• Günter/HolidayCheck
    Dabei seit: 1092268800000
    Beiträge: 14520
    Administrator Zielexperte/in für: Fuerteventura
    geschrieben 1295381301000

    In Zusammenarbeit mit unserem Reisebüro hat unsere Nadja eine Zusammenstellung

    der wichtigsten Regelungen bekannter Reiseveranstalter gemacht. Wir werden das Thema aktualisieren

    Hier die Zusammenstellung:

    Die Lage in Tunesien verunsichert viele Urlauber und wirft wichtige Fragen auf: Kann ich umbuchen? Wird meine Reise stattfinden? Soll ich buchen oder besser nicht? Wir haben die Meldungen der wichtigsten Veranstalter gesammelt und für Euch hier im Blog dargestellt:

     

    Stand 18. Januar 2011 15:45 Uhr

    TUI

     

    Alle Anreisen nach Tunesien bis einschließlich 15. Februar 2011 sind abgesagt.

     

    Die Frist für kostenlose Umbuchungen hat TUI für Anreisen bis einschließlich 14. April 2011 verlängert.

     

    REWE (ITS, JAHN REISEN und TJAEREBORG)

     

    Alle Reisen nach Tunesien bis einschließlich 15. Februar 2011 sind abgesagt

     

    Kostenlose Umbuchung für Tunesienreisen mit Abreisedatum bis einschließlich 14. April 2011

     

    Alternative Reiseangebote für Umbuchungen nach Ägypten, Türkei, Kanaren, Marokko, verfügbar ab 18. Januar 2011

     

    Umbuchungen unter der Service-Hotline 0 22 03 42-800

     

    Thomas Cook ( Neckermann Reisen, Thomas Cook, Bucher Last Minute und Air Marin)

     

    Alle Reisen nach Tunesien bis einschließlich 31. Januar 2011 sind abgesagt

     

    Kostenlose Umbuchung bis 31. Januar 2011 für Tunesienreisen mit Abreise bis einschließlich 14. April 2011

     

    l'tur

     

    Alle Reisen nach Tunesien bis einschließlich 24. Januar 2011 sind abgesagt

     

    Schauinsland Reisen

     

    Alle Reisen nach Tunesien bis einschließlich 24. Januar 2011 sind abgesagt

     

    Kostenlose Umbuchung bis 24. Januar 2011 möglich

     

    Alltours

     

    Alle Reisen nach Tunesien bis einschließlich 23. Januar 2011 sind abgesagt

     

    Kostenlose Umbuchung bis 28. Februar 2011 möglich

     

    FTI

     

    Alle Reisen nach Tunesien mit Abflug bis einschließlich 15. Februar 2011 sind abgesagt

     

    Kostenlose Umbuchung bei Abflug zwischen 16 Februar 2011 und 14. April 2011

  • julela
    Dabei seit: 1262217600000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1295391945000

    Vielen Dank dafür. Sicher werdet ihr das auch immer entsprechend aktualisieren!?

    Jule
  • sabsi73
    Dabei seit: 1163548800000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1295462515000

    Schön, schön, von wegen kostenlos umbuchen!

    Gestern haben wir bei Holidaycheck unsere Reise im März nach Mahdia umgebucht, es soll dann halt die Türkei werden. Wir haben direkt nachgeschaut und vom Preis her etwas vergleichbares gefunden.

    Heute bekommen wir die Email, daß die Reise leider 300€ teurer ist, da der Reisepreis unserem Buchungstermin von August 2010 zugrunde liegt. Auch unsere zuständige Holidaycheck-Beraterin konnte es einfach nicht verstehen, was das soll!

    Das ist also der super Service von THOMAS COOK, bzw. NECKERMANN?

    Also wird man als Frühbucher bestraft, wenn in seinem Reiseziel der "Krieg" ausbricht?

    Das kann ja wohl nciht sein.

    Wir haben somit unsere Buchung nach Mahdia gelassen und schauen, was passiert...

  • superknack33
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1295517773000

    @sabsi73

    war fast klar die leute buchen auf ein anderes land um und die ziehen halt die preise an.

  • sabsi73
    Dabei seit: 1163548800000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1295542854000

    Richtig, superknack33,

    die Reisenden sind somit immer die Deppen!

    Aber wenigstens großartig für die kostenlose Umbuchung Werbung machen!

    Mensch, was ärgert mich das!

  • superknack33
    Dabei seit: 1126483200000
    Beiträge: 50
    geschrieben 1295553846000

    es geht zwar bald vom thema ab aber bei solchen sachen mit der erhöhung sollten sich mal andere leute einschalten. bei strom und benzin wird doch auch vom kartellamt geprüft ob es preisabsprachen gibt. einfach nur sauerei von den reiseunternehmen diese kriese in tunesien aus zu nutzen. aber die kleinen leute können eh nichts machen. entweder reisen oder balkonien.

  • Bubilein
    Dabei seit: 1159401600000
    Beiträge: 15725
    geschrieben 1295557637000

    ...es geht nicht bald vom Thema ab, sondern es geht schon die ganze Zeit vom Thema ab. :laughing:

  • unkas1234
    Dabei seit: 1256688000000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1295624730000

    @sabsi73 sagte:

    Schön, schön, von wegen kostenlos umbuchen!

    Gestern haben wir bei Holidaycheck unsere Reise im März nach Mahdia umgebucht, es soll dann halt die Türkei werden. Wir haben direkt nachgeschaut und vom Preis her etwas vergleichbares gefunden.

    Heute bekommen wir die Email, daß die Reise leider 300€ teurer ist, da der Reisepreis unserem Buchungstermin von August 2010 zugrunde liegt. Auch unsere zuständige Holidaycheck-Beraterin konnte es einfach nicht verstehen, was das soll!

    Das ist also der super Service von THOMAS COOK, bzw. NECKERMANN?

    Also wird man als Frühbucher bestraft, wenn in seinem Reiseziel der "Krieg" ausbricht?

    Das kann ja wohl nciht sein.

    Wir haben somit unsere Buchung nach Mahdia gelassen und schauen, was passiert...

         Also ich fliege am 2.2,11 nach Tunesien dort ist schon wieder die ruhe eingekehrt.

         Bis zum heutigen Tag wurde kein Gast verletzt und ich habe auch keine angst,

         Krieg kann man das nicht nennen. Wenn jetzt jeder Gast Tunesien meidet geht

         das Land kaputt und den Menschen ist nicht geholfen.

  • sabsi73
    Dabei seit: 1163548800000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1295628129000

    @unkas1234, Du hast bestimmt Recht!

    Wir haben mit einem tunesischen Freund aus Port El Kantaoui telefoniert, er sagte auch, es wird wesentlich ruhiger und man kann fliegen.

    Ich würde mich freuen, wenn Du nach Deinem Urlaub Bescheid geben würdest, wie es war.

    Wo fliegst Du hin?

  • Tralli
    Dabei seit: 1213488000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1295721141000

    Also ich werde wie geplant im April nach Port el Kantaoui fliegen. Es kann in jedem Land (auch in Deutschland) immer irgendein Problem auftauchen. Ich denke, die Tunesier haben so halbwegs das erreicht, was ihr Ziel ist und es wird wohl nicht mehr solche Ausschreitungen wie in der Vergangenheit geben. Übrigens.....meine Hochachtung gilt diesen Menschen !

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!