• gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1253799912000

    ...da kommen aber die wenigsten Urlauber hin!

  • fortuna12
    Dabei seit: 1215648000000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1253820409000

    Ich kenne Mallorca und Ägypten. Allderdings als wir das 1. Mal in Ägypteen waren, war ich so begeistert vom dem Service u. der Mentalität der Ägypter. Aufgrund dessen waren wir nicht mehr auf Mallorca. Ich brauche kein Schweineschnitzel im Urlaub. Es ist doch viel interessanter die Küche des Urlaubslandes kennen zulernen.

  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1253829266000

    Du tust bald so , als wenn es auf Mallorca nur Schnitzel gibt.

    Außerdem bekommen die wenigsten Ägypten Urlauber etwas von der Ägyptischen Küche mit.

    Schade eigentlich!

    Habana--irgendwie geht alles.
  • plackerer
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 1004
    geschrieben 1253829959000

    Mann muss natürlich mal das Hotel verlassen, hier noch ein Zitat einer Internetseite , die über die Mallorquinische schreibt.

    -------------------------------

    Vielmehr gibt es in jeder RegionMallorcas Restaurants, die diese ursprüngliche mallorquinische Kücheverfeinert und auf ein hohes Niveau gebracht haben. Neben der typischmallorquinischen Küche aber bietet Mallorcas Top Gastronomie noch vieleweitere Richtungen an: Natürlich die nahe stehende mediterrane undspanische Küche, die speziell in diversen Fisch- und GourmetRestaurants zelebriert wird, aber auch internationale Küche undSpezialisten wie die baskische oder die galizische Küche.

    ---------------------------------

    Habana--irgendwie geht alles.
  • fortuna12
    Dabei seit: 1215648000000
    Beiträge: 95
    geschrieben 1253907834000

    Die eigene Meinung darf man doch schreiben, oder !!!

    Aber beruhig dich, aufgrund dessen das Freunde auf Mallorca wohnen, kenne ich die Küche. Ich habe nie geschrieben, dass diese schlecht ist.

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1254185381000

    hallole

    in jedem land/ hotel im ausland gibts nörgler. nicht nur in ägypten oder auf mallorca. die leute, die schneeflocke beschrieben hat, kennen von mallorca wahrscheinlich nur den ballermann, wo`s ja schnitzel, weiber etc gibt.  deshalb meinte sie event. dass man malle nicht mit ägypten vergleichen kann. mallorca wurde dadurch keineswegs schlecht gemacht.

    es gibt aber tatsächlich sehr viele urlauber, die sich in einem muslimischen land benehmen, als wären sie alleine da. da wird keine rücksicht auf die kultur und mentalität genommen. ich mag z. B. die landestypische Küche in ägypten auch nicht. schon die gewürze sind für mich gewöhnungsbedürftig. ich würde mir von dort auch NIE gewürze mit heim nehmen, von denen so viele urlauber schwärmen. das ist eben reine geschmacksache. Man sollte sich eben vor der buchung über das essen dort erkundigen und sich nicht beschweren, wenns keine deutsche hausmannskost gibt, basta. trotzdem war ich bis jetzt 3 mal dort und werde zu 1000% noch meherere male hingehen. ich bevorzuge allerdings eher touristengebiete. Habe mich aber auch mit der geschichte und kultur beschäftigt.

    was ich auch hasse wie die pest, wenn frauen dort oben ohne rumliegen oder auf der strasse rumlaufen, als wären sie eben dem **** entsprungen. habe erst vor 3 tagen in hurghada wieder 2 gesehen. eine mit superknappem mini, ausschnitt bis zum bauchnabel und overkneestiefel in gold. die andere knappes bauchfreies top, mini der gerade so den po bedeckte und highheels, dass man schon beim anblick schmerzen in den füssen bekam. das sind einfach sachen, die nicht sein müssen/ dürfen. NICHT in muslimischen Ländern.

    In europa kann man ( frau ) so rum rennen. da sagt keiner was. aber bitte nicht dort. egal ob ägypten, tunesien, marokko und wie sie alle heißen.

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!