• Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1329156419000

    Die Ergänzung des letzten Satzes gefällt mir.

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • Gonzo1969
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1329156501000

    Es gibt für mich 2 Fragen, die ich für mich mit Ja beantworten muss.

     

    1. Denkst du der Urlaub ist "sicher"?

    Ja - weiter gehts mit Frage 2

    Nein - stornieren! (in meinem Fall ist schon gebucht für August)

     

    2. Kannst du es mit deinem Gewissen vereinbaren (siehe vorherige Beiträge)

     

    Ja - alles klar, ab in den Urlaub!

    Nein, wegen den Stornokosten dieses Jahr aber nochmals!

     

    Vielleicht erging es ja dem einen oder anderen dann auch so...Stornokosten :(

  • kiba76
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1329156511000

    ... oder man befasst sich jetzt erst so richtig mit dem thema?

     

    ah ich kann mich doch nicht zurückhalten...leider..(wollte doch erst wieder schreiben wenn ich im märz von der oasen tour zurück bin.. weil  das "nur negativ-reden" hier nervt, und jeder der positiv schreibt profiert ja ;) )

    das ganze ist doch nicht neu.. so wie couri auch schon geschrieben hat..

    nur das jetzt einfach mehr publik gemacht wird. und auch gehör bekommt.

    bei manchen storys fehlt aber auch einfach der hintergrund.. und man hört nur das endergebniss..

    ja sehr viele sind nicht grün.. aber sehr viele schätzen auch die arbeit der kopten.

  • Fipz
    Dabei seit: 1122768000000
    Beiträge: 597
    geschrieben 1329157050000

    dass das ganze nicht neu ist hab ich schon in einigen Beiträgen geschrieben und hat auch meine Entscheidung den Urlaub anzutreten beeinflusst. Seit 1997 hat sich für mich persönlich in den Ägypten-Urlauben und meinem Verhalten in diesen Urlauben nichts geändert, das wird auch nächste Woche so sein.

    Gruß Ha-Jo . . . . . Carpe Diem . . . .
  • Bittler11
    Dabei seit: 1323388800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1329157383000

    Halo zusammen.

     

    wir sind am Samstag aus Agypten zurück. Es war wieder super. Wir sind nun schon mehrere Jahre in Dahab Sinai und werden immer super durch die Einheimischen behandelt. Natürlich ist es in Kairo oder Luxor vermutlich gefährlich. Aber ich muß ja nicht hin.. In Dahab ist alles beim alten. Bis, dass die Urlauber ausbleiben und die Einheimischen Angst vor der Zukunft haben. Doch ich kann mit ruhigen Gewissen sagen, wer sich an die Regeln hält muß keine Angst haben. Und sind wir doch mal ehrlich, wenn in Hamburg oder Berlin einer eine Bank überfällt und es tote gibt, warnen wir auch nicht davor, nicht nach Bayern in Urlaub zu fahren.

     

    Ein alter Agyptenkenner der schon seit 20 Jahren regelmässig in den Sinai fliegt und es auch weiter tut bzw. in Thailand und Malaysia schon Unruhen erlebt hat.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17601
    geschrieben 1329157432000

    @wally/x

     

    Alles klar.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1329157665000

    Storno kosten!!habe im 2007 hier im HC meinen Ägypten Urlaub verschenken wollen ,angenommen hat keiner der kurzfristige Grund war der ,die Schwangerschaft meiner Frau gab Probleme ,soviel zu Reisen wenn man schwanger ist.

     

    2011

     

    Habe ich wieder eine Reise sausen lassen nach ÄGYPTEN (Januar )war aber schon bezahlt,diesmal war der Grund unser Sohn ,der machte im letzten Moment nicht mit ,tja Pech man muss priroritäten setzten

     

    Finanzielle Verluste !!ich würde einen gebuchten Urlaub jederzeit fahren lassen wen es um Gesundheit oder Sicherheit geht.

     

    darum tue ich mich schwer wen man Gesundheit oder Sicherheit wegen ein paar Kröten Storno Kosten auf und ab wiegt.

     

     

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1329157719000

    Hallo curi,

     

    du hast ganz richtig reagiert, denn es gibt im Forum schon seit einigen Jahren(vor den Unruhen) Hinweise auf die innenpolitische Lage, die Menschenrechtsverletzungen, Folterungen, Geheimpolizei, Stammesfehden, usw., es wurde nur nicht sofort (wie jetzt) publik gemacht. (wenn überhaupt)

     

    Deswegen finde ich auch in Holgers Beitrag den letzten Absatz "fahren, oder nicht fahren" sehr gelungen, denn egal, ob pauschal oder individuell, jeder muss für sich selber entscheiden, was er daraus macht.

     

     

    Grüßle

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Gonzo1969
    Dabei seit: 1244160000000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1329157879000

    @jordan26

     

    richtig lesen, dann schreiben (falls du mich meintest, wenn nicht -  vergiss es!)

  • Jimjo
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 108
    geschrieben 1329160940000

    also was nützt es mir, wenn es jetzt "einigermaßen" sicher ist,

    und wenn ich in Ägypten bin, dann passiert etwas...

    das ist es, wovor ich angst habe.

    man weiß nicht, was in der nächsten minute passiert und alleine diese 

    gedanken im kopf zu haben, stört doch schon den urlaub, ich möchte mich

    wohl fühlen und die seele baumeln lassen, aber wenn es im oktober so ist

    wie jetzt, werde ich wohl oder übel umbuchen.

    Ich habe für oktober nil und baden in hurghada gebucht.

    es ist ja noch eine lange zeit bis dahin....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!