• ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1373238333000

    Hallo,

    ich reise voraussichtlich am 05.12.2013 in Thailand ein ( Flug FRA-HKT) und voraussichtlich am 15.01.2014 zurück ( HKT-FRA). Mittendrin fliege ich für 2 Wochen nach Singapur & Bali. Reise also aus Thailand aus.

    Da Ankunft und Abflug in Thailand mehr als 30 Tage ist, brauche ich da ein Visum oder ist das hinfällig, da ich zwischendrin ja das Land verlasse?

    Danke für Info

    FF

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25328
    geschrieben 1373245287000

    Wenn du erneut von Singapore/Bali auf dem Luftweg nach Thailand einreist bekommst du wieder einen 30 Tage Stempel in den Reisepass.

    Zu diesem Thema gibt es übrigens bereits einen ausführlichen Thread Klick!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • ForeverFlorida
    Dabei seit: 1305676800000
    Beiträge: 1034
    geschrieben 1373288428000

    Vielen Dank für die Info, ich dachte mir sowas schon, war mir aber nicht sicher.

    FF

    * Wenn es ein Hotel nicht schafft, auch ohne Vorschuss Trinkgeld einen guten Service zu bringen, ist es kein gutes Hotel *
  • xxxDU47057xxx
    Dabei seit: 1304899200000
    Beiträge: 859
    geschrieben 1373451037000

    Hallo zusammen!

    Wir fliegen zunächst nach BKK und von dort weiter nach HKT. Nun stellt sich uns die Frage, welche Angaben wir auf der Arrival Card machen müssen.

    Es wird nach der Adresse in Thailand gefragt. Geben wir dort die in BKK oder in Khao Lak an?

    Dann wird man ja nach dem Ort woher man gekommen ist gefragt. Gibt man dort den FLughafen an, von dem man nach BKK losgeflogen ist (in dem Fall Dubai), oder den eigentlichen Startflughafen in Deutschland?

    Und dann ist ja dort noch die Frage nach "Next City" - Ist das dann für uns BKK oder Khao Lak?

    Danke schonmal für die Info´s

    Sorry......falscher Thread......bitte einmal verschieben. Danke

    März 2016 ✈ New York// November 2016 ✈ ???
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1373451928000

    Gib einfach die Adresse vom ersten Hotel in TH an, das interessiert eh niemanden.

    Unter "From/Port of embarkation" gehört der Ort, von dem aus Du Dich nach TH aufgemacht hast. Z.B.: Bei der Flugstrecke FRA - DXB - BKK würde ich "Frankfurt" hinschreiben, denn in "Dubai" selbst war ich ja nicht (außer ich hab ich DXB den Flughafen verlassen und bin in die Emirate eingereist).

    Embarkation heißt Verladung oder Einschiffung. ;)  

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • anflo27
    Dabei seit: 1382832000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1382882205000

    Hallo

    Ich fliege für 31 Tage nach Thailand. Leider hab ich erfahren, dass man ohne Visa nur 30 Tage bleiben darf. Überzieht man wenige Tage zahlt mach eine Strafe bei der Ausreise (ca. 500 Bath -1900 Bath).  Es bin ich am überlegen ob ich es riskieren soll und für diesen einen Tag einfach die Strafe zahle oder besser ein Visa bantragen soll. 

    Ist es bei der Ausreise sehr kompliziert wenn man die Aufenthaltserlaubnis einen Tag überzieht?

    Es gebe auch die Möglichkeit das Land für ein paar Tage zu verlassen, z.B nach Malaysia oder Kambodscha. Hat jemand Erfahrung damit?

  • PatrickDresden
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 369
    geschrieben 1382883251000

    Ich würde immer die sichere Variante wählen und ein Visum beantragen.

    Klar gibt es die Möglichkeit, am Flughafen Strafe zu zahlen. Doch man weis nie, wie viel man zahlen muss und wie lange die Bearbeitung dauert.

    Natürlich kann man auch aus Thailand ausreisen und sofort wieder einreisen. Dann bekommt man allerdings anstatt 30 Tage wie bei der Lufteinreise nur noch 15 Tage.

    Weis nicht ob es sich lohnt einen ganzen Tag in deinem Urlaub mit dem Aus und Einreisen zu verschenken.

    Anders würde es aussehen, wenn du 3 oder sogar 5 Tage nach Kambodscha fährst und dir Angkor anschaust.

    Wäre eine Alternative.

    Wenn du dazu Infos brauchst, einfach melden.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise! Wilhelm Busch
  • anflo27
    Dabei seit: 1382832000000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1382986016000

    Hallo,

    Stimmt, man hat mir schon geraten ein Visa zu beantragen, ist am sichersten.

    Dennoch würde mich auch Kambodscha reizen, hab ja lang genug Zeit zu Reisen, da gehn sich bestimmt ein paar Tage aus. Würd mich sehr freuen wenn du mir ein paar Infos zu Kambodscha geben kannst.

    Grüße

  • PatrickDresden
    Dabei seit: 1165795200000
    Beiträge: 369
    geschrieben 1383000305000

    Dann schick mir doch mal eine PN mit deinen Fragen.

    Das wir in diesem Tread das Thema ändern, wäre unangebracht.

    Viel zu spät begreifen viele die versäumten Lebensziele: Freuden, Schönheit und Natur, Gesundheit, Reisen und Kultur. Drum, Mensch, sei zeitig weise! Höchste Zeit ist’s! Reise, reise! Wilhelm Busch
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1383068584000

    Das mit den 30 Tagen ist Auslegungssache des Beamten am Flughafen.

    Wir mussten erkennen das man nicht am 31. Januar einreisen und am 1. März  ausreisen (was exakt 30 Tage waren).

    Unserem Beamten war des egal, er befand das das Limit überschritten war und kassierte besagte 500 Baht ein.

    Das Prozedur dauerte etwa 10 Minuten.

    Seitdem hab ich auch bei 28 Tagen vorsichtshalber ein Visum ;)  

    Anflo27 , wenn Du nach Kambodsch fährtst kriegt Du aber auch nur besagte 15 Tage bei der Einreise.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!