• bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1346364810000

    doc, wie du sehr gut weisst buche ich beispielsweise das Wanaburee garantiert nicht über Veranstalter. Wenn ich den Anreiseweg mit einem Mietwagen bevorzuge hat das einen Grund und für Transfers ab Airport wähle ich den einfachen Weg mit Taxi ohne Wartezeit, ausser der Zigarette nach der Landung :D

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18046
    Verwarnt
    geschrieben 1346365350000

    Klar weiß ich das und genau das meine ich ja auch, daß es Vorteile hat, vorher persönlichen Kontakt zu pflegen ;)

    Ich hatte noch nie Verspätungen beim vorgebuchten Transfer, mag den persönlichen Service und die beschriebenen Vorteile. Wenn ich dagegen in Bangkok am Airport ein Taxi genommen habe, war das natürlich auch nicht schlecht, aber irgendwie unpersönlich, meist mit Fahrern, die nicht englisch sprachen und mit denen man nicht gerade mal nen Zwischenstop klar machen konnte.

    Wie gesagt, muss jeder selbst entscheiden, ich zahle gerne den geringen Aufpreis für einen in meinen Augen besseren und sichereren Service :D

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1346375378000

    Bisher habe ich es noch immer fertig gebracht, den Taxifahrer vom HKT Airport zum Wanadingens, für 'nen Fuffi extra erst dort vorbei zum Nang Thong Supermarket für Essentials wie Mosquito Coils und Tonic Water und dann zurück zum Resort fahren zu lassen :D

    Die Mädels an der Rezeption sind 'eh bereits gebrieft ;)  

    Edit:

    In Bangkok war ein Zwischenstopp auf dem Weg zum Hotel bisher ebenso noch nie ein Problem.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1346405081000

    Ist alles relativ: Dieses Jahr hatte ich persönlich im KL Resort einen Transfer gebucht. Wir wurden aber leider vergessen und mussten dann gegen 22.00 Uhr einen Taxler finden, der noch nach Khao Lak fährt. Wir fanden einen, der nett war und einen guten Eindruck machte. Nur nach ca. 25 min fing der an zu schlingern und nickte immer weg, so dass wir ständig quatschten und mein Mann immer eine Hand am Lenker hatte. Und wir wussten ja gottseidank, wo in etwas das KL Resort liegt, vom Vorjahr. Puuhhh!

    Weil es so spät war, wollte ich auch nicht mehr im Hotel anrufen. Bis die einen Fahrer geschickt hätten ....

    Also, wenn wieder Khao Lak, dann probieren wir KLLD!

    Ach ja, der Stop im 7/11 war kostenlos ;)

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18046
    Verwarnt
    geschrieben 1346413695000

    Ist ja unglaublich, da bin ich wohl Le Meridien verwöhnt :D Das Khao Lak Resort ist ja nicht gerade ne 08/15 Minibude...

    Auch an Dich die Frage, was haben die gesagt und zur Entschuldigung gemacht?!

    Habt Ihr dem Fahrer am 7/11 wenigstens nen Kaffee oder Red Bull spendiert ;)

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Zimmerer
    Dabei seit: 1136246400000
    Beiträge: 1306
    geschrieben 1346421074000

    @doc

    Wie das so ist in Thailand: der "leere Blick" auf meinen Hinweis wg.der Buchung. :question:  

    Denn das mit dem extra bestelltem Mitternachts-Snack (wg. der späten Anreise) hatte tadellos funktioniert und nichts (!) gekostet.

    Und am 7/11 (auf Phuket) war er noch topfit. Seufz.

    An die Mitleser: war nicht so toll damals; ich hatte es aber schon wieder vergessen und erst heute mal wieder dran gedacht. Nicht abschrecken lassen!

    Gibts was schöneres als zufrieden aus dem Urlaub heimkommen?
  • lovebugs!
    Dabei seit: 1094083200000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1346954973000

    @doc3366

    Sorry, dass ich Deine Frage erst jetzt beantworte, aber ich war für eine Weile offline :disappointed: .

