• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1328891023000

    jordan, was bringt ein Artikel, der über ein Jahr alt ist und zudem auch in Teilen inhaltlich damals wie heute falsch ist? :shock1:

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1328894100000

    @wally/x sagte:

     ... Die ägyptische Regierung ist sehr darum bemüht die Sicherheit für die Touristen, die immerhin eine der größten Einnahmequellen des Landes sind, wiederherzustellen.

    Wie jetzt? Die waren doch noch nie in Gefahr...

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1328895551000

    @Gastwirt

    Ja. schon seltsam.  Erst wird die Gefahr vehement abgestritten und jetzt widerspricht man sich selbst :laughing:

     

    @all:

    Ich hoffe, dies ist nicht zu "reißerisch":

     

    Das Hamburger Abendblatt sieht die Situation in Ägypten so:

     

    http://www.abendblatt.de/politik/ausland/article2184828/Aegypten-nach-Mubarak-Die-Revolution-geht-weiter.html

  • Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 799
    geschrieben 1328898093000

    Hallo an alle, wir haben für Ende April eine Nilkreuzfahrt mit anschließendem Badeaufenthalt gebucht.

    Jetzt bin ich irgendwie total irritiert. Die einen sagen es ist relativ sicher, die anderen sagen genau das Gegenteil. Was ist denn nun richtig?

    Am besten ich hätte mir den Thread gar nicht erst durchgelesen. In den Nachrichten hört man kaum noch was von Ägypten, wenn dann nur von Kairo. Da hätte ich mit besserem Gewissen fliegen können, jetzt hab ich doch schon irgendwie Bedenken :?

    Ich warte ab, stornieren kann ich immer noch. LG

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18802
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1328898284000

    Es wurden heute wieder 3 Touristen nebst Reiseführer auf dem Sinai von Beduinen entführt.

     

    http://bikyamasr.com/56611/breaking-three-koreans-reportedly-kidnapped-in-egypts-sinai/

     

    Lt. Medienberichten ereignete sch die Entführung wieder 30 km vom Katharinenkloster entfernt. (Siehe auch Entführung der Amerikanerinnen dort vor einigen Tagen)

  • Seeker01
    Dabei seit: 1260748800000
    Beiträge: 1620
    geschrieben 1328898672000

    @Ahotep

    Mit anderen Worten, die Beduinen wollen mit der Geiselname die Freilassung ihrer "Kumpels" aus dem Knast erzwingen.

  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1328898736000

    @Rambazamba100:

    Auf Deine Frage "Was ist denn nun richtig?" wird sich vermutlich (ich spiele jetzt einfach mal Prophet ;)   ) gleich jemand melden der sagt "Alles save!". Gefolgt wird er im  Minutenabstand von jemandem der sagt "Um Gottes Willen bloß nicht!" und dann kommt vermutlich jemand, der Dich (wie ich auch) darauf hinweißt, das es bisher(!) keine wirklichen Bedrohungslagen in den Touri-Zonen gegeben hat und diese nur unter partiellen "Einschränkungen" zu "leiden" haben (Stichworte "erhöhte(?) Kriminalität, teils (selten) eingeschränkte Versorgungslage (kaum bemerkbar), "anderes"(?) Verhalten einiger(!) Ägypter), die Vergangenheit aber gezeigt hat, das man sich dort (auch in Touri-Zonen) niemals völlig sicher fühlen sollte und kann (die Anschläge der Vergangenheit sollten Mahnung genug sein).

     

    Die Entscheidung kann Dir (und auch das wirst Du hier im thread schon mehrfach gelesen haben) niemand abnehmen. Verschaff' Dir hier und über entsprechende andere Medien ein (eigenes) Bild und entscheide dann entsprechend ob es für Dich(!) paßt oder nicht.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1328901449000

    @Rambazamba100

    wenn Du den Thread durchgelesen hast (besonders die Postings aus Februar) müsstest Du eigentlich eine Entscheidung treffen können und nur Du kannst sie treffen. :?

     

    Mir hat das Forum in meiner Entscheidung weitergeholfen. ;)

     

    .

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • Rambazamba100
    Dabei seit: 1116979200000
    Beiträge: 799
    geschrieben 1328902662000

    Danke ihr Beiden, finde ja nur die total gegensätzlichen Postings kurios.

    Denke auch das wir stornieren werden (umbuchen ist leider nicht möglich). Dennoch sind 500 Euro viel Geld und da ich noch etwas Zeit habe, werde ich einfach abwarten und dann endgültig entscheiden.

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1328903276000

    Da wir nicht alle die gleichen Interessen haben und auch nicht alle die gleichen Einstellungen, schreiben wir gegensätzliche Postings. Ich persönlich, würde mir bei deiner Reise nur Gedanken um den Transfer machen. Soweit ich aber gehört habe, werden die Transfers nur im Konvoi und unter Begleitschutz durchgeführt. Und wie schon gesagt, ein Restrisiko bleibt immer, wenn auch relativ gering.

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!