• Verena&Domi
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1436902302000

    Hallo zusammen,

    mein Freund und ich werden im November unsere das erste Mal nach Thailand Reisen. Bereits geplant ist der Flug nach Bangkok und nach vier Tagen geht es dann nach Phuket. Nun bin ich mir mit der weiteren Routenplanung etwas unsicher...

    Insgesamt sind wir 2 1/2 Wochen in Thailand.

    Mein Gedanke ist von Phuket erst mal ein paar Tage nach Khao Lak, dann Richtung Krabi und dann zurück nach Phuket und dort den Urlaub ausklingen lassen und meinen Geburtstag ganz entspannt feiern

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1436903046000

    Willkommen im Reiseforum!

    Ich würde die Reihenfolge ein bissl ändern und den Urlaub in Khao Lak ganz entspannt ausklingen lassen, der Transfer zum Phuket Airport dauert gerade mal eine Stunde.

    Nach vier Tagen Bangkok mit nur noch knapp zwei Wochen im Süden würde ich Krabi streichen und mit Phuket starten.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Verena&Domi
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1436903734000

    Hallo Bernhard,

    danke für die schnelle Antwort.

    Ist Krabi nicht so empfehlenswert oder warum würdest du es weglassen? gehen von Phuket auch Tagesausflüge nach Krabi und wenn ja reicht das? 

    Wir möchten natürlich so viel wie möglich sehen, wer weiß wann wir wieder nach Thailand kommen.... Aber da es unser Urlaub ist soll es auch nicht in Stress ausarten, daher wende ich mich nun auch an euch.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17780
    Verwarnt
    geschrieben 1436904188000

    Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum :D

    Ich schließe mich Bernhard an, sollte der Rückflug von Phuket ohne Bangkok nach Deutschland gehen, dann Khao Lak ans Ende. Ich würde allerdings von Bangkok nach Krabi fliegen, das evtl. mit Koh Lanta kombinieren und/oder über den Khao Sok Nationalpark nach Khao Lak anreisen.

    Sollte der Flug zurück auch wieder von Bangkok ausgehen, wäre vielleicht auch noch das Koh Chang Archipel eine überlegenswerte Alternative zur Westküste.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1436904882000

    @Verena&Domi, von Phuket nach Krabi seid ihr auf dem Landweg um die 2 1/2 Stunden unterwegs, mit Fähre noch länger und lohnt sich für einen Tagesausflug sicher nicht.

    Bei knapp zwei Wochen könntet ihr zwei oder drei Tage Krabi oder Phuket mit dem Khao Sok NP und Khao Lak verbinden, für vier Destinationen wäre mir die Zeit zu kurz.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Verena&Domi
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1436905151000

    ihr seit ja unglaublich fix mit euren Antworten, super danke!  :D

    Na ja ich hab da leider schon den ersten Anfängerfehler gemacht und als erstes alle Flüge gebucht bevor ich mir über die Route Gedanken gemacht habe...  :(

    Wir fliegen wieder von Bangkok nach Hause und haben nun Inlandsflüge über Air Asia von Bangkok nach Phuket und zurück. Diese Eckpunkte stehen also.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17780
    Verwarnt
    geschrieben 1436905580000

    Den gleichen Fehler hatte ich bei meiner ersten Thailandreise auch gemacht ;)

    Weiß nicht, wie Dein Tarif bei Air Asia für Umbuchungen ausschaut, aber so schlimm ist es jetzt auch nicht. Die Frage ist einfach, was stellt Ihr Euch vor, wie ist Euer Budget und wie willst Du Deinen Geburtstag feiern?

    Bei zwei Wochen würde ich genau wie Bernhard maximal 3 Destinationen planen und von Khao Lak oder Phuket die Rückreise zum Airport antreten wollen. Ob jetzt das trubeligere Phuket am Schluß, oder ein Nationalpark zwischendurch das Richtige für Euch ist, könnt nur Ihr entscheiden.

    Threads findest Du hier zu allen Zielgebieten und im November wird an der Westküste auch noch nix überlaufen sein.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1436905739000

    Damit kannst du doch gut weiterplanen, ich würde zu Anfang einige Tage Phuket mit ein paar Ausflügen auf der Insel verbringen, den Khao Sok NP wenn es euch interessiert als Zwischenstation für zwei Nächte und die verbleibenden Tage in einem schönen Strandresort in Khao Lak ausklingen lassen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • christina170190
    Dabei seit: 1392681600000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1462978942000

    Hallo zusammen!

    Ich hoffe die Frage wurde noch nicht zu oft gestellt, aber ich versuchs einfach mal ..

    Wir würden gerne Mitte Januar für 2 Wochen das erste Mal nach Thailand fliegen,

    Ansprüche wären:

    -nicht zu kleines Hotel direkt an einem typisch thailändischen Strand

    -Restaurants und Geschäfte in der Nähe (aber keine Partymeile)

    -Budget bis ca. 1800€ inkl. Flug und Frühstück

    Welche Orte oder Hotels könnt Ihr dazu empfehlen?

    Und mit wie hohen Kosten muss man für die restliche Verpflegung außerhalb des Hotels rechnen? (Abendessen, Getränke, Snacks)

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17780
    Verwarnt
    geschrieben 1462983027000

    Schau Dir mal die Hotels am Nang Thong oder Sunset Beach in Khao Lak oder am Klong Prao auf Koh Chang an, das könnte passen.

    Budget für Essen und Getränke bei Übernachtung/Frühstück würde ich je nach Bedürfnissen zwischen 30-40€ täglich ansetzen. Wenn Ihr nur Speis und Trank zum Lebenserhalt braucht, dann kommt man wohl auch mit 10€ pppd aus.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!