• Gonzo1969
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1326021345000

    @Kourion

     

    aspire77 ging es darum, dass er eben dann nicht mehr Gast/ Urlauber in diesem Land sein mag!

     

    und die Antwort von ahotep war eine allgemeine Selbstverständlichkeit...und nicht direkt auf den zitierten Satz von aspire gemünzt (denk ich mal)

     

    Dies einfach so zu vermischen ist ein wenig...naja

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1326022039000

    Die Herausforderung besteht doch darin, dass hier ein hochsensibles Thema in schriftlicher Form ausdiskutiert wird. Dies geht in den meisten Fällen schief, weil man seinem Gegenüber nicht beobachten und auch nicht in seine Stimmlage hinein hören kann. Ich lese hier viel mit und kann in jedem Posting, egal ob vom User oder "Admin" etwas finden, was ich unterstütze, was ich toleriere oder was ich nicht akzeptieren kann. Emotionen könnne schriftlich nicht widergegeben werden- zumindest nicht so wie es eigentlich empfangen werden sollte. Was mir auffällt, ist die Tendenz zur absoluten Schwarz-Weiß-Malerei. Und wenn jemand Grautöne einbringt, wird es falsch interpretiert, im schlimmsten Fall als Diskriminierung einer Religion. Religionen sind nicht über jede Kritik erhaben. Egal welche, und da schließe ich ausdrücklich die angeblich christliche Religion mit ein. Aber das ist ein anderes Thema. Es erscheint, als dürfe man die Entwicklung in Ägypten nicht in allen Facetten kritisch betrachten. Das empfinde ich als falsch und unreflektiert. Und deshalb kann ich den Austritt des einen Users voll und ganz verstehen.

    Vielleicht wird mein Posting ja auch wieder gelöscht, weil es inhaltlich nicht viel zum Thema beiträgt. Das geht ja manchmal recht fix hier wie ich am eigenen Leib erfahren musste.  :? Ich allerdings sehe das, wie bisher auch, anders. ;)

    Ach so wir fliegen morgen und wir sind uns sicher, dass wir einen schönen, erholsamen und sicheren Urlaub verbringen werden. :D Eben weil wir uns der Situation angemessen verhalten werden. ;)

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1326023080000

    ...natürlich darf und soll alles rund um Ägypten hier thematisiert und diskutiert werden, gerade die Grautöne sind ja die interessanten Aspekte dabei.

    Und dieses wird hier ja auch im großen und ganzen genauso gehandhabt, wenn man einmal den ganzen Thread betrachtet und nicht nur die letzten Seiten... ;)

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1326023676000

    @curiosus: Sorry, dass sehe ich anders. Erst auf den letzten Seiten wurden tatsächlich mal "heikle" Themen in einer derartigen Offenheit angesprochen. Und -schwupps- kommen die Maßregelungen. Solange sich User in Allgemeinplätzen verlieren ist immer alles Sonnenschein. Aber so ist unsere "geläuterte" deutsche Denkweise- leider. Wirklich kritische, vielleicht sogar provokante Äußerungen und Meinungen sind nicht en vouge. Und was nicht mainstream ist, darf nicht sein. Eure Aufgabe als Admin ist schwierig, den Schritt zum Eingreifen rechtzeitig zu finden. Und da passiert es auch, dass zu früh reingegrätscht wird.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1326027114000

    ...dann liest Du anders als ich, denn kritische Meinungen sind hier genug zu lesen und das ist gut so. Was nicht geht sind Diffamierungen, diese haben nichts mit kritischen Meinungen oder ähnlichem gemein... ;)

  • MaCor
    Dabei seit: 1208908800000
    Beiträge: 2683
    geschrieben 1326027199000

    Danke curi :D ganz ehrlich gemeint.

    Avatar: Koptisch-orthodoxe Kathedrale "Erzengel-Michael" in Assuan.
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1326027898000

    Stimmt, Diffamierungen gehen nicht. Du weist aber auch, dass die Grenze zwischen Diffamierung und kritischen Äußerungen nicht klar zu ziehen ist- außer vor Gericht und selbst die haben Schwierigkeiten damit. Remember Sarrazin!

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1326031060000

    ...die editierte Passage sprach für sich, klarer geht es nicht. :(

    Aber das ist auch nicht Thema dieses Threads, von daher würde ich es begrüßen, und sicherlich auch andere user, wenn wir uns hier wieder dem Thema zuwenden würden...

  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 675
    geschrieben 1326032317000

    Wenn es so klar gewesen ist, hätte das gelöscht werden müssen. Denn dann wäre es rechtlich relevant gewesen.

    Siehst, genau das meine ich und viele andere auch. Es ist nicht einfach, mit grenzwertigen Aussagen klar zu kommen und umzugehen.

    So what, so ist es hier halt.

    Mir rille, ich werde die nächsten 14 Tage genießen und bin mir auch sicher, dass viele weitere Urlaube in EG folgen werden. Denn warum soll es in Ägypten anders sein als bei uns: erst große Töne spucken vor der Wahl und wenn man dann das Zepter in der Hand hat, stellt man fest das es nicht so geht wie man es sich vorgestellt hat.

    Wir können uns da gerne in einem halben Jahr die Postings der letzten Wochen durchlesen- denn erst dann werden wir wissen welches Orakel ansatzweise Recht hatte.

     

    Haut euch nicht die Köppe ein hier. :laughing:

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17590
    geschrieben 1326032556000

    @lupo

    aspire war Gast in diesem Land. Vllt. mehrmals.... 

    Und es ist äußerst unschön, als Ex-Gast im Nachhinein die Religion des früheren Gastlandes in den Schmutz zu ziehen durch Klassifizierung wie  "fragwürdig", "menschenverachtend", usw. (zudem wurde einiges editiert).

     Dass er nichts davon hält und auch früher nichts davon hielt, sagt er klar und deutlich auf Seite 148.

     

    Edit: Sorry, curi, habe deinen Hinweis erst gerade gelesen.  OT Ende

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!