• sockenmann
    Dabei seit: 1113523200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1247596870000

    Hallo,

    wir wollen ziemlich mobil sein im Urlaub, daher die Frage, ob man eher einen Jeep braucht oder ein PKW reicht, um zB zu den Wasserfällen zu fahren. Hat da jemand Erfahrungen? Mietwagen haben wir üben drive FTI.

    Grüße und danke

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1247597724000

    Zu den meisten Wasserfällen kommst Du weder mit den "Micky Mouse" Jeeps von Suzuki noch mit einem PKW hin.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • sockenmann
    Dabei seit: 1113523200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1247598185000

    das ich noch ein wenig laufen darf ist schon klar, aber abseits der Ringstraße, reicht da ein PKW oder nicht?

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5384
    geschrieben 1247599452000

    PKW reicht, selbst fuer einen Ausflug zum Magic Garden. Erst wenn du von dort aus, quer rueber durch die Huegel, z.B. zum Everest Restaurant willst brauchst du einen Hardcore 4WD.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1247610451000

    @mkfpa sagte:

    PKW reicht, selbst fuer einen Ausflug zum Magic Garden.

      Hmm?!  Das hab ich anders in Erinnerung. War schon eine ziemliche Buckelpiste. Und vor allem ziemlich ausgefahren. Bodenfreiheit ist da wichtig.

    Ich würd zu Beginn des Urlaubs eine ganztägige Jeep-Tour buchen um einen Überblick über die Insel zu bekommen. Und danach entscheiden, ob sich ein Auto überhaupt lohnt.  

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5384
    geschrieben 1247626851000

    Falls du die letzten paar Monate beim M.G. warst magst du recht haben. Denn vor einigen Wochen hat sich anscheinend die "normale" Strasse da hoch "verabschiedet". Aber es geht auch schon immer einige KM vorher hoch und nur ganz oben muss man dann kurz ueber unbefestigte Wege. Aber das ist alles mit einem PKW zu machen.

  • sockenmann
    Dabei seit: 1113523200000
    Beiträge: 43
    geschrieben 1247645591000

    danke schonmal für die Tipps!

    Ich denke halt, ein Mietwagen kostet nicht die Welt und man ist flexibler, was das Essen gehen etc. abends angeht. Wenn man was trinkt, kann man ja immer noch aufs Tuktuk zurückgreifen.

    Grüße

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1247646153000

    @sockenmann sagte:

    Ich denke halt, ein Mietwagen kostet nicht die Welt und man ist flexibler, was das Essen gehen etc. abends angeht.

      Ich bin wirklich jemand, der im Urlaub gerne mobil ist. Aber auf die Idee, auf Samui einen Mietwagen zu nehmen, wär ich noch nie gekommen. Für mich absolute Geldverschwendung. Maximal ein od. zwei Tage, um eine Inselrundfahrt auf eigene Faust zu machen, und da auf jeden Fall einen Geländewagen, um auch zu den Viewpoints hochzufahren.

    Wo ist euer Hotel?! Normalerweise hat man rund ums Hotel so viele Restaurants, dass man in einem Urlaub nicht einmal alle "testen" kann, die in Gehweite liegen.

    Und das Transportgewerbe auf Samui funktioniert auch nachts sehr gut.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1247650052000

    @mkfpa sagte:

    PKW reicht, selbst fuer einen Ausflug zum Magic Garden. Erst wenn du von dort aus, quer rueber durch die Huegel, z.B. zum Everest Restaurant willst brauchst du einen Hardcore 4WD.

     

    Das geht aber nur wenn es vorher nicht geregnet hat und auch die Jeepsafari noch nicht durchgefahren ist, wir hatten so tiefe und breite Spurrillen dass wir die letzten 2 Kilometer zu Fuß gehen mussten. Und wir hatten keinen PKW sondern einen "Micky Mouse Jeep" einen Honda CR-V.

    Also auf´s Wetter achten!

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5384
    geschrieben 1247654480000

    Irgendwie habe ich das Gefühl das wir von verschiedenen Sachen reden. Denn den Magic Garden bzw. Secret Buddha Garden den ich kenne erreicht man, bis zum Parkplatz davor, auf geteerten Straßen. Da ist nichts mit Spurrillen.

    Zumindestens wenn man, vom Süden aus, die Straße an der Kaserne vorbei hochfährt.

    Von Lamai aus, durch den Dschungel hoch, ist das natürlich eine völlig andere Sache.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!