• silberfischchen
    Dabei seit: 1243555200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1313503536000

    Hallo,

     

    der Alptraum schlechthin-Zahnprobleme kurz vorm Urlaub.

    Wegen der Kürze der Zeit,entschließt sich der ZA Zuhause erstmal  nur zu einer Provisorischen Schmerzbehandlung-in der Hoffnung,der Zahn hält bis zur Rückkehr durch.

    Doch was,wenn nicht?

    Als Betroffene frage ich Euch,hat schonmal jemand Erfahrungen mit einem Zahnarzt u. einer Zahnbehandlung  auf Koh Samui gemacht?

    Kann mir jemand für den Ernstfall einen Zahnarzt/Klinik empfehlen?

    Klar,gehört Thailand nicht zu jenen Ländern,in denen der Zahnreißer noch öffentlich,auf dem Marktplatz seine Künste praktiziert...

    Aber trotzdem sollten Kriterien wie Zahnerhaltung,Betäubung u.vor allem Hygiene auch hier nicht außer Acht gelassen werden.

    Ich bin für jede Empfehlung dankbar!!!

     

    Anne

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1313504712000

    Ein Tipp aus eigener Erfahrung, an der Hauptstrasse von Chaweng nach Bophut kurz hinter dem Lotus/Tesco die Dental Home Clinic.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • oZiM
    Dabei seit: 1170979200000
    Beiträge: 4064
    geschrieben 1313506910000

    freundin musste wegen herausgebrochener plombe auch zum zahnarzt. Waren dann bei Dr. Jimmy mitten an der beach road chaweng. Sie war vorher völlig fertig & danach würd sie wohl am liebsten von hier extra für eine zahnbehandlung hinfliegen. :D

    ein unterschied wie tag & nacht zu unsrer leichtverdienenden servicewüste (zumindest meistens)!

    born 2 dive - forced 2 work
  • franklinder
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1313511761000

    im bangkok hospital ist auch eine zahnklinik  .an der ringroad in chaweng. dr suprapor sehr zu empfehlen. lasse seit jahren nur noch in thailand arbeiten. deutsche zuzahlung ist fertige arbeit in thailand.

     

    frank

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1313512849000

    Es war ein Tipp für den Notfall, eine gute Klninik mit moderen Geräten und einem sehr fähigen Doc zu dem auch Expats gehen, mehr nicht.

    Die 4 Wochen Thailand kann ich wahrlich anders verbringen als beim Dentisten, wozu sonst gibt es gute private Zusatzversicherungen.

    Edit:

    oZiM, wenn die auch die Flugkosten nach Thailand übernehmen würden hätte man natürlich 'ne andere Diskussionsgrundlage ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25923
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1313562101000

    @Silberfischchen:

     

    Mach Dir mal keine Sorgen - die Zahnversorgung auf Samui ist bestens, egal wo Du dort hingehst!!! Meine dort lebenden Freunde und Bekannten müssen ja auch regelmäßig mal zum Zahnarzt dort und sind sehr zufrieden, was das Preis-Leistungsverhältnis und die Qualität der med.Betreuung dort betrifft!!! Egal ob Du Du ins Samui Hospital oder in die kleinen Zahnkliniken dort gehst!!

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Oktober: Koh Samui:) + DomRep:) November: Jamaika:) + Kuba:)
  • sabine1965
    Dabei seit: 1204848000000
    Beiträge: 1035
    geschrieben 1313569482000

    Hallo Silberfischchen!

     

    Wenn Du vor der Abreise Zahnweh hast, dann würde ich das wenn möglich auch vorher klären. Nicht weil ich glaube das die Behandlung in Thailand nicht gut wäre, sondern weil du während dem Flug starke Schmerzen bekommen kannst. - Mein Zahnarzt sagt der Druck während dem Flug verschlimmert solche Schmerzen, auch die Wärme kann Entzündungen fördern.

     

    Wenn eine Wurzelbehandlung notwendig ist, dann kann man ja den Zahn so provisorisch verschließen, dass Du die Füllung bei Schmerzen jederzeit selbst raus tun kannst. - Dann kannst im Notfall auch ohne Füllung bis zur Heimreise den Urlaub genießen - ohne Schmerzen.

     

    Wenn Du doch so wie du sagst fliegen willst dann nimm Dir für den Flug ein paar starke Schmerztabletten mit, sicher ist sicher.

     

    LG Sabine

  • silberfischchen
    Dabei seit: 1243555200000
    Beiträge: 34
    geschrieben 1313662886000

    Hallo,

    ich danke erstmal allen,die mir mit einer Empfehlung,bzw.mit einem guten Tipp die größten Sorgen genommen haben.

    Auch wenn man in jeden Reiseführer Infos zu med.Einrichtungen findet,können pers.Erfahrungen,von Betroffenen,die mal in ähnlichlicher Situation waren,nicht von Nachteil sein.

    Dazu muß man nicht erst in ein exotisches Urlaubsland reisen.

    Auch mitten in Europa gibt es Doc's,in deren Hände man sich besser nicht begibt,obwohl sie im Reiseführer stehen.

    Habe z.B.mal mit einem Röntgengerät Beknntschaft gemacht-muß wohl eines der Ersten überhaupt gewesen sein-denn sowas kannte ich bisher noch nicht.

    Über die Strahlendosis wollte ich lieber garnicht nachdenken.

    Vielleicht war das ja der Grund,weshalb sich in dieser Klinik während des Röntgens niemand seiner Bekleidung zu entledigen brauchte ... :frowning:

    Möglicherweise könnte man doch in der Rubrik "Reisetipps" so eine Art Ärztefinder,für die jeweilige Urlaubsregion mit unterbringen :laughing: für Kneipen gibts das ja auch.

    v.G.

    Anne

  • reisefan76
    Dabei seit: 1252022400000
    Beiträge: 111
    geschrieben 1351357762000

    ..ich kram den Thread mal wieder hoch :-)

    Kann man sich auf Samui auch günstig Zahnkronen machen lassen?

    Ich seh irgendwie nicht ein, hier in D 500 Euro dafür zu bezahlen, andererseits möchte ich auch nicht den halben Urlaub beim Zahnarzt verbringen...

    Hat da jemand Erfahrungen, auch mit einem deutsch-sprechendem ZA?

    nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1351360889000

    Den Tipp mit der privaten Zusatzversicherung für Zahnersatz kann man halt ignorieren.

    Jedenfalls ist ebenso auf Samui eine Überkronung keine Sache von 'ner halben Stunde, wenn dir das Prozedere geläufig ist wirst du schon ein paar mal beim Dentist erscheinen und dazu noch im Urlaub vorübergehend mit einer provisorischen Ersatzkrone rumlaufen müssen.

    Meine Urlaubsbeschäftigung über Tage wäre sowas jedenfalls nicht.

    Auf deutschsprachige Dentisten würde ich nicht allzu sehr bauen, soviel Englisch sollte man allerdings bei einem Asienurlaub ohnehin drauf haben.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!