• Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1322401860000

    @MaCor,

     

    nun man sollte nicht so einfach alles pauschlisieren, nicht mehr nach ASegypten reisen, damit das Militaer nicht mehr unterstuezt wird, ist mir zu platt. Und Du wuerdest Dich wundern in welchen kleinen Hotels das Militaer auch noch indirekt die Finger mit drin hat.

     

    Desweiteren denke ich, dass Curiosus das schon selbst gut einschaetzen kann ob er den tarir besucht oder nicht. Dass die da kein normales Traenengas eingesetzt haben, sollte nun auch jeder mitbekommen haben. Das Gas war war aeusserst aggressiv und da ist bestimmt Nervengas mit drin gewesen. Hoffentlich faehrt jetzt auch keiner mehr nach Amerika, denn 3mal darf man raten woher das Gas kommt....... Ich personelich moechte nicht wissen was da drin gewesen ist, ein paar Details sind mir mitgeteilt worden, da bin ich ganz schoen blass geworden als gelernte Chenikantin.

    Achso fast vergessen. Hurghada ist zwar nicht leer aber auch nicht voll. manche Hotels liegen bei einer Auslastung zwischen 20 und 30% wo vorher 60-80% usus waren. Die Airlines setzen kleine Maschinen ein und viele haben sich eben doch verunsichern lassen. Also ist die Info an wenclau durchaus richtig, ich weiss nicht woher Du die Infos. Hast dass Hurghada gut gebucht ist bzw. gute Nachfragen hat.

     

    Schoenen Nachmittag noch.

    Sonnigen Gruss vom Roten Meer

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1322402292000

    @wenclau ...eine einleuchtende Erklärung,

    nur was kennst Du von dem Land wenn es dir so gefällt, rein rhetorisch gefragt  :frowning: oder doch eher das Preis- Leistungsverhältniss (nicht falsch verstehen, was ich als Grund gut akzeptieren kann)

     

    Ein Hindernissgrund (in den Köpfen) für kleine private Hotels wäre z.B:

    - ich kenn mich nicht aus oder traue mich nicht

    - da spricht ja keiner Deutsch

    - es gibt kein AI oder noch nicht mal bis zur Abreise

    - noch nicht mal Schnitzel oder so was

    - der Pool wird nicht gereinigt und es schwimmen bestimmt Haare drin

    - oder es gibt es gar keinen

    - die Menschen sind unfreundlich, das sind auch manche deutsche Manager ;)

    aber das gibt es ja auch woanders oder auch nicht :p

     

    Malediven: nun ein guter Grund, es ist momentan dort friedlich und es gibt weniger Stress beim warten auf den Urlaub.

     

    @Nefe66 ...nach den USA würde ich sowieso nicht fahren, nach America schon. Ein weiterer Grund ...die Unterstützung und die Abhängigkeit der Militärs in Ägypten durch die USA, und deren Intressen dort und im arabischen Raum allgemein. Für mich eher ein Negativpunkt und ich denke für diesen Thread ein zu weites Feld! Sorry, mich hat die 68er-Bewegung in Deutschland geprägt und im Gegensatz zu einigen anderen habe ich das nicht vergessen.

     

    Ja, ich weiß alles ruhig und sonnig in Hurghada. ..auch einen schönen Nachmittag.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1322402460000

    MaCor, zum einen kenne ich Bilder vom Tahrir und von vielen weiteren Plätzen, zum anderen war ich nicht nur einmal dort vor Ort. Von daher brauche ich gar nicht zu überlegen ob. :p

    Was aber Deine Bemerkung zu Nasser nun soll, was solls. ;)

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1322403441000

    @curi

     

    Nasser hast Du mit ins Spiel gebracht, siehe ganz oben auf der Seite, ich wäre nie auf die Idee gekommen.

     

    Nun wenn du die Fotos und Videos kennst...und wenn es dich dann noch nicht einmal abschreckt wie z.B. ein Offizier damit prahlt das er gerade seinem Landsmann in die Augen geschossen hat oder wie die Leichen wie Dreck neben dem Abfall gelagert werden. Unerträglich, grausam und menschverachtend was da momentan passiert.

     

    na denn, schönen Urlaub

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • wenclau
    Dabei seit: 1227052800000
    Beiträge: 80
    geschrieben 1322403793000

    Sorry schon wieder OT :kuesse:

     

    Hallo MaCor, :p

     

    was kenne ich von dem Land? Noch nicht genug, möchte gerne mehr kennen lernen.

     

    Gehe sogar soweit das ich mich auch schon dort um einen Arbeitsplatz beworben habe.

     

    (Nein ich bin nicht arbeitslos sondern habe seit 20 Jahren einen sicheren Job) ;)

     

    Ich gehe auf grund deines Textes davon aus das Du meine Bewertungen gelesen hast.Aber wohl nicht richtig, ich habe niemals behauptet das die Menschen dort unfreundlich sind ( Bis auf halt dieser Deutsche Manager) ;) und Schnitzel mag ich sowieso nicht.

    Ja ok der Pool war dreckig, aber dafür sind Bewertungen doch da um sowas anzuzeigen oder nicht?  Ich fürchte mich nicht vor kleinen Hotels warum auch..Deutsch braucht keiner für mich zu sprechen das höre ich hier genug ;) .

