• Sabaelcher
    Dabei seit: 1228780800000
    Beiträge: 641
    geschrieben 1410191388000

    doc3366 - der Vierte im Bunde :(

    Es geht doch gar nicht um 13,50 € sondern um den völlig falschen Zeitpunkt! Wer das nicht begreifen will, der solle es doch lassen aber die Meinung anderer Leute nicht in Frage stellen und seine eigene Meinung weiter äußern - aber bitte mit Stil und nicht wie in einer Stierkampfarena. Auch ist Tunesien lange nicht mehr das preiswerteste Urlaubsland und man muss es eben nicht buchen.

    Prophylaxe: Nein, ich sehe keine Veranlassung zu dem vorgenannten hier einen "Beweis" zu liefern.

    Schlag Euch ruhig weiter die Köpfe ein - Tunesien wird dadurch auch nicht attraktiver.

  • kkneip
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1410191740000

    Liebe Mit-Diskutierer,

    für meinen Geschmack artet die "Diskussion" hier aus.

    Je nach Urlaubsort in Deutschland zahlt man ja schließlich auch "Kurtaxe",

    obwohl man kein Taxi fahren will.... :-)

    Kommt mal wieder runter, habt ihr denn wirklich keine anderen Sorgen ?

    Ich fahre dieses Jahr zum ersten Mal nach Tunesien, weil mich das Land einfach interessiert.

    Die 13 Euronen für 14 Tage Urlaub nehme ich dann (muss ich dann) wohl hinnehmen.

    Cold war kid (Billy Joel)
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18199
    Verwarnt
    geschrieben 1410192019000

    Na klar, wir sind doch ne Doppelkopfrunde, wusstest Du das etwa noch nicht :shock1:

    @'Sabaelcher' sagte:

    ...Wer das nicht begreifen will, der solle es doch lassen aber die Meinung anderer Leute nicht in Frage stellen und seine eigene Meinung weiter äußern...

    Wie gut, daß Du die Erkenntnis gepachtet hast und bestimmst, wer sich wo, wann und wie äußern darf - natürlich ganz ohne Argumente zu liefern, rein prophylaktisch natürlich! :laughing:

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • EdwinGaby
    Dabei seit: 1221523200000
    Beiträge: 104
    geschrieben 1410194471000

    Mein GOTT,ist es so schwer!!! Die Ausreisesteuer für Tunesien kommt! Fakt!!

    Wir sind der Meinung, das dies der falsche Weg ist.( Das ist unsere Meinung )

    Da wir uns viel im Urlaub unterhalten, können wir doch sagen/ schreiben wie viele Tunesier Kaffee`s Hotels und Geschäfte die Steuer sehen. Die glauben auch das es der Falsche Weg ist.

    Gut Mam wenn du der Meinung bist, das wir keine Ahnung haben, dann ist es eben so.

    Wir haben keine Ahnung von Kaffee´s Gaststätten und Hotels *ggg*

    Da du ja bis jetzt keine Hotelbewertung ( Mam ) zu Tunesien abgegeben hast und du dir nur was besseres leisten kannst gehe ich mal davon aus, das Tunesien unter deine würde liegt!

     Wieviel Bundesbürger fliegen im Jahr nach Tunesien.(+++++++) ehrlich ich kenne die Zahlen nicht. Wenn ich mir dann die Leute im Tunesien Reiseforum so betrachte sind wie bestimmt hier eine Minderheit ( glaube noch nicht mal 1%).Viele die jetzt ab Oktober Urlaub in Tunesien machen wissen noch gar nichts von der Ausreisesteuer.Zudem sind viele ältere Menschen in den Hotels die da Überwintern und noch keine Ahnung haben., was da auf sie zukommt.Warum schreiben die Reiseveranstallte nix von der Steuer.??!! Es muss ja Gründe geben.

    ich weiss es nicht aber ich denke mir, das die Reiseveranstalter dann noch mehr die Hotels drücken werden, was wöllen die den machen wenn noch mehr Gäste weg bleiben.

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1410195182000

    Sag mal, schreib ich eigentlich arabisch oder Devanagari?

    Du hast keinen einzigen meiner Beiträge gelesen, von verstanden will ich überhaupt nicht reden.

    Ob das Land eine Steuer erhebt, geht Euch schlicht nix an. Und wo es die Gelder hinsteckt ebenfalls nicht. Das ist was ich Euch die ganze Zeit sage. Ihr maßt Euch für die paar Knautscherl an, ein Mitspracherecht zu haben. Lies mal Tottis Beiträge genau. Da siehst Du, dass man auf solches Publikum keinen Wert legt.

