• meer_fan
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 2619
    geschrieben 1347891067000

    @holginho

    seh ich auch so.......zumal sie diesen Schund selber ausgegraben haben,

    der Film war doch quasi schon in der Versenkung verschunden KEINER

    wollte in sehn...dank dieser radikalen hetzerischen Islamisten kennt in nun

    die halbe Welt...da frag ich mich wer hier in Wirklichkeit den Islam beleidigt.

     

     

     

    Sei immer vorsichtig.......der Feind liest überall mit!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1347891441000

    meer fan, eine andere Frage ist aber, ob ich so einen Film überhaupt drehen muß. Nur, er ist nun einmal gedreht worden und egal ob provokativ oder beleidigend - nichts rechtfertigt diese Gewaltausbrüche.

    Christen sind vor ein paar Wochen auch nicht losgezogen und haben Moscheen in Brand gesteckt, weil irgendwelche unterbelichteten Salafisten Korane vor deutschen Kirchen verteilt haben.

    Aber das war ja keine Provokation, sondern "Aufklärung" ***sarkasmus-modus aus***

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1347893485000

    Danke Holger, besser hätte ich es auch nicht ausdrücken können, denn auch ich hoffe, dass "angemessen" und mit aller Härte, auf eventuell folgende Angriffe reagiert wird.

    Ich habe mir zwar nur wenige Minuten des  Orginal-Trailers (mit über 7 Millionen Klicks) angesehen, aber dieses dilletantische Machwerk ist schon sehr provozierend, dagegen waren die Karikaturen ja richtig gut.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Fire-Fly
    Dabei seit: 1342051200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1347894831000

    @Holginho

    Völlig richtig.

    Es kann nicht sein, dass wir hier einen Film verbieten, nur weil sonst vielleicht noch mehr verblendete Extremisten durchdrehen.

    Ob der Film nun eine Satire ist oder eine Provokation hängt von der individuellen Sichtweise ab und kann von niemandem eindeutig geklärt werden- außer für sich selbst.

    Allerdings schaden sich die Ägypter mit ihren  gewalttätigen, gesetzwidrigen und völlig überzogenen Aktionen, die ja auch nur Unschuldige treffen hauptsächlich selbst.

    Einige werden bestimmt ihre Reisen aus Angst oder Bedenken absagen- andere aber auch als Protest gegen die offensichtliche anti-westlichen Ausschreitungen.

    No Limits
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1347895238000

    Das Problem ist nur, das man mit einem Boykott die völlig Falschen treffen würde - und so perverserweise (durch weitere z.B. Armut und damit größere Empfänglichkeit für die radikal-islamischen Reden) sogar noch letztlich mittelfristig für eine Verschärfung der Lage sorgen würde.

    Wer boykottiert sollte sich darüber im Klaren sein, daß er letztlich genau die unterstützt, die er eigentlich treffen will - Boykotteure fördern und unterstützen Terrorismus!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Fire-Fly
    Dabei seit: 1342051200000
    Beiträge: 44
    geschrieben 1347895719000

    Auch das ist richtig.

    Zum großen Teil träfe es die falschen.

    War bei der Griechenland-Krise auch so. 30 Prozent Rückgang bei Reisebuchