• Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1156773913000

    Was versteht Ihr unter Wellness? 1 Swimming-Pool, 1 Sauna, 1 Dusche oder 1 Wasserbett? Oder alles zusammen. In meiner Stadt wirbt auch ein Möbelgeschäft mit Wellness. Ich glaube, die haben da ein Wasserbett im Angebot. Ich stelle mir unter Wellness vor : Thermalpool, verschiedene Arten von Massagen,Fangopackungen, Sauna und mehr.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • schnuggel1980
    Dabei seit: 1144022400000
    Beiträge: 3361
    geschrieben 1156775541000

    Für mich ist Wellness Saunabereich mit verschiedenen Saunen und Dampfbad, sowie ein großes Angebot an Massagen und Fango- oder Moorpackungen, und verschiedenen Bädern z. B. mit asiatischen Baderitualen. Ein Thermalpool wäre auch toll, muss aber nicht unbedingt vorhanden sein. Wellness ist aber auch professionelle Maniküre und Pediküre, sowie Gesichtsbehandlungen, die die Haut frisch machen.

    Ein Wasserbett hat für mich nicht viel mit Wellness zu tun. Man versucht mittlerweile leider vieles mit dem Wort Wellness zu verkaufen. Ein Beispiel seien die Wellness-Getränke. Ich wurde noch nie von einem Getränk massiert, bekam von diesem Getränk auch noch kein gut duftendes Bad, aber es ist ein Wellness-Getränk.

  • melitta
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 621
    geschrieben 1156782297000

    Wellness heißt für mich WOHLFÜHLEN

    alles was ohne Streß abgeht. Einfach relaxen und genießen.

    Das mag für jeden einzelnen vielleicht ein wenig unterschiedlich sein, für mich heißt Wellness im Urlaub auf alle Fälle:

    warmes Wasser, Ruhe, Streicheleinheiten (Massage, Kosmetik) gut und gepflegt essen, nette Gespräche am Kaminfeuer, oder ausgedehnte Spaziergänge.

    Alles was einen richtigen Erholungswert hat.

    Ich bin jedes Jahr 1-2 mal mit Freundinnen "wellnessen"

    Übrigens: Wasserbett zählt für mich auch zur Wellness. Ich hab eines zu Hause, und seither kann ich mir nicht mehr vorstellen, wie ich so lange in einem normalen Bett hab schlafen können.

    Wasserbett und normales Bett sind für mich so unterschiedlich wie Watte und Beton.

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1159136191000

    Mmmmh, da kann ich Melitta nur recht geben. Bei unserem letzten Wellness-Wochenende hatten wir neben einem Rohrzucker-Honig-Peeling, einer Aroma-Duftmassage auch noch ein Luxus-Cleopatrabad gebucht, das wir schwebend in einer Soft-Pack-Liege genießen konnten, einfach schön. Außerdem gehört für mich immer eine Sauna und ein Whirpool dazu, eventuell auch ein normales Schwimmbecken. Ach ja, und eine Kosmetikerin. Gutes Essen muß auch sein und gemütlich sollte es natürlich auch sein. Meine Freundinnen und ich strahlen dann um die Wette. ;)

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1159262222000

    Mit dem Wort "Wellness" lässt sich heutzutage vieles besser verkaufen. So hießen "Wellnesshosen" früher Turn- oder Jogginghosen.

    Bevor ich ein Wellnesshotel buche, würde ich mich über die genauen Angebote schlau machen. Denn entspannen kann man auch zu Hause in der Badewanne.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1159262525000

    Außerdem würde ich darauf achten, daß in dem Hotel keine oder wenige Familien mit Kindern Urlaub machen. Wenn sich ein Haufen Kinder im Thermalbecken oder Whirlpool tummeln, hat das nichts mit Wellness, sprich Entspannung zu tun.

  • melitta
    Dabei seit: 1137110400000
    Beiträge: 621
    geschrieben 1159265554000

    wie wahr ,wie wahr, Metrostar!

    Daß ein Wellnesshotel nicht gleichzeitig ein Kinderhotel sein kann ist wohl selbstverständlich.

    Wellnesshotels sind ja ohnehin die einzige Möglichkeit ohne Kindergeschrei Urlaub zu machen.

    Erhebt jetzt wieder euren Zeigefinger wegen meiner "Kinderfeindlichkeit", aber so isssses, und nich anderssss.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1159273566000

    Das hat nichts mit Kinderfeindlichkeit zu tun. Für Kinder wird genug geboten. Fast in allen Hotels mit Animation gibts Minidisco usw.

  • Niknak
    Dabei seit: 1121472000000
    Beiträge: 1279
    geschrieben 1159303817000

    War heute im Wellnesshotel.

    Also:Cleopatrabad

    Körpermassage

    Vitalquelle(Kosmetische Behandlung und Massage im Gesicht, Hals und Dekoltee

    Tibetanische Fußdruckmassage

    Hydrojet

    Solarium

    Sauna und Badebereich,dass ist für mich Wellness....

  • Hope46
    Dabei seit: 1142208000000
    Beiträge: 252
    geschrieben 1159332893000

    @'melitta' sagte:

    wie wahr ,wie wahr, Metrostar!

    Daß ein Wellnesshotel nicht gleichzeitig ein Kinderhotel sein kann ist wohl selbstverständlich.

    Wellnesshotels sind ja ohnehin die einzige Möglichkeit ohne Kindergeschrei Urlaub zu machen.

    Erhebt jetzt wieder euren Zeigefinger wegen meiner "Kinderfeindlichkeit", aber so isssses, und nich anderssss.

    Hallo Melitta,

    ich versteh Wellness auch ohne Kids, Gott sei dank sind meine schon aus dem Nest :D; aber bei uns in Österreich gibt es in Lutzmannsburg eine Kindertherme. Eben für Kids einsame Spitze,

    wir haben uns einmal hinverirrt, ja wie sagt man so schön s.s!

    Selber schuld ! Bin sehr kinderlieb, hab selber 3 ....aber beim Relaxen, ja da will ich auch meine Ruhe ;)

    Dass du nicht alleine Kinderfeinlich bist!!!! :D :D :D

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!