• BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8905
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1559850830658

    Hallo zusammen,

    ich durchsuche gerade das Internet nach einer "Städte Karte" für Venedig, analog zum Roma Pass, Salzburg Card etc.

    Gefunden habe ich den Venezia Unica City Pass, der mir auf den ersten Blick aber gar nicht mal soooo rentabel erscheint. Weiß jemand von Euch, ob es da noch was anderes gibt? Wir (2E/1K) wollen nicht zig Museen und Kirchen besichtigen, aber mit den Vaporetti (auch nach Burano, Murano und Lido) und dem Mestre-Bus fahren.

    Wahrscheinlich sind wir mit den Einzeleintritten besser dran, zumal man beim City Pass eine eingeschränkte Auswahl hat.

    Im Moment glaube ich, dass wir für uns Erwachsene zwei 72-Stunden-Tickets (Actv) nehmen und für das Kind eventuell die Rolling Venice Karte, wobei mir die Preisgestaltung ehrlich gesagt etwas suspekt ist. :grimacing:

    Ich freue mich auf Tipps und Denkanstöße …

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8512
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1559854624631

    Hallo BlackCat70,

    schön, hier mal wieder von dir zu lesen :kissing_heart: Ich hatte mich vor einiger Zeit auch mit Venedig beschäftigt, und bin wie du auch bei den 72H-tickets verblieben. 40 € p.P. ist im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Städten schon eine heftige Ansage :flushed:. Für euer Kind kostet die RollingVeniceCard dann nochmal 22 €, und die online Bestellung auf der ACTV-Seite ist auch etwas erschwerlich :sweat1:. Ihr könnt aber die tickets auch vor oOt am Automaten kaufen oder an diesen Verkaufsstellen.

    Buon Viaggio

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • NeckarSchwabe
    Dabei seit: 1527074698327
    Beiträge: 129
    geschrieben 1559891132272

    Na, das relativiert sich doch. 3 Tage freier ÖPNV, der in Venedig nunmal keine U-Bahn ist, für ca. 13 € am Tag, das ist jetzt auch nicht so der Aufreger. Kauf vor Ort ist problemlos und der Online-Variante vorzuziehen.

    Der Stadtverkehr in Mestre sowie auf dem Lido ist ja auch enthalten, allerdings nicht (mehr) der Flughafenbus falls er denn benötigt würde.

  • NeckarSchwabe
    Dabei seit: 1527074698327
    Beiträge: 129
    geschrieben 1559897177649 , zuletzt editiert von NeckarSchwabe

    @reiselilly sagte:

    40 € p.P. ist im Gegensatz zu vielen anderen europäischen Städten schon eine heftige Ansage :flushed:.

    *********************************

    Kurze Erklärung dazu: Viele andere europäischen Städte, die auch stark von Touristen frequentiert werden, also z.B. Paris, Rom, London, Barcelona, auch Berlin, um nur ein paar zu nennen, sind dennoch Millionenstädte. Der ÖPNV dort dient also primär der einheimischen Bevölkerung und ist entsprechend hoch subventioniert. In Venedig, zumindest in den von den Vaporetti angefahrenen Bereichen gibt es aber so gut wie keine Wohnbevölkerung mehr, es sind meine ich gerade noch 60.000 Einwohner. Das System dient also primär dem Tourismus und muss sich daraus auch finanzieren. Hinzu kommt eine gewisse Funktion als Steuerungsinstrument - Venedig ist ja komplett überfüllt, zumindest in den meisten Teilen des Jahres, und es wird versucht über den Preis den Zustrom zu reduzieren. Da das nicht wirklich funktioniert zeigt, dass die Schmerzgrenze keinesfalls erreicht und die Preisspirale noch lange nicht am Ende angekommen ist.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8905
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1559979995731

    Hallo Ihr zwei,

    danke für die Infos. Den Flughafenbus brauchen wir nicht und dass man sich die 3 Euro für die Online Buchung sparen kann, hab ich schon gelesen. Für Kinder gibt es wohl keinen speziellen Tarif.

    Mit diesem Venezia Unica City Pass hat wohl keiner Erfahrungen gemacht? Aus Bewertungen/Kommentaren in anderen Portalen geht hervor, dass sich dieser nicht lohnt, das deckt sich mit meiner ersten Einschätzung.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • Summerdays
    Dabei seit: 1394323200000
    Beiträge: 359
    geschrieben 1560185081174

    Unsere Erfahrungen, uns hätte die Karte so gut wie nichts genutzt. Wir haben im Vorfeld auch mit dem Gedanken gespielt, eine zu erwerben. Eine Vaporettohaltestelle war entweder nicht in der Nähe wo wir sie gebraucht hätten, oder das Boot gerade weg. Das Nächste wäre erst ne halbe Stunde später gefahren.

    Venedig haben wir größtenteils "erlaufen" ( bequeme Schuhe mitnehmen ) , runde Füße am Abend sind vorprogrammiert.

    Vor Ort das Ticket für die einzelne Fahrt zu kaufen, war für uns persönlich, die beste Option.

    Grüßle

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 8512
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1560188083929

    Hallo,

    es kommt natürlich auch darauf an wo man in Venedig wohnt, und welche Touren man machen will. Der Einzelpreis für ein Actv-Ticket kostet 7,50 € und bei 2 Fahrten am Tag lohnt sich dann schon das 72h-ticket, und darin sind dann auch die Fahrten nach Burano, Murano und Lido enthalten, sowie einige Busse. Wenn man schon vorab zuhause die Tagestouren plant, kann man ja gut ausrechnen, welche Tickets man dafür braucht, und dann kann man diese ja vor Ort kaufen.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8905
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1560625776582

    Hallo nochmal,

    für uns hat sich das 72 Stunden Ticket schon gelohnt, wir hatten mehrere Bus/Bahn Fahrten nach Mestre, die Überfahrten nach Murano und Burano sowie einen Badetag in Lido di Venezia.

    Für das Kind haben wir die Rolling Venice Karte gekauft und somit 28 statt 40 Euro für die 72 Stunden bezahlt.

    Den Venezia Unica City Pass haben wir nicht genommen, da er zwar für verschiedene Museen und Kirchen den kostenfreien Eintritt ermöglicht, die Transportmittel aber nicht eingeschlossen sind. Die Karte rentiert sich schätzungsweise nur, wenn man viele Museen besuchen möchte.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!