    So jetzt sollten wir aber auf hören mit dem OT sonst gibt es Mecker von den Admins und das möchte ich nicht.

    Wünsche Dir einen schonen 1 Advent

    Dive now work later
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1322404056000

    ...tja, lesen sollte man richtig: Ich schrieb seit Nasser, MaCor. :p

    Egal welcher Militär als Präsident fungierte, die "Firma" war dabei, seit Jahrzehnten und auch heute noch.. ;)

    Nun denn, die Vorkommnisse in Ägypten unterscheiden sich nicht von denen zu Mubaraks Zeiten, nur daß sie nunmehr teils öffentlich werden (ein kleiner Teil). Wer Länder mit begrenzter Demokratie oder geringen Menschrechtsakzeptanz als nicht bereisbar ansieht, dem bleibt nicht mehr viel auf der Welt, egal ob USA, Kuba, Mittel- und Südamerika, Russland & ex-GUS-Staaten, Türkei, Tunesien, Israel, Malediven usw. (die Liste läßt sich problemlos ins Nirvana erweitern).

    Fakt ist und bleibt, daß Ägypten eben den (aktuell?) hehren Ansprüchen vieler nicht entspricht und auch noch nie entsprochen hat! Aber da frage ich mich, warum dann so viele (auch Du) dieses Land bislang bereisten? Ach ja, man kann natürlich die Situation der Leute ignorieren, man hat ja Urlaub... :?

  • angela2000
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1322406464000

    @Nefe66 sagte:

    @MaCor,

     

    nun man sollte nicht so einfach alles pauschlisieren, nicht mehr nach ASegypten reisen, damit das Militaer nicht mehr unterstuezt wird, ist mir zu platt. Und Du wuerdest Dich wundern in welchen kleinen Hotels das Militaer auch noch indirekt die Finger mit drin hat.

     

    Desweiteren denke ich, dass Curiosus das schon selbst gut einschaetzen kann ob er den tarir besucht oder nicht. Dass die da kein normales Traenengas eingesetzt haben, sollte nun auch jeder mitbekommen haben. Das Gas war war aeusserst aggressiv und da ist bestimmt Nervengas mit drin gewesen. Hoffentlich faehrt jetzt auch keiner mehr nach Amerika, denn 3mal darf man raten woher das Gas kommt....... Ich personelich moechte nicht wissen was da drin gewesen ist, ein paar Details sind mir mitgeteilt worden, da bin ich ganz schoen blass geworden als gelernte Chenikantin.

    Achso fast vergessen. Hurghada ist zwar nicht leer aber auch nicht voll. manche Hotels liegen bei einer Auslastung zwischen 20 und 30% wo vorher 60-80% usus waren. Die Airlines setzen kleine Maschinen ein und viele haben sich eben doch verunsichern lassen. Also ist die Info an wenclau durchaus richtig, ich weiss nicht woher Du die Infos. Hast dass Hurghada gut gebucht ist bzw. gute Nachfragen hat.

     

    Schoenen Nachmittag noch.

    Sonnigen Gruss vom Roten Meer

    Nefe

    hallo nefe66

    ich reise am 17.12. nach dahar kannst du mir sagen ob es dort noch weitere demos gegeben hat ?

  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1322411586000

    Hallo Angela,

     

    also ich habe nichts gehoert, dass es noch weitere Demo's gegeben hat. freitags nach dem Mittagsgebet ist es immer sehr voll gewesen, weil viel in die Moscheen gegangen sind. Da aber nun morgen und Dienstag hier gewaehlt wird, denke ich, dass es danach keine Domos's mehr hier geben wird. Wenn Du mit mir in Kontakt bleiben willst, schreib mir einfach ne PN.

     

    Ich bin ja 2 Tage im Buero, grins und das ist in Dahar, nur mal so zur Info

     

    Lieben Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
  • sweety110651
    Dabei seit: 1205020800000
    Beiträge: 5
    geschrieben 1322429475000

    Hallo !

    Melde mich aus dem Macic Life in Kalaw , hier ist alles ruhig, die Leute sind freundlich, die Stimmung ist positiv und die Versorgung funktioniert gut wie immer.

     

    Hier kann man getrost Urlaub machen.

     

    An politischen Veränderungen können nur die Einwohner des Landes arbeiten die die Gegebenheiten kennen, kein Europäer kann sich anmaßen hier ein Urteil darüber abzugeben was gut oder schlecht für das Land ist. man kann nur die Menschen unterstützen in dem mann hier seinen Urlaub verbringt und so zur Sicherheit der Arbeitsplätze beiträgt.

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1322431501000

    @sweety

     

    genau das ist die richtige aussage:

    wir aussenstehende können uns nicht anmaßen, darüber zu urteilen.

    im grunde verfolgt doch nur derzeit derjenige die politik, dessen ägypten reise gebucht ist.

    wäre es nicht so, würde sich niemand interessieren, was dort abgeht (oder auch eben nicht).

     

    im grunde urteilen außenstehende über dinge, die sie nicht wirklich erleben.

    (weil es um die wichtigen 2 wochen des jahres geht).

     

    mit dieser aussage will ich niemanden diskreditieren. aber manche beschäftigen sich nur mit den derzeitigen problemen, weil es um ihren urlaub geht. und eben nicht, weil es um weltpolitik geht.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!