und euch dort für 3-4 Tage diese wunderschöne Stadt angucken.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1433976697000

    Für Mietwagentouren in Norden findet man recht gute Vorschläge mit Karten im Reiseführer Thailand von Dumont.

    Tourenkarten mit sehr ausführlichen Beschreibungen kann man sich auch als PDF auf der HP von Budget Thailand herunterladen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!