• UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1235475620000

    @Krabel

    Doch, denn ich habe mich nicht reduziert auf den einen Beitrag der Userin, sondern auf einige Aussagen von ihr - hier in diesem Forum. Und aus der Summe der Kommentare ist schon erkennbar, welcher Wissensstand vorliegt.

    Ansonsten sollten wir hier keine Diskussion über "Dritte" führen. Ist nicht ganz fair

    @beate m. gegenüber. Sie sollte doch die Chance einer Beteiligung an der Diskussion haben.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • beate_m
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 356
    gesperrt
    geschrieben 1235476066000

    an so einer diskussion werde ich mich natürlich nicht beteiligen. aber sicherheit suggerieren wollen auf der basis von verschleppung und folter :frowning: was seid ihr denn für welche :frowning:

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1235476715000

    @beate_m sagte:

    aber sicherheit suggerieren wollen auf der basis von verschleppung und folter :frowning: was seid ihr denn für welche :frowning:

    Ja, sowas hört mancher net gern.

    Gibt einen schönen Witz dazu:

    Langweilt sich einer im Himmel und schaut mal in der Hölle vorbei. Uii! Ganz anders als gedacht! Schöne Landschaften, alle am schlemmen, relaxen, tolle Frauen, alles easy.

    Fragt er den ****** "hey, darf ich nicht hierherziehen, im Himmel ist es fad".

    Sagt der ****** "kein Problem, aber dann musst Du endgültig umziehen und hier bleiben".

    Am nächsten Tag zieht der Typ in die Hölle: Schock, alles ganz anders als gestern, Feuer, glühende Kohlen, Elend, Panik, nix mehr mit schönen Frauen und Freßgelagen.

    Fragt er den ******, was denn los sei, gestern war doch alles ganz anders.

    Sagt der ******: "Ja, gestern war's für Touristen, heute für Einheimische".

  • krabel
    Dabei seit: 1100131200000
    Beiträge: 830
    geschrieben 1235476820000

    @UteEberhard sagte:

    @Krabel

    Doch, denn ich habe mich nicht reduziert auf den einen Beitrag der Userin, sondern auf einige Aussagen von ihr - hier in diesem Forum. Und aus der Summe der Kommentare ist schon erkennbar, welcher Wissensstand vorliegt.

    Ansonsten sollten wir hier keine Diskussion über "Dritte" führen. Ist nicht ganz fair

    @beate m. gegenüber. Sie sollte doch die Chance einer Beteiligung an der Diskussion haben.

    Gruß

    Hans

    Sorry Hans, mir fällt halt bei sehr vielen Deiner Beiträge auf, dass Sie eigentlich mit dem Thema nicht viel zu tun haben, aber ständig die Leute die hier schreiben - so kommt es mir jedenfalls vor - oberlehrerhaft belehren wollen. Nichts für ungut. Weiter will ich hierzu nicht diskutieren.

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1235481682000

    Hallo @Krabel Hier geht es nicht um "Oberlehrer" oder andere zu belehren. Es gibt hier eben User/in mit fundierter Sachkompetenz, aber auch Beiträge von User/in, die sich teilweise mit ihren Beiträgen einfach nur blamieren.

    Ansonsten habe ich Deinen Beitrag zur Kenntnis genommen. Die Gruppe der Querdenker und die Mitglieder der Opposition haben immer mehr Feinde als Freunde. Damit kann man aber sehr gut leben. :p ;)

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1235481991000

    sicherheit suggerieren wollen auf der basis von verschleppung und folter was seid ihr denn für welche

    Das hat niemand getan, aber ich bin der festen Überzeugung, dass nur ein verschwindend kleiner Prozentsatz der Ägyptenurlauber weiß, was für politische Zustände in Ägypten wirklich herrschen. Fällt zugegebenermaßen auch etwas schwer, denn in den Medien wird selten darüber berichtet, und nach außen hin ist ja alles normal. Dazu pflegt man gute Beziehungen zum Westen (das waren noch ganz andere Zeiten, als ein Herr Nasser seinen Staudamm baute) und gibt sich auch gerne als Vermittler im Nahosten. Aber politische Opposition gibt es praktisch nicht. Man darf mit Spannung der Zeit nach Husni Mubarak entgegensehen. Ich fürchte, da wird der Terror wieder erstarken.

  • beate_m
    Dabei seit: 1214179200000
    Beiträge: 356
    gesperrt
    geschrieben 1235483720000

    @ute: du bist eher in die Fraktion notorischer ********* einzuordnen, mehr leider nicht. :laughing:

  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1235483987000

    @chepri

    Richtig, die Medien berichten selten über Ägypten. Aber man kann sich in unserer modernen Medienwelt gut informieren. Setzt aber voraus, dass ich als Urlauber auch ein Interesse daran habe. Und ich vermute, ähnlich wie @chepri, dass das Interesse in der Breite bei den Touristen nicht vorhanden ist.

    Aber wenn man das hier kritisiert, melden sich ganz schnell User wie @krabel und schon ist man in der Oberlehrerschublade. Na ja, immer noch besser als im Tal des Desinteresse.

    Gruß

    Hans

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • Lind-24
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 27410
    Zielexperte/in für: Berlin
    geschrieben 1235484450000

    Geht es hier eigentlich noch um das Attentat in Kairo :frowning:

    Urlaubstage sind die Oasen in der Wüste des Alltags
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1235485630000

    meine Angst liegt wo anders das Kairo Attentat so schrecklich wie es ist ,wird zum Glück schnell wieder vergessen ,so traurig es klingen mag 1 Toter in der heutigen Zeit ist zu wenig im Vergleich mit der Anzahl die da im Irak jede Woche umkommen.

    Und da liegen meine Bedenken als Ägypten Fan ,man muss leider IMMER damit rechnen (so vorsichtig bin ich heute noch)das ein Massaker wie in Luxor am 17.11.1997 NIE einfach ausgeschlossen werden kann in diesem Land,und da bin ich mir leider nicht sicher ob die heutigen Touristen sich dessen bewusst sind.

    Ich will keinem abraten diese Gegend zu besuchen ich mach es ja auch ,aber man sollte doch wissen es kann............aber es muss nichts passieren.

    :shock1:

    LG

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!