    Also, wir wurden wie bereits gesagt, 40 Minuten zu spät abgeholt und bekamen lediglich das berühmt, berüchtigte Thai-Lächeln mit einem "I am sorry" zu hören. Im Hotel hatte sich auch keiner mehr in irgendeiner Form entschuldigt. Wir hatten ein wenig den Eindruck, als ob wir doch froh sein können, überhaupt abgeholt worden zu sein :? .

    Also uns ging es ähnlich wie "Zimmerer" auch schon geschildert hatte.

    Ich glaube man kann einen Reinfall mit allen Transfers erleben, ob nun direkt vom Hotel aus oder per Taxi oder Transferunternehmen.

    Einmal hatten wir einen Transfer über einen RV gebucht, da wir aber das Hotel gewechselt hatten und die Reiseleitung den Transferleuten nicht über den Wechsel informierte, hatten wir morgens um 06h00 an der Lobby von unserem neuen Hotel gestanden und sehnsüchtig auf unseren Fahrer gewartet. Der war aber am "alten" Hotel und hatte auf uns gewartet. Er kam aber auch nicht auf die Idee die Leute an der Rezeption zu Fragen wo wir waren.

    Nachdem wir nur noch 50 Minuten zu unserem Abflug hatten, haben wir die Reiseleitung aus dem Bett geklingelt. Diese hatte dann den Fahrer sofort kontaktiert und er kam dann zu unserem Hotel und brachte uns innerhalb von 10 Minuten zum Flughafen. Die Strecke dauert unter normalen Umständen 20 Minuten.

    Ich kann Euch sagen, dass war Aufregung pur. Wir hatten dann den Preis für den Transfer vom RV wieder zurück erstattet bekommen.

    Wir werden schon irgendwie zu unserem Hotel kommen, da mache ich mir überhaupt keine Sorgen :D . Ich habe ja auch die guten Tipps von Euch, also was soll da schon schief gehen.

    Danke nochmals an Euch! :kuesse:

    Viele Grüße
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18046
    Verwarnt
    geschrieben 1346956308000

    Welcome back und danke für die Aufklärung :D

    Also ich finde das schon deftig, da ich mir vorstellen kann, wie z.B. das Le Meridien in dieser Situation damit umgegangen wäre... Bin mir sicher, da hätte es neben dem kostenlosen Transfer noch ein Abendessen oder eine Flasche Wein gegeben :D

    Wenn der Aufpreis im Rahmen ist, werde ich es weiter so halten, zumindest bis ich solche Erfahrungen wie Ihr mache :laughing:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • lovebugs!
    Dabei seit: 1094083200000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1346957143000

    @doc3366

    Es freut mich zu hören, dass Du noch nie solche Erfahrungen gemacht hast. Es muss ja nicht jedem so passieren. :laughing:

    Für uns war dies jetzt auch nicht tragisch, da sind wir "Gott sei Dank" recht locker.

    Allerdings würde ich auch nicht mehr den Transfer von diesem Hotel direkt buchen. :disappointed:

    Man erkennt schon was ein etwas höher preisiges Hotel von einem kleinen 3 Sterne Hotel unterscheidet. Es war bei uns nun mal nur ein 3 Sterne Hotel.

    Viele Grüße
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18046
    Verwarnt
    geschrieben 1346957833000

    Nö, tragisch ist das sicherlich nicht und gerade in Thailand kein grösseres Problem, aber es würde mir irgendwie von Anfang an ein schlechtes Gefühl zum Hotel geben.

    Kenne das Hotel von @ Zimmerer und hätte dort nicht ein so dürftiges "Krisenmanagement" erwartet...

    Klar gibt es da Unterschiede und ich denke auch mal, daß es in 5* Häusern auch seltener vorkommt.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!