• Ramses&Nefertari
    Dabei seit: 1227571200000
    Beiträge: 91
    geschrieben 1333993912000

    Danke für den Tip.

    Ralf & Betty تينا ورالف إلى الأبد في الحب (Ägypten - wo alles beginnt)
  • Sebnic
    Dabei seit: 1333670400000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1334088335000

    Wir waren vom 29.03-05.04 in Ägypten und am 02.04 auch in Kairo, u.a auch auf dem Tahir-Platz. Von Unruhen kann ich nicht berichten es war alles friedlich.

    Natürlich sollte man aber die Nachrichten verfolgen. Dennoch würde ich wieder nach Ägypten fahren, das einzige was da in unserer Urlaubszeit Kriegsähnlich war war der Straßenverkehr in Kairo zur Mittagszeit :?

    LG

    Nicole

  • kiba76
    Dabei seit: 1213142400000
    Beiträge: 259
    geschrieben 1334090748000

    ja, so haben wir es auch erlebt..

    waren in luxor.. allein..alles easy... nette taxi fahrer.. kein übers ohr hauen..

    dann oasenrundreise  - individuell mit einem bekannten

    und anschließend  5 tage in kairo.

    fazit.

    wir sind von verschiedensten menschen willkommen geheißen wurden..

    von jungen mädles im vorbei gehen auf der brücke in kairo..

    in der u-bahn hatte der bärtige alte mann mächtig spaß mit mir, weil ich schon panik hatte nicht mehr raus zukommen, weil so viele menschen sich reindrängten und drausen hieß es erst mal daumen hoch und zur stärkung bekam ich einen kaugummi ;-)

    leute wollten foto´s mit ihren kindern mit uns..

    es gab soviele kleine geschichte die hier den rahmen sprengen würden.

    ach ich muss ehrlich sagen ich war so positiv überrascht von kairo...

    nur laut.. diese hupen..;-)

    also ich würde auch jeden sagen... man kann ohne probleme hin.

    ich hatte keine minute angst um meine sicherheit.. ausser das mich ein auto in kairo umfährt.. aber da war ich dann wohl nicht schnell genug :-)

  • damal77
    Dabei seit: 1289088000000
    Beiträge: 242
    geschrieben 1334133127000

    Kim Kovalsky ´s Sichtweise der Situation in Misr:

    >>klick mich<<

    zwar schon zwei Monate alt, aber durchaus lesenswert.

    Um für etwas zu kämpfen, muss man es sehr lieben. Um etwas sehr zu lieben, muss man bis zur Verrücktheit daran glauben. -->(CheGuevara)
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1334204169000

    Es wurde zwar in den deutschen Medien über die Benzinknappheit im Gaza-Streifen berichtet, aber dass dies im Januar und seit März auch die Regionen am Roten Meer/Hurghada betrifft, wurde bislang nicht erwähnt.

     

    Ich habe mit einigen meiner Freunde den Verdacht, dass es zeitlich (vor der Präsidentenwahl) gesteuert sein könnte, da diese nach Aussagen eines Ministers angeblich am Misstrauen der Ägypter gegenüber der Regierung liegen soll.

     

    Auszug aus dem Artikel von ElAhram:

    "Der Sprecher von Ägyptens neu gewähltem Politiker , Minister für Öl Abdulla Ghorab, sagte am Dienstag: Der Minister für Öl bestreitet dass es ein Problem an der Quelle gibt und dass aktuelle Engpässe von Händlern verursacht würden."

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • MeineGüte
    Dabei seit: 1188432000000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1334225888000

    zu den Gründen kann ich nichts beitragen, aber dass Diesel nicht jederzeit verfügbar ist, habe ich Anfang März erlebt. Der Transferbus hat in Marsa Alam erfolglos mehrere Tankstellen angefahren.

  • damal77
    Dabei seit: 1289088000000
    Beiträge: 242
    geschrieben 1334396330000

    Angestellte der Azur Hotelkette streiken für die Erhöhung des Mindeslohn auf 750 LE.

    Nachzulesen >>Hier<< . Bin mal gespannt welche Kreise die Aktion zieht.

    Erstaunlich finde ich auch, dass man darüber hier im Forum noch nichts lesen kann.

    Um für etwas zu kämpfen, muss man es sehr lieben. Um etwas sehr zu lieben, muss man bis zur Verrücktheit daran glauben. -->(CheGuevara)
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1334403975000

    Warum sollte man hier über den Streik in 3 Hotels (Arabia, Bel Air und Giftun; Management Azur-Gruppe) schreiben, wenn es genau wie letztes Jahr um die gleichen Forderungen ging?

     

    Die sind u.a.

    die Erhöhung des Mindestlohns auf 750LE u. Gleichstellung bei derTrinkgeldverteilung.

     

    Nachdem der Besitzer der Hotels sich mit den Angestellten geeinigt hat, wurde der Streik beendet.

     

    Oder hängt es mit den Unruhen zusammen, dass sich Dutzende von Touristen ihre Frühstücks-Eier selbst gebraten haben?

     

    Ich denke, dass folgende Meldung dafür besser passt:

     

    Parlament beschließt Kandidaturverbot für Regimevertreter

     

    Quelle:

    zenith

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • damal77
    Dabei seit: 1289088000000
    Beiträge: 242
    geschrieben 1334405037000

    Vieleicht hätte ich schreiben sollen: "hier in  den  Foren". gemeint war damit die -NIE mehr- Fraktion und die- im Nachhinein Reisepreisminderer-, aber dann wäre der Beitrag wohl unter Meinungen zu Reiserechtlichen Fragen besser aufgehoben.

    Um für etwas zu kämpfen, muss man es sehr lieben. Um etwas sehr zu lieben, muss man bis zur Verrücktheit daran glauben. -->(CheGuevara)
  • Nefe66
    Dabei seit: 1156204800000
    Beiträge: 1527
    Zielexperte/in für: Ägypten
    geschrieben 1334482905000

    Was mir mehr Sorgen macht ist die allgemeine Benzinknappheit, die sich nicht nur auf Diesel bezieht. Betroffen ist ebenso Benzin und Schiffsdiesel. Das ganze ist nicht mehr Tragbar, sa man zum Teil 4 Stunden ansteht. Die alte Regime, setzt die Tankwagenfahrer unter Androhung von Gewalt unter druck das Bezin (Diesel) einfach in die Wueste laufen zu lassen. Teilweise auch mit Waffengewalt. Die Taxifahrer, die zum Teil in Schichten arbeiten, arbeiten wenn sie Tanken muessen 2 Stunden, dann stehen sie an der Tanke.

     

    Donnerstag war es soweit, dass sie kurzzeitig den Flughafen blockierten, das hat die Polizei und Militaer aber schnell beendet.

     

    Mit diesen Mitteln soll die Bevoelkerung muerbe gemacht werden, und alle sollen dann die alten wieder zuruec haben wollen. Schaun wir maql wie es sich entwickelt. Momentan hat sich die Lage etwas entspannt.

     

    Sonnigen Gruss

    Nefe

    Ein Taucher der nicht taucht, tau(g)cht nicht. - So isset
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!