• DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1267439436000

    Hallo zusammen,

    trotz intensiver Nutzung der erweiterten Forensuche (Eingabe: Post, Briefmarken, Ansichtskarten) konnte ich kein entsprechendes Thema finden und eröffne daher diesen Thread.

    Wie sieht es mit der Urlaubspost von Thailand (speziell Ko Samui) nach Deutschland aus? Kann man Ansichtskarten im Hotel abgeben oder gibt es öffentliche Briefkästen bzw. muss man eine Post aufsuchen, um diese abzugeben? Kann man Briefmarken problemlos mit den Ansichtskarten erwerben und wird die Post zuverlässig und in einem annehmbaren Zeitabstand transportiert?

    Von der Karibik her habe ich da sehr schlechte Erfahrungen gemacht - aber andere Länder - andere Sitten. Hat jemand Erfahrung?

    LG DomRepperin

  • DidiSilvi
    Dabei seit: 1091750400000
    Beiträge: 401
    geschrieben 1267439651000

    Hallo,

    wir waren zwar bisher einmal in Thailand, aber ich kann mich daran erinnern, daß wir die Postkarten im Hotel abgegeben haben. Alle Karten haben ihren Empänger erreicht, jedoch weiß ich nicht mehr, wie lange sie unterwegs waren.

    Gruß, Silvi!

  • RAME
    Dabei seit: 1236729600000
    Beiträge: 57
    geschrieben 1267441612000

    @DomRepperin sagte:

    Als wir das letzte mal auf Samui waren, haben wir unsere Karten + die Marken im Supermarkt gekauft und später dort auch wieder abgegeben.

    Alle Karten sind zu hause angekommen.

    Bei unseren Bekannten sind leider nicht alle Karten angkommen.

    Ist wahrscheinlich ein wenig Glücksache, ob die Karten ankommen :D

    LG

    Vorstellungskraft ist die Vorschau auf die kommenden Attraktionen des Lebens. Albert Einstein
  • 3Nicki
    Dabei seit: 1182038400000
    Beiträge: 6582
    geschrieben 1267443561000

    Hallo,

    wir geben unsere Karten immer im Hotel ab und es sind in all den Jahren wirklich ausnahmslos ALLE angekommen (u.a. 3xSamui). Und ich schreibe nicht wenige ;)  Ach ja, und es ging auch relativ schnell, schätzungweise 2 Wochen.

    Okt./Nov. 18 Siladen & Sulawesi***Juni 19 Hongkong & Philippinen
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1267443744000

    Normalerweise kommen die Karten an, wenn man sie in einen Postkasten wirft.

    Uns ist noch nie eine verloren gegangen.

    Die Postkästen sind rot und die großen Postkästen haben separate Einwurfschlitze für inländische  und ausländische Post.

    Wenn Ihr dann noch ein wenig mehr in die Marken investiert und "AIRMAIL" auf die Karten schreibt sollte nichts schiefgehen.

    Karten und Briefmarken wenn möglich immer gemeinsam kaufen. Das spart Rennereien .

    Natürlich kann man die Post auch im Hotel abgeben, da weis man aber nie wie lange die Post gesammelt wird, bevor sie jemand zum Briefkasten trägt.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • nicole-c44
    Dabei seit: 1262476800000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1267448811000

    Postkarten und Briefmarken haben wir im Supermarkt gekauft. An der Rezeption unseres Hotels stand ein kleiner Holzbriefkasten. Da konnte man die Karten einschmeißen. Ich habe sie mal an nem Dienstag dort eingeschmissen und am Donnerstag die Woche drauf waren sie in D. Und alle sind angekommen!

  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1267456062000

    Hallo!

     

    Wir haben sie auch an der Rezeption abgegeben.

    Haben vorher gefragt wie oft sie denn zu Post gehen - war in diesem Fall täglich ;)

    Waren 3 versch. Empfänger, die Karten kamen aber nicht am selben Tag an.

    Unterwegs waren die Karten nicht ganz 2 Wochen.

     

    Viele Grüße

     

  • Monira
    Dabei seit: 1085270400000
    Beiträge: 186
    geschrieben 1267468418000

    Hallo,

    wir haben unsere Karten am letzten Montag im Santiburi auf Koh Samui in den Hotelbriefkasten gelegt und heute, genau eine Woche später, kamen die ersten Karten schon in der Schweiz an.

    Megaschnell, würde ich sagen...

    Gruss, Marion

  • DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1267470339000

    Hallo zusammen,

    ich danke Euch für Eure Antworten. Das hört sich ja alles recht gut an. Da können wir unsere Ansichtskarten ja tatsächlich mit einem thailändischen Poststempel versehen nach Deutschland senden.

    In der Dom.Rep. übernehmen das häufig die Reiseleiter (für 3 Dollar pro Stück!) und stecken die Karten in Europa in den Briefkasten, weil die Post in der Dom.Rep. alles andere als zuverlässig ist. Aber wer will schon eine Ansichtskarte aus dem Ausland mit einem einheimischen Poststempel bekommen? :frowning:

    LG DomRepperin

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26411
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1267471196000

    @DomRepperin:

    OT:

    Ich wundere mich gerade, wie ein Reiseleiter aus der DomRep eine Postkarte in Europa in den Briefkasten steckt??? :frowning: Naja, egal.....Muß aber gestehen, daß in Zeiten von SMS+Email inzwischen der Postkartenkauf, Briefmarkenkauf, Schreiben an sich im Urlaub immer in Streß ausartet und ich lieber die "einfache technische" Variante bevorzuge - die Postkarten werden daheim eh meistens nur weggeschmissen *gg*...

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!