Umbuchung Urlaub Tunesien

Beiträge 544 | Aufrufe 45721
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • nadinchen85
    Dabei seit: 1295136000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1295169366000

    Hallo zusammen,

     

    ich und mein Partner haben eine Reise nach Tunesien in dem Zeitraum vom 25.03.2011 - 06.04.2001 gebucht. Aufgrund der politischen Situation würden wir den Urlaub am liebsten umbuchen. Ich habe bereits im Reisebüro angerufen, doch dort bekam ich nur die Aussage, dass die Situation sich noch ändern kann und wir sollten noch warten, da kein Reiseveranstalter jetzt schon eine Umbuchung tätigen würde. Stimmt diese Aussage? Wenn ja, bis wann müssten wir warten um wirklich umbuchen zu können?

     

    Vielen Dank im voraus für eure Antworten.

     

    Gruß, Nadine

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • superzicke23
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 379
    geschrieben 1295170551000

    Die Aussage haben meine Oma und Opa gestern auch bekommen, und sie fliegen schon am 12.02.

    Lg

    2008 Tunesien, 2010 2x Tunesien, 2012 Tunesien, Okt. 2014 Landal Sonnenberg, Apr. 2016 Djerba, Mai 2017 Türkei, November 2017 Landal Warsberg
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • 6erQueen
    Dabei seit: 1194220800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1295172415000

    normal müsste man jeder zeit umbuchen können ist jedoch mit Kosten verbunden .

    Ich weiß jedoch nicht wie es sich jetzt verhält wenn es wegen den Unruhen ist .

    für uns stellt sich auch die Frage , und 2 wochen vor den Sommerferiene ( da wir in dieser zeit fliegen ) brauche ich nicht umbuchen da sind die Hotels die ich möchte längst  weg ..

    und mit 2 Kleinen Kindern 

    riskiere ich da nix

    also entweder jetzt oder garnicht umbuchen .

    und abwarten habe ich keine Lust - und nachher sitze ich daheim rum oder muß auf eine mega teure reise umbuchen in erstes bestes Hotel .

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • nadinchen85
    Dabei seit: 1295136000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1295173203000

    Ich sehe es genau so. Jetzt habe ich noch die Möglichkeit ein schönes Hotel zu finden und alles in Ruhe zu planen. Ja ich weiss gerade halt überhaupt nicht, was ich machen soll. Abwarten oder druck im Reisebüro machen. Keine Ahnung!!!

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • ~meerjungfrau~
    Dabei seit: 1271462400000
    Beiträge: 126
    geschrieben 1295173455000

    hallo!

    bei welchem reiseveranstalter wurde denn gebucht?

    ich weiß, dass man bei tui österreich noch bis 24.1. umbuchen bzw. stornieren kann.

    und bei der rewe austria touristik (its, jahnreisen und transair) können leute, die nach monastir oder djerba wollen (bzw. wollten) bis 31.1. kostenfrei umbuchen.

    lg

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • julela
    Dabei seit: 1262217600000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1295173532000

    Umbuchen kann man jederzeit. Nur wenn keine Reisewarnung besteht, muss man halt selbst die Kosten tragen. ( sind aber auch nicht so wahnsinnig hoch)

    Da muss man halt jetzt entscheiden inwieweit man noch warten will und kann.

    In der Hoffnung, dass sich bald alles zum Guten wendet und jeder die richtige Entscheidung trifft wünsche ich noch einen schönen Sonntag.

    Jule
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • guddiman
    Dabei seit: 1269820800000
    Beiträge: 56
    geschrieben 1295173679000

     

    So wie es aussieht, wird sich die derzeitige Situation in Tunesien so bald wohl aber nicht ändern...

    Bis gestern dachte ich, naja...bis Ende März ist noch lange...dann herrscht wieder Frieden im Land...

    Jedenfalls habe ich mal im Reisebüro angefragt, ob es nicht vielleicht doch besser wäre, die Reise schon jetzt umzubuchen. Nach einem längeren Gespräch wurde dazu geraten, die Lage noch 2,3 Wochen zu beobachten...Die persönliche Prognose der netten Dame im Reisebüro war jedoch nicht so gut. Sie glaubt sogar, daß noch andere Nordafrikanische Länder dem Aufstand in Tunesien folgen werden...

     

    Also doch lieber nach Malle?

     

    Zwecks Umbuchung zum jetztigen Zeitpunkt habe ich dann auch beim Veranstalter FTI angerufen.

    Eine Umbuchung ist auch derzeit schon möglich! Anfallende Kosten sind "in der Regel" 30,-€ p.P....Wenn die neu gebuchte Reise teurer ist, könnte diese Gebühr auch wegfallen.

     

    Guddi.

     

     

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • 6erQueen
    Dabei seit: 1194220800000
    Beiträge: 32
    geschrieben 1295173748000

    wir haben bei 12 Fly gebucht

    ich meine umbuchen bieten die nur kostenlos an , wenn die Reisenden eine Reise hat, die er  bis ende Januar antreten sollten oder verstehe ich das Falsch ???

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • nadinchen85
    Dabei seit: 1295136000000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1295174130000

    Richtig! Eine kostenlose Umbuchung ist zur Zeit nur möglich, wenn dein Abreisetermin bis zum z.B 24.01.2011 stattfindet. Also kostenfrei umbuchen ist nur für Urlauber die im Januar nach Tunesien fliegen. Die glauben doch nicht wirklich, dass eine Neuwahl, die Bevölkerung wieder in den Griff bekommen und das Land wieder besucherfreundlich machen innnerhalb von 1 - 2 Monaten möglich ist. Also immer noch nicht schlauer : )

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • Eve_S
    Dabei seit: 1273708800000
    Beiträge: 68
    geschrieben 1295176430000

    Auf Nachfrage bei meinem RV (Rewe Touristik: Jahnreisen, ITS, Tjaereborg) bekam ich die Antwort:

    Wir können Ihnen zur Zeit eine Umbuchung lt AGB anbieten,

    also bis 30 Tage vor Reisebeginn mit einmalig 50,-- Euro Gebühren.

    LG Eve

    Fairness ist die Kunst, sich in den Haaren zu liegen, ohne die Frisur zu zerstören. (Gerhard Bronner)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!