• Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1281711482000

    OK, dann versuche ich mal das Bild aufzuklären...

    @Dylan sagte:

    Sollt' einmal durch Erfurt reiten,

    Das ich sonst so oft durchritten,

    Und ich schien, nach vielen Jahren,

    Wohl empfangen und gelitten.

    Wenn mich Alten alte Frauen

    Aus der Bude froh gegrüßet,

    Glaubt' ich Jugendzeit zu schauen,

    Die einander wir versüßet.

    Das war eine Bäckerstochter,

    Eine Schusterin daneben,

    Eule keinesweges Jene,

    Diese wußte wohl zu leben.

    Und so wollen wir beständig,

    Wettzueifern mit Hafisen,

    Uns der Gegenwart erfreuen,

    Das Vergangne mitzugenießen.

    Goethe

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1281714415000

    @Goethe

    Was sind denn Hafisen ?

    hat das was mit fies zu tun ?

    Hab jetzt keine Zeit- ich google grad was anderers.

    Pit

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7594
    geschrieben 1281724162000

    Nur für Pit... :-)

    Hafis-Goethe-Denkmal in Weimar

    „Wer sich selbst und andre kennt wird auch erkennen orient und okzident sind nicht mehr zu trennen.“ Eingeweiht im Jahr 2000 durch die Präsidenten Irans und Deutschlands, Mohammad Chātami und Johannes Rau, erinnern die zwei Stühle an die Begegnung Goethes mit dem Werk des persischen Nationaldichters Hafis (1326–1390). Ein Symbol für kulturelle Toleranz. Es handelt sich hierbei um eine Schenkung der UNESCO an die Stiftung Weimarer Klassik.

    Als „Der Diwan“ des Hafis' in der Übersetzung von Hammer-Purgstall zum ersten Mal in die deutsche Sprache Eingang fand, gehörte Goethe zu seinen hingebungsvollsten Lesern. Das Werk befindet sich in der Herzogin-Anna-Amalia-Bibliothek in Weimar. Im Dialog mit dieser reich kommentierten Ausgabe des Orientalisten und Diplomaten Joseph von Hammer-Purgstall (1774–1856) schrieb er ab 1814 seinen eigenen „Diwan“.

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1281725343000

    Danke Dylan,

    ich muß zugeben, mit persischen Nationaldichtern kenne ich mich nicht so wirklich gut aus. ;)

    Ich hab zwar Göthes Faust mehrfach gelesen und von dem Denkmal in Weimar hab ich zwar gehört- aber das wort Hafis dabei hab ich wohl schnell vergessen.

    Aber danke....

    Pit

  • Reisemarie
    Dabei seit: 1164585600000
    Beiträge: 7165
    geschrieben 1281727418000

    Pit,

    ich denke bei dem Wort Hafis eher an Schillerlocken.

    Verzeih mir Dylan...

    Liebe Grüße an euch beide :wave:

    Träume nicht dein Leben - lebe deinen Traum. Erfüllung Traum 1: Oceania Marina 21 Tage, Erfüllung Traum 2: H.A.L. Noordam 27 Tage
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1281727815000

    @reisemarie

    Das ist doch was zu futtern

    Ein Denkmal zum essen ?

    Das wär ja mal toll

    ;)

  • snakeplissken
    Dabei seit: 1224460800000
    Beiträge: 4726
    Zielexperte/in für: Türkische Riviera
    geschrieben 1281728326000

    nein peter, dies war eine anspielung auf die haartracht von friedrich schiller :laughing:

    Top-HolidayChecker2013-2018-ALL*2018 Pkt:80.050+ü60.000 Pics+ü2200RT*www.youtube.com/watch?v=IPLPqr0ieo0* www.zeit.de/2015/50/hotelbewertung-reiseportal-tripadviser-holidaycheck-erfahrungen*Away-Reisemagazin Holidaycheck*emons:*Die Zeit Online/Print
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1281728929000

    Ah so- die Locken

    also ähnlich wie Wellen- zB Donauwellen

    :D

  • Schnuckelhase
    Dabei seit: 1158364800000
    Beiträge: 2985
    geschrieben 1281729190000

    Bei uns hier oben denkt man bei Schillerlocken nicht unbedingt an die Haarpracht Schillers. Ihr glaubt es nicht aber bei uns kann man solche Locken sogar in einigen Geschäften kaufen, auch wenn die gar nicht so aussehen.  

     

     

    Soll ich zum Usertreffen welche mitbringen?

    Mein liebster Vogel ist der Erlentrillich!
  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1281729620000

    Da wir gerade vom Treffen reden

    Ich habe mich heute in den Weiten des Internets über das Night-Life von Erfurt informiert.

    Dabei bin ich auf einige recht anrüchige Etablissements gestossen.

    Ich habe mir sicherheitshalber deren Namen und Adressen genau aufgeschrieben,

    damit wir da nicht noch nachts versehentlich reinstolpern.

    Das wär ja schrecklich!

    Ich denke, dass ist in eurem Interesse.

    Pit

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!