• seila77
    Dabei seit: 1218240000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1465224119000

    Hallo Tunesien Freunde

    Wir sind absolute Djerba Liebhaber und waren nun schon 10x mit unserer Familie da. Wir wollten unseren Sommerurlaub auch wieder da verbringen, können es uns nun aber nicht leisten. Schon letzten Sommer wären wir trotz der Anschläge gegangen, da aber das gleiche Problem. Erst im Oktober fanden wir ein relativ angemessenes Angebot. Für uns war es halt auch so toll, da wir mit unseren 3 Kindern hin konnten und es bis dahin immer bezahlen konnten, doch nun wird es immer schwieriger. Ich muss ehrlich sagen ich verstehe es nicht ganz, warum jetzt wo Tunesien erst recht im Tourismus unterstützt werden müsste, die Preise so hoch sind, dass nicht mal die, die kommen würden es auch können. In den Medien haben wir gehört, dass die Preise fallen sollen, in Ägypten haben wir es gemerkt, aber nicht bei Tunesien.

    Wir sind aus der Schweiz, fliegen aber oft ab München, da es so viel günstiger war.

    Der Frust ist gross wären so gerne nach Djerba geflogen. Wir haben nun Ägypten gebucht, gefällt uns auch sehr, aber den Strand vermissen wir sehr. Es war auch das erste mal, dass Ägypten billiger war als Djerba, wesentlich billiger. Für uns halt eben schon massgeblich, reisen mit Kindern ist nicht ohne.

    Nun habe nur ich das Gefühl, dass es so teuer ist, suchte ich falsch ? Wir werden es sicher im Oktober nochmal versuchen, habe aber Angst, dass wir nichts finden werden.

    Das Hotel wollen wir nicht wechseln, es ist einfach `unser `Hotel, wenn wir da nicht hinkönnen :-(

    LG Djerbaliebhaberin

  • Mam62
    Dabei seit: 1378598400000
    Beiträge: 3133
    geschrieben 1465226730000

    Wenn immer weniger fliegen, wirds für den einzelnen teurer. Eigentlich eine ganz logische Geschichte.

    So ein Hotel oder ein Flieger verursachen halt nahezu die gleichen Kosten, egal ob sie voll sind oder ob nur 20 % der Plätze verkauft werden.

    Man kann die Preise eben nicht grenzenlos niedriger machen.

    Viele reisen dann halt lieber einmal ins Lieblingsland statt zweimal ins billigere...

  • seila77
    Dabei seit: 1218240000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1465231513000

    Dies ist ja schon noch logisch, wir können halt nur so in die Ferien, mein Mann selbständig kann nicht so lange vom Geschäft wegbleiben, daher gehen wir 2x auch weil wir diese Erholung dringend brauchen, hier Ferien machen, kann mein Mann nicht abschalten, was er auf Anraten unserer Arztes aber dringend muss.

    Ich habe nun wieder geschaut für den Oktober, trotzallem ich kann die Preise nicht nachvollziehen, ja es wird teurer, aber grad um 10`000 sfr., da könnten wir Firstklass fliegen, wenn wir für unsere Ferien für eine Woche 14`000 sfr. bezahlen sollten.

    Haben wir dann den Flieger und das Hotel nur mit einer Handvoll Menschen zu teilen, für Flüge in der Economie Kl. die gute 2 Stunden dauern ?

    Ich glaube nicht, dass sich irgendjemand so teuere Ferien leistet und diese nicht in einem Luxushotel verbringt, selbst wenn man das Land so liebt wie wir.

    Nun ich werde die Augen offen halten und immer mal wieder nachsehen, Hoffnung hab ich aber wenig.

  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1465238196000

    Hallo Seila

    Es stimmt schon, daß dieses Jahr und dies gerade auch jetzt, die Preise für Tunesien angezogen haben. Warum ?....keine Ahnung, aber vielleicht ist ja an Mams These was dran.

    Ich hab jetzt mal für September und Oktober ab München eine Woche nach Djerba geschaut.

    Wenn ihr flexibel beim Hotel seid, komm ich bei fünf Personen mit angenommenen Alter der 3 Kinder von 8-10-12 bei einigen Hotels mit mehr als 80% Empfehlung auf Preise von ca. 2200 - 2500 Oironen. Auch auf dem Festland wäre dieser Preis in etwa zu erzielen....aber 10-14 Kilo? ;) ...... welches Hotel sollte das denn sein ?

