• oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1342782512000

    Die großen Bungalows im High Life finde ich besonders in der Hauptsaison nicht ihr Geld wert. Vorallem da im Preis kein Frühstück inkludiert ist. Ich würde max. 2000THB inkl. Frühstück dafür zahlen. Der Ausblick ist wirklich spitze, die Sonne hat man aber meist hinter dem Bungalow & nicht auf der Terrasse. Wasser meist erst gegen Abend hoch genug zum Schwimmen.

    born 2 dive - forced 2 work
  • lars84
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1342782911000

    Das schon gut zu wissen. Laut dem Tidenplan ist in der Zeit so gegen 13 Uhr Hochwasser mit 1,60-1,80m und u, 24 Uhr rum nochmal mit 2 m. Also ist das tagsüber wahrscheinlich zu wenig Hochwasser oder?

    Der Deluxe SeaView kostet 1800 über Agoda, ist ja schon Nebensaison. Taugen die Bungalows denn was oder sind die schon ziemlich runtergewirtschaftet?

  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1342789190000

    Also die Nummern A1 & A16 - A20 nehm ich an?! Der Bungalow war ansich ja recht nett, aber schlecht gewartet. Dort nimmt man easy going etwas zu wörtlich. Waschbecken lief unten schön aus, Klospülung stoppte nicht, keine Halterung für Brause & Duschvorhang, Hängematte auf der Terrasse vollkommen schimmlig, kleine Flecken am Bettzeug, Spalt unter der Türe für Tiere ... die letzten beiden Sachen natürlich der Horror für die Damenwelt.

    Keine Ahnung was zu wenig ist. Das "Problem" ist das Riffdach. Das ist erhöht & bildet dahinter quasi ein Becken. Kommt also das Wasser nicht übers Dach, füllt sich auch das Becken dahinter nicht. Um Voll- & Neumond sitzt man dann schon ordentlich auf dem Trockenen.

    Ich hab von einem zwischenzeitlichen Hoch eigentlich nichts mitbekommen. Beim Aufstehen war Wüste & bis zum Essen am Abend füllte es sich ständig. Eigentlich seltsam, wenn 2x täglich Ebbe & Flut sein sollte ... :D

    born 2 dive - forced 2 work
  • lars84
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1342793976000

    Das klingt ja schonmal nicht so gut. Aber das mit der schlechten WArtung scheint auf der Insel ja oft nen Problem zu sein. Deswegen hab ich auch an das Beyond the Blue Horizon gedacht. Das ist erst nen halbes Jahr altund so schnell kann das ja auch nicht heruntergewirtschaftet werden. Aber leider findet man dazu kaum Infos und Erfahrungsberichte. Ist das denn am Ao Chao Pao wohl genauso schlimm mit der Ebbe oder ist das an der gesamten Ostküste gleich?

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1342828825000

    Ja, das Dreamland ist wassertechnisch am besten gelegen - ist aber total überteuert.

    Dann doch lieber ins Havana - das kann ich echt empfehlen.

    Hat auch eine sehr gute Küche - vielleicht besänfitgt das die Freundin. Alles tip top sauber und guter Standard.

    Mit Flachbildschirm - da stehen viele drauf.

    Wenn ihr jedoch den ganzen Tag zum 7/11 pilgern wollt und Euch dort ernährt oder so wie ein anderer User hier 100 Bath (2,50 Euro) fürs Taxi als Problem identifiziert - dann besser das Dreamland - das Havana ist ein wenig raus. Dafür kann man da aber gut chillen und die Fischerfreuen beobachten.

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1342830302000

    Volle Netze ist ja klar, aber wie sonst noch freuen sich Fischer :frowning:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25950
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1342830546000

    OT:.......indem sie vielleicht diverse Pflanzenarten rauchen.... :p :laughing:

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1342831318000

    Etwa die Algen in den Netzen? :shock1: :laughing:

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • kohphangan
    Dabei seit: 1292198400000
    Beiträge: 471
    geschrieben 1342860454000

    Lars, mit Schwimmen im Meer ist es im September an der gesamten Westküste nichts... wenn euch das wichtig ist, müßt ihr definitiv an die Ostküste. Darf es eigentlich auch ein abgelegener Strand sein ohne nennenswerte Infrastruktur? Falls ja, dann schaut euch auch mal am Than Sadet (Plaa´s Thansadet Bungalows, Mai Pen Rai Bungalows) oder am Bottle Beach (Bottle Beach 1, Haad Khuad Resort) um: Sind wunderschöne kleine Strände mit sehr gut beschwimmbarem Meer und die genannten Resorts haben alle auch Bungalows / Zimmer direkt am Strand bezw. mit schönem Meerblick aus erhöhter Lage. Die Resorts am Than Sadet haben allerdings nur Fan-Bungalows...

  • lars84
    Dabei seit: 1186272000000
    Beiträge: 40
    geschrieben 1342861629000

    Das mitn Schwimmen is nich ganz so wichtig, wenns dafür dann nen Pool gibt. Hab nur gehört,dass das dann dort auch nicht schön sein soll, wenn man den ganzen Tag auf ne "Wüstenlandschaft" guckt.

    Mit abgelegenen Stränden hätte ich auch kein Problem. Hab die Woche vorher genug Trubel gehabt. Aber ich müsste am letzten Tag morgens die Fähre zum Festland bekommen. Davon gehts dann weiter mitn Flug nach Bangkok.  Könnte das dann nen Problem sein so früh da wegzukommen?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!