• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1347826346000

    Angst wovor? Vor einem Defekt am Flugzeug? Vor der Ebbe am Strand? Vor Durchfall? Vor ägyptischen Pfund? Vor Unruhen im Hotel am roten Meer?

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1347826879000

    @siena31

    Sorry, aber wenn Menschen Angst haben, dann sollten sie Länder in denen es zu diesen Eskalationen kam, wie Ägypten, Marokko, Tunesien, die Türkei, usw. nicht als Reiseziel wählen.

    Das Thema (User-Kommunikation anl. der Unruhen in Ägypten) besteht seit dem 31.01.2011 und ist voll mit Verallgemeinerungen, Panikmache und Spekulationen von etlichen Usern, die gegen einen Urlaub in Ägypten sprachen.

    Aber den Reisenden, die sich seitdem von der angeblichen Unsicherheit beeinflußen haben lassen, ist ein schöner Urlaub entgangen, denn es ist nichts  von dem eingetroffen, was diese Schwarzmaler (danke Holger) prophezeit haben.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • ArnoS
    Dabei seit: 1199404800000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1347872135000

    curiosus:

    Angst wovor? Vor einem Defekt am Flugzeug? Vor der Ebbe am Strand? Vor Durchfall? Vor ägyptischen Pfund? Vor Unruhen im Hotel am roten Meer?

    Es soll wohl Familien mit Kindern geben, die sich wegen der aktuellen Lage Sorge machen und die Verantwortung für ihre Familie übernehmen - bisher sind zwar noch keine Unruhen in Urlaubsgebieten erkennbar, aber warum sollte sich das in Anbetracht der anti-westlichen Stimmung nicht ändern...und wenn ausgerechnet Du der erste bist, der einem Attentat zum Opfer fällt oder auch nur zu Schaden kommt, hast du vielleicht auch eine andere Meinung zum Thema.

  • senorcarlos
    Dabei seit: 1183507200000
    Beiträge: 395
    geschrieben 1347873838000

    Die letzten Anschläge: 1994 kamen in Oberägypten und Hurghada 3 Touristen um.  1997  kamen in Luxor 58 Touristen ums Leben.

    Fazit, es kann immer was passieren.Momentan würde ich fliegen, aber Kairo und

    den Sinai meiden .

    Sonnige Grüße

    Carlos

    Don't feed the trolls
  • siena31
    Dabei seit: 1192492800000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1347875729000

    Hallo,

    naja ich denke wenn man sich bei der Momentanen lage etwas Gedanken macht ist da nichts lächerliches bei. Und ich denke dieses Forum sollte auch dazu dienen sich auch über seine ängste austauschen zu dürfen ohne das es dann gleich so hingestellt wird als wenn man selber Schuld ist das gebucht zu haben. Es ist ein schönes Land und wir haben bisher nur gute Erfahrungen dort gesammelt. Und ich sage immer ich bin erwachsen und kann für mich entscheiden, aber wenn ich mit der ganzen Familie verreise habe ich schon eine Verantwortung zu tragen, die Kinder haben ja nicht entschieden zu verreisen. oder nicht?

    LG

    Siena

  • roene
    Dabei seit: 1219104000000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1347878267000

    Hallo Zusammen

    Ich kann verstehen, dass einige Leute nun einwenig Angst haben nach Ägypten zu fliegen.

    Da ich doch schon über 10 mal dort war kann ich Euch etwas beruhigen.

    Ich war während, nach und vor Anschlägen in Ägypten.

    Ich habe no nie irgendwelche Angst ausgestanden und bin auch stänig um Einheimisch gewese. Ich glaube wenn man zeigt, dass man die Religion und vorallem auch die Leute respektiert, wird man keine Probleme haben.

    Sobald man jedoch den Obermacker raushängt und die einheimischen Mitarbeiter in den Hotels oder anderwo wie den letzten Dreck behandelt, wird man es spühren.

    Denkt einfach mal daran.

    Vorallem lässt die Regionen, wo es häufig zu Protesten kommt, aussen vor und geht in andere  Regionen. Ägypten hat so viel zu bieten.

    Nun wünsche ich Euch allen schöne Ferien in Ägypten.

    Gruss Röne

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1347881568000

    Wie ist denn die momentane Lage seit Samstag in Cairo?

    Aktuell gehen die Kinder zur Schule und die Älteren zur Arbeit.

    Hat es Tote gegeben?

    Ja, einen Krawallmacher dem das Gummigeschoss der Sicherheitskräfte nicht gut bekommen ist.

    Ich habe es schon einmal erwähnt, wer Angst hat, der sollte keines der Länder in denen es zu den Krawallen kam, als Urlaubsziel wählen.

    Wir reden immer noch nur von der aktuellen Lage in Cairo/Ägypten, denn die Verallgemeinerungen, Panikmache und Schwarzmalerei, die jetzt wieder mal im Umlauf sind, haben seit März letzten Jahres viele Urlauber um einen schönen Urlaub gebracht.

    @ ArnoS

    Du kannst, bzw. willst es nicht begreifen, oder ?

    Hier geht es  nicht um Vermutungen, was wäre, wenn......, sondern darum, dass die aufgehetzten, radikalen Salafisten einen religiös verbrähmten gewalttätigen Angriff auf die Botschaft der USA in Cairo zum Jahrestag des 11.09. gemacht haben.

    Darf ich dich mal an die Krawalle in Hamburg und Berlin am 01. Mai erinnern?

    Diese Randalemacher brauchen jedes Jahr kein Schmähvideo als Alibi, aber würdest du  denen deswegen  auch eine anti-westliche Stimmungsmache oder Attentate unterstellen ?

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 896
    geschrieben 1347886355000

    ist zwar OT aber möglicherweise für die interessant, welche ab Nov buchen möchten ...

    jetzt soll dieser Film auch noch  im Original und der gesamten Fassung in Berlin aufgeführt werden ...>>>Hier<<<, irgendwie scheinen jetzt alle ein Ding an der Klatsche zu haben

    feel good
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1347886974000

    Wir rufen hier zu Toleranz auf und wollen die Aufführung eines Filmes verbieten?

    Sorry, aber daqs kann es nicht sein!

    Es ist dabei auch völlig unerheblich, ob dieser Film "zeigenswert" oder gar Kunst ist - und ja, "man" kann "beleidigt" sein, aber nichts aber auch absolut gar nichts daran rechtfertigt Gewaltausbrüche und Tötungen!

    Und ja, ich hoffe, auf den nächsten Botschaftsangriff wird "angemessen" reagiert!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • meer_fan
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 2502
    geschrieben 1347887292000

    Wir reden immer noch nur von der aktuellen Lage in Cairo/Ägypten, denn die Verallgemeinerungen, Panikmache und Schwarzmalerei, die jetzt wieder mal im Umlauf sind, haben seit März letzten Jahres viele Urlauber um einen schönen Urlaub gebracht.

    wally/x@

    du, damit kann ich prima Leben....den wie es auch bei Naturkatastrophen

    gilt....lieber einmal falsch vorgewarnt...als einmal zu spät!

    gar nicht klar käm ICH mit dem Gegenteil, also Leute dort hin schicken

    und wenn dann durch Anschläge auch nur EINER ums Leben kommen würde!

    richtig ist, das wer Angst hat, der sollte ein anderes Urlaubsziel wählen!

    den Vorsicht ist keine Feigheit

    und Leichtsinn kein Mut

    und die Welt hat zum Glück noch genug andere schöne Ziele zu bieten

    womit dann auch niemand gänzlich auf seinen Urlaub verzichten muss. ;)

    Sei immer vorsichtig.......der Feind liest überall mit!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!