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1465240867000

    Uns geht es auch so. Wir fliegen mehrmals im Jahr und ich kann mich nicht erinnern das Ägypten jemals billiger war  :?  . Wenn das so bleibt, gehts nicht nach Tunesien, denn auch bei uns entscheidet der Geldbeutel. Und ich verreise lieber mehrmals im Jahr (erholungstechnisch) als einmal.

    Aus meiner Sicht sind die Preise mit den wegfallenden Fliegern gestiegen. Auch die "nur Flüge" sind teurer geworden......

  • Reiserosi
    Dabei seit: 1134432000000
    Beiträge: 239
    geschrieben 1465256772000

    Wir fliegen in den Herbstferien. Haben allerdings Flug und Hotel getrennt gebucht.

    Sooo  teuer finde ich es nicht.

    Familienzimmer für 4 Personen  2.667 Euro

    10 Tage all inclusive

    Hotel Fiesta Beach Djerba

    Liebe Grüße

    Rosi

  • mirar
    Dabei seit: 1432598400000
    Beiträge: 506
    geschrieben 1465282559000

    Das finde ich gar nicht teuer, ganz im Gegenteil.

  • stuju
    Dabei seit: 1090627200000
    Beiträge: 496
    geschrieben 1465284954000

    Ob eine Reise nun billig oder teuer erscheint, hängt doch vom rein subjektiven Empfinden eines jeden Einzelnen ab.

    Rosi, ich würde auch sagen, daß es ein guter Preis ist, aber versuch doch deine Reise heut noch mal zu buchen....

    .... das sollte unter 4k schwer werden. ;)

  • SusanneSchmohl
    Dabei seit: 1285804800000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1465290854000

    seila77:

    Das Hotel wollen wir nicht wechseln, es ist einfach `unser `Hotel, wenn wir da nicht hinkönnen :-(

    Ich glaube, das ist der entscheidene Satz bei Seilas Problem...

    Ich liebe "mein" Hotel auf Djerba auch. Da wäre ich dieses Jahr zum 16. Mal hingefahren. Es ist, als käme man nach Hause. Aber leider bleibt es geschlossen. :-( 

    Ich fürchte fast, dass man sich den Umständen einfach anpassen muss. Entweder Hotel oder Reiseziel müssen dann geändert werden.

    Seila, ist denn "Dein" Hotel überhaupt buchbar? Welches wäre das denn?

    Gruß Susi

  • seila77
    Dabei seit: 1218240000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1465294868000

    SusanneSchmol

    Wir sind treue Anhänger vom Fiesta Beach Club, es ist sonst ja nicht so teuer und preislich auf dem Niveau wie andere, die wären ja auch nicht billiger zu bekommen.

    Unser Hotel war letzten Oktober fast am Besten gebucht, es hatte hier mehr Touristen als in anderen Hotels. Es ist offen.

    Unsere Kinder im Oktober 13 - 11 -7 Jahre alt. Hab aber nochmal geschaut, horrende Preise. Wir fliegen nun ja nach Ägypten, es gefällt uns auch sehr, aber der Strand der fehlt mir gewaltig, da kann Ägypten nun mal nicht mithalten.

    Unsere Urlaube sind uns heilig, wir stehen das Ganze Jahr unter Druck und brauchen sie um wirklich mal nach unten zu kommen. Wir haben auch nur 2 - 3 Wochen Urlaub pro Jahr, die Kinder logischer Weise mehr, was für mich dann aber wieder zusätzliche Arbeit gibt. Und Ausflüge hier in der Schweiz mit drei Kindern, kostet mittlerweile auch ein Vermögen. Abgesehen vom ewigen Parkplatzproblem. Und auch wenn wir mit der Bahn gehen würden, es ist teuer, auch für uns Schweizer.

    Daher wollen wir auch nicht mit anderen Hotel experimentieren, es wäre keine Erholung, wenn es nicht gut war, wir sind nicht heikel, aber ich habe diesbezüglich eine sehr schlechte Erfahrung gemacht, die ich nicht nochmal möchte. Dafür ist mir diese Zeit zu wichtig.

    Chris34  Ja bei uns wächst das Geld eben auch nicht auf Bäumen, diese Ferien ist der einzige Luxus den wir haben und dient uns auch der Erholung. 2 Wochen kann mein Mann nicht weg vom Geschäft, somit müssen wir so Ferien machen. Ich war auch erstaunt, dass Ägypten nun billiger ist.

    Es ist wie es ist, wir können keine Wunder erwarten und üben uns in Geduld, dass es irgendwann wieder besser werden möge. Mir tun halt auch die Menschen da Leid, die vom Tourismus leben und nun auch betroffen sind und auch ihre Arbeit verloren haben, da viele Hotels zu gemacht haben.

    Liebe Grüsse

    Seila

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!