    Wenn Ihr als Einzige den vollen Durchblick habt, frage ich mich, warum die Tourismusbehörden Euch nicht längst als Berater unter Vertrag haben und warum Euch dann nicht die Steuer und die Hotelkosten wegen der enormen Beziehungen und der fürstlichen Bezahlung völlig wurscht sein können...

    Ob weniger Gäste dorthin reisen, wage ich zu bezweifeln, möglicherweise aber ganz andere als in den letzten Jahren. Dass Du wenig Ahnung von Hotels und Reisen hast, wird alleine dadurch klar, dass Du meinst, dass nur Deutsche in das Land reisen oder dass es derartige Modelle sonst nirgends gibt. Mag ja sein, dass Du in einem Hotel arbeitest, aber das heißt ja noch lange nix.

    Es gibt mehr ältere Menschen, die sich im Internet auskennen als Junge, die in der Lage sind sich Informationen dort zu beschaffen, sieht man täglich im Forum. Wie die Veranstalter das mit den Steuermarken handhaben ist ebenfalls nicht Dein Bier...

    Die Aufregung, die Ihr hier verbreitet, ist doch nur auf Eines ausgelegt....

  • eromei
    Dabei seit: 1351382400000
    Beiträge: 130
    geschrieben 1410195487000

    Die Reiseveranstalter können sich nicht auf Mutmaßungen verlassen. Erst mit der Verlautbarung durch das tunesische Ministerium ist die Steuer offiziell. Dahingehend wird man auch in Reisebüros informiert. Die neue Steuer wird sicher nicht in den Pauschalpreis verpackt, zumal es für Bürger gewisser Staaten Ausnahmen geben könnte. Beispiel: Türk. Einreisegebühr für Österreicher und so weit ich weiß nicht für Deutsche. Ebenso könnte ich mir vorstellen, daß Tunesien eine Ausnahme für Franzosen schafft.

  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18199
    Verwarnt
    geschrieben 1410196240000

    EdwinGaby, Eure Meinung nimmt Euch doch auch keiner, die Frage ist, wie Ihr darauf kommt? Gluabt Ihr wirklich, dass deshalb weniger Touristen nach Tunesien kommen? Du hast ja selbst eine Hochrechnung angestellt, die ich persönlich eher im Promillebereich ansiedeln würde. Selbst die Überwinterer zahlen doch lieber 15€ Ausreisesteuer als hunderte € für teurere Reiseziele. Nennt doch mal bitte Reiseziele, wo man zu den Preisen unterkommt und keine Ausreisesteuer, Visagebühren oder Flugabgaben bezahlen muss.

    Letztlich braucht das Land dringend Geld, um die von Euch geforderten Verbesserungen angehen zu können, die Ausreisesteuer ist nur ein Weg, dieses zu generieren und in meinen Augen auch absolut nicht verwerflich oder total überzogen.

    Von nix kütt nix und für mich ist es nicht nachvollziehbar, wie man ständig bessere Standards fordern kann, aber der Preis über Jahre eingefroren sein soll.

    Richtig, Niemand ist gezwungen nach Tunesien zu fliegen, nur nennt doch mal realistische Alternativen...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 497
    geschrieben 1410199887000

    Respekt doc :kuesse:

    Dein letzter Beitrag lässt den Versuch erkennen,

    zu einer konstruktiven Diskussion zurückzufinden. ;)

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1410199913000

    Also sollte jemand von Euch nochmal nach Tunesien fliegen, den werde ich neidvoll am "Steuermarkenschalter" beobachten wie er nur 30 Dinar zahlen muss.....ich hingegen, mit so ner Carte de sejour zahle ganze 60 Dinar......nehme dann den Mann mit, der als Doppelstaatsangehöriger bzw. Auslandstunesier gar nix zahlt  :p  dann passt das ganze wieder......

    :laughing:

    Interessant sich über Sinn und Zeitpunkt zu unterhalten.....könnte man fast ins Quasselforum verschieben....am Ende wird irgendwann mal auf diesen Thread verwiesen...dann viel Spass  :rofl:

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 9352
    Verwarnt
    geschrieben 1410201581000

    EdwinGaby:

    Viele die jetzt ab Oktober Urlaub in Tunesien machen wissen noch gar nichts von der Ausreisesteuer.Zudem sind viele ältere Menschen in den Hotels die da Überwintern und noch keine Ahnung haben., was da auf sie zukommt.

    Abgesehen davon, dass das Argument "älterer Mensch" einen ziemlich langen Bart hat - habe gerade mal geschaut: 28 Tage Djerba mit AI, inkl. Transfer gibt's im Doppelzimmer ab 746,00€ p.P. (Reisezeitraum Mitte Dez. bis Mitte Jan.).  

    Und dann kommen noch weitere 13,50 € on top :shock1:  - ein Skandal!

    P. S. Wo bleibt Benkö?

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!