• Farbenfroh11
    Dabei seit: 1265155200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1266499029000

    Hallo liebe Reisecommunity

     

    Wir planen mitte April einen Thailandaufenthalt 10-14 Tage. Wir mögens eher ruhig, möchten tauchen und baden aber gerne auch den einen oder anderen Ausflug machen und mal eine Stadt sehen. Nun hab ich schon fleissig recherchiert aber komm nicht mehr weiter. Hab schon viele gute Hotels gesehen, viele Bewertungen gelesen..aber kann mich nicht entscheiden. Wir würden gerne mehr als einen Ort sehen.

    Was ich bis jetzt rausgesucht habe:

    -Khao Lak, Briza Beach Resort. Hat durchwegs gute Bewertungen, aber kann man da auch tauchen oder etwas unternehmen? Hab von einem Nationalpark gelesen..Wie kommt man am besten dahin?

    - Wir haben soviel gutes von den Similan Island gehört, könnt ihr uns da etwas empfehlen (Tauchen)? Wie kommt man am besten dahin?

    -Kho Pangan (panviman Resort) und Kho Chang (Dusit Princess Resort) haben wir uns auch noch angeschaut, wir sind jedoch noch unsicher... 

    - Dann haben wir auch noch einiges auf Koh Samui angesehen, da hiess es aber bei verschiedenen Quellen es sei schon sehr toursistisch...

     

    Nun meine Fragen an euch: Können die Thailandkenner mir helfen bei der Wahl von 2 bis maximal 3 Orten wo es uns gefallen könnte? Unterkunftvorschläge sind sehr willkommen. Wir brauchen nicht viel Luxus, gerne auch bei Privaten. Gibt es eine Route welche sinnvoll wäre? Sollten wir besser nach Bangkok oder Phuket fliegen? Wie kommen wir von da am günstigsten/schnellsten zu den Zielen?

     

    Entschuldigt die vielen Fragen., aber im Moment bin ich grade etwas überfordert... ;)

     

    Ganz liebe Grüsse

    Farbenfroh11

     

  • Ramczy
    Dabei seit: 1112054400000
    Beiträge: 194
    geschrieben 1266499813000

    Hallo,

     

    10 bis 14 Tage ist nicht viel - das sollte man nicht überfrachten. Deine favorisierten Orte liegen alle quer verstreut über die Landkarte - Khao Lak und Similians passt noch - aber Chang und Phangan sind schon in ner anderen Ecke.

    Wann im April ? Denn das kann - zumindest gegen Ende April - in manchen Gebieten schon ein Regenrisiko bedeuten.

     

     

     

     

     

     

     

    Ab nach Hause ins Cape Nidhra ❤️
  • azzurro
    Dabei seit: 1094428800000
    Beiträge: 1765
    geschrieben 1266499970000

    Hallo,

    also von Khao Lak (Briza Beach Resort) hab ihr sicherlich gute Möglichkeiten Tauchplätze anzufahren mit dem Boot (Schnellboote etc.). Es würde sich z.B. der Ko Surin National Park oder Ko Similan National Park sehr gut anbieten mit einigen Tauchplätzen.

    Koh Pha Ngan oder Samui sind sicherlich sehr gut besucht jedoch gibt es schöne kleine Anlagen oder Abschnitte wo man etwas ruhiger Urlaub machen kann. 

    Ich kenn jetzt das Briza Beach Resort leider nicht so gut jedoch wenn ihr etwas mehr Ruhe wollt dann schaut euch doch mal das Le Meridien am Hat Pakweep an.

    Zu Koh Pha Ngan kann ich leider auch nicht viel sagen jedoch ist die Insel viel ruhiger als Koh Samui. Kann euch auf Samui mit gutem Gewissen das "Imperial Samui", vom hören sagen das "New Star" am Chaweng Noi empfehlen. Sollte es vom Preis her etwas günstiger sein wäre auch noch das "Samui Paradise" eine gute Wahl.

    @Ramczy... April - bis ende April sehe ich eigentlich immer noch ale eine angenehme Reisezeit für Thailand, vorallem auf Samui oder Pha Ngan. Khao Lak sagt man bis Anfang bzw. mitte Mai ist auch noch ok. Natürlich gibt es für das Wetter keine Garantie, egal wo ;)

    "Der Sinn des Reisens besteht darin, die Vorstellungen mit der Wirklichkeit auszugleichen, und anstatt zu denken, wie die Dinge sein könnten, sie so zu sehen, wie sie sind"
  • Ramczy
    Dabei seit: 1112054400000
    Beiträge: 194
    geschrieben 1266500758000

    Das ist wohl wahr. Ich habe kurz nach Songkran auch schon 5 Tage im Dauerregen gesessen. Ist wohl immer alles möglich.

     

    Die Frage ist auch, ob Farbenfroh bereits Thailanderfahrung hat oder alles neu ist.

