• Bukephalos
    Dabei seit: 1530540349327
    Beiträge: 13
    Verwarnt
    geschrieben 1530541112939

    Ich kenne das Les Orangers, eine Preiserhöhung um 600,- Euro ist für dieses arg in die Jahre gekommene Hotel, nicht gerechtfertigt !

  • Sven0512
    Dabei seit: 1152835200000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1530541365637

    Die Nachrichten von der ersten Seite wieder hoch zu holen, ist an dieser Stelle wirklich Off-Topic. :see_no_evil:

    Wenn jemand über gestiegene Preise diskutieren möchte, sollte er dem Leser wirklich ein paar mehr Informationen an die Hand geben. Wenn er einfach nur nachfragen möchte, ob andere die gleichen Erfahrungen machen, dann muss man dafür auch mal eine Frage nutzen.

    Aber gleich auf den Schreiber "einprügeln" und die deutschen Hotelpreise mit denen in Tunesien zu vergleichen, geht leicht am Thema vorbei.

    Natürlich bekomme ich in Deutschland keinen AI-Urlaub in einem 4-Sterne-Hotel. Ich käme aber auch nie auf die Idee, deutsche Standards mit tunesischen Standards zu vergleichen.

    Beste Grüße, Sven 2019 Paradis Palace Hammamet
  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1530543662404

    Wer hat denn deutsche Hotelpreise verglichen?

    Auch in Tunesien kann man mit 25 € pro Person pro Tag nicht mal die Hälfte des "deutschen Standards" erreichen.

  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 1721
    geschrieben 1530544341192

    @bukephalos sagte:

    Hat doch @Timberten2 ausführlich beschrieben !

    Nee, hatter nich .... vor meinem Post auf den du dich beziehst hat er keinerlei Aussagen gemacht und nach meinem Post die pauschale Aussage „alles wie im Vorjahr“. Präzise Angaben über RV, Zeitraum und Dauer für die der Preis um 600 € gestiegen sein soll hat es bislang nicht gegeben.

    Das Niveau mancher Menschen bekommt im Keller noch Höhenangst ...
  • HABERLING
    Dabei seit: 1283126400000
    Beiträge: 1652
    geschrieben 1530544679192

    es ist zwecklos, drei Seiten für die Katz

    Das Gehirn ist übrigens keine Seife. Es wird nicht weniger, wenn man es benutzt.
  • jlechtenboehmer
    Dabei seit: 1258588800000
    Beiträge: 1721
    geschrieben 1530544898362

    @Haberling

    da däumel ich doch gleich mehrmals :thumbsup::thumbsup::thumbsup::wink:

    Das Niveau mancher Menschen bekommt im Keller noch Höhenangst ...
  • Bukephalos
    Dabei seit: 1530540349327
    Beiträge: 13
    Verwarnt
    geschrieben 1530612022667

    @jlechtenboehmer sagte:

    Nee, hatter nich .... vor meinem Post auf den du dich beziehst hat er keinerlei Aussagen gemacht und nach meinem Post die pauschale Aussage „alles wie im Vorjahr“. Präzise Angaben über RV, Zeitraum und Dauer für die der Preis um 600 € gestiegen sein soll hat es bislang nicht gegeben.

    ...er vergleicht den Preis vom Vorjahr mit dem Preis in diesem Jahr zu den gleichen Konditionen, was ist daran nicht zu Verstehen ?

    ...ich habs sofort Verstanden !

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1530614258474

    @timberten2 sagte:

    Ich habe festgestellt, dass das Les Orangers Beach Hotel in Hammamet, die Preise für Winter 2019 erhöht hat, in meinem Fall um 600,- Euro für Langzeit. Die Erhöhung kann ich mir nicht plausibel erklären.

    @jlechtenboehmer sagte:

    Mein 5-Sterne- Hotel ist über die Jahreswende für zwei Wochen übrigens 18 € teurer (= 2,irgendwas %) als im Vorjahr, und das wird wohl den knappen Flugkapazitäten geschuldet sein.

    In dem einen Fall 600 Euro, in dem anderen Fall 18 Euro. In meinem persönlichen Fall 269 Euro.

    In dem ganzen Palaver hier finde ich nur ein Erklärungsversuch: knappe Flugkapazitäten.

    Hat noch jemand eine sachliche Erklärung zum eigentlichen Thema?

  • lauefer
    Dabei seit: 1370736000000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1531477511948

    Es wurden keine Vergleiche mit Deutschen Hotels gemacht, sondern nur die Aussage, das ein Zimmer in der Jugendherberge teurer ist als die 25,00 €. Wer in einer Jugendherberge mal war, weiß was man da bekommt, nähmlich nichts.

  • Tinchen1969
    Dabei seit: 1167609600000
    Beiträge: 24
    geschrieben 1532109204995

    Ich würde mich auch freuen wenn jemand eine vielleicht sachbezogene Antwort auf die Frage wegen der Preiserhöhungen in Tunesien hat.

    Was mich betrifft kein Langzeiturlaub sondern eine Reise in den jetzigen Sommerferien. Ich schaue seit etwa 3 Wochen immer wieder nach diversen Reiseangeboten, war aber auf definitive Zusage meines Urlaubs noch angewiesen.

    Wurden mir vor etwa 3 Wochen noch Kosten in Höhe von ca. 1200 Euro für 2 Wo. 1 E, 1 K AI für 4* angezeigt, ist jetzt kaum noch etwas unter 2000 Euro mit Abflug im Norden zu bekommen!?

    Das hatte ich zuletzt vor etlichen Jahren als viele Reiseanbieter die Preise anzogen haben wegen der erhöhten Terrorgefahr und um zu vermeiden das man nach hause geflogen werden muss.

    So teuer wie derzeit habe ich Tunesien sonst nie erlebt!? Finde es schade, zumal vor einiger Zeit gerade für Tunesien noch viel geworben wurde! Es fällt mir etwas schwer den jetzigen Preis damit zu erklären weil sooviele Leute dorthin möchten!? Auch wenn es jeden Urlaub wert ist und ich das Land für den Urlaub wirklich sehr gerne mag!

    ICH GESTEHE: ich bin nur noch selten in Foren (egal welche Website) weil es leider kaum noch möglich ist sachbezogene Kommunikationen dort zu führen ohne das irgendjemand es für nötig hält (sorry, wie z. B. hier) auf Themen/Preise/Rechtschreibung aufmerksam zu machen die Fragesteller in einem Forum nicht wirklich interessiert und wo andere Interessenten später auch nicht viel lesen wollen weil es immer mehr am Thema vorbei geht als es die Überschrift anzeigt.

    Wirklich reich ist, wer mehr Träume in seiner Seele hat, als die Realität zerstören kann!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!