     

    Bei 10 bis 14 Tagen bieten isch meiner Meinung nach die Variante Samui-Phangan-Tao oder eine kleine Kombi auf der Andamanenseite an, z.B. Khao Lak, Phuktet, PhiPhi (o.ä.). Wenn man zu der zweiten Tour noch einen Schnorchelausflug auf die Similians und einen Kajaktrip zu Phang Nga packt, dann sind die 14 Tage schon total ausgereizt.

     

    Kommt auf die Interessen an...

     

     

          

    Ab nach Hause ins Cape Nidhra ❤️
  • Farbenfroh11
    Dabei seit: 1265155200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1266502867000

    Vielen Dank schonmal für eure Antworten! Wir haben noch keine Thailand Erfahrung und werden ca. am 17. abreisen (evtl. 2 Tage früher).

    Also würdet ihr Khao Lak und dann Similans empfehlen, damit die 10 Tage nicht überreizt sind? Kann man von Kaho Lak aus Ausflüge unternehmen? Und würdet ihr einen Stadt Trirp (Phuket oder Bangkok) empfehlen? Obwohl wir ja nicht so die Fans sind von Megastädten..

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1266503351000

    Ausflüge zu den Similan Inseln werden in Khao Lak an jeder Ecke angeboten. Es gibt auch einige Veranstalter die einen 2 oder mehrtägigen Ausflug auf die Similans anbieten, einfach mal googeln ;) . Bei nur 10 Tagen würde ich nur Khao Lak machen, dort einige Ausflüge, das reicht. Sonst seit ihr mehr unterwegs als am Ziel.

     

    PS: wenn das Meer zu aufgeühlt ist (kann im April durchaus vorkommen), werden die Similan Inseln nicht angefahren!

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1266503504000

    Von Khao Lak aus kann man viele Ausflügen machen (Nationalpark, Staudamm, Wasserfälle) nach Phuket (dort gibts keine Megastadt) kannst Du mit dem Auto fahren (lassen) dauert je nach Wagemut des Fahrer 1 1/2 bis 2 1/2 Stunden (bis zum letzten Zipfel von Phuket).

     

    Bangkok lohnt sich meiner Meinung nach immer, da scheiden sich jedoch die Geister, der Eine liebt es der Andere hasst es ;)

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • RAME
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1266504324000

    @Farbenfroh11 sagte:

    Hallo,

     

    also wir waren letztes Jahr im Ramada Resort Khao Lak.

    Man kann viele gute Ausflüge buchen, ist allerdings immer mit einer langen Fahrt nach Phuket verbunden.

    Vor allem der Ausflug Andaman Sea Kayak ist sehr zu empfehlen.

    Die Shoppingtour durch Phuket hat uns auch sehr gut gefallen (kann man vor Ort buchen)

    Tauchen, waren wir mit der Tauchschule Sea Bees.

    UnsereTauchplätze: Boonsung-Wrack, fanden wir sehr gut(trotzt der schlechten Sicht) und die Similan Inseln sind zwar schön,aber nicht so toll wie erwartet.

     

    Als Fazit möchte ich noch sagen / schreiben, dass uns Khao Lak zu ruhig war, wir ziehen Kho Samui vor.

    Auf Samui kann man schöne Ausflüge buchen, sehr zu empfehlen ist die Jeep safari .

    Tauchen waren wir auch, weiß aber leider nicht mehr wie der Tauchplatz oder die Tauchschule hieß….

     

    LG

    Vorstellungskraft ist die Vorschau auf die kommenden Attraktionen des Lebens. Albert Einstein
  • Farbenfroh11
    Dabei seit: 1265155200000
    Beiträge: 47
    geschrieben 1266505828000

    Vielen Dank auch euch für die Antworten!

    @RAME Kannst du den Unterschied zwischen Khao Lak zu Kho Samui noch etwas präzisieren? Also ist in Kho Samui mehr los was Ausgang/Parties/Shoppen betrifft oder was genau hat euch in Khao Lak gefehlt?

     

    Welche Strände würdet ihr den in Phuket empfehlen? So wie es sich anhört würde es sich lohnen, zuerst 2-3 Tage in Phuket zu bleiben (sofern wir den nach Phuket fliegen) und dort Ausflüge zu unternehmen.

     

    Wie kommt man den am einfachsten/günstigsten/schnellsten von Bangkok oder Phuket nach Koh Samui oder Khao Lak? Flieger? Boot?

  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1266506301000

    @RAME sagte:

    Man kann viele gute Ausflüge buchen, ist allerdings immer mit einer langen Fahrt nach Phuket verbunden.

    Das stimmt nicht ganz, wenn Du zum Lamru oder Khao Sok Nationalpark muß Du keineswegs nach Phuket,auch die Wasserfälle sind alle in Khoa Lak .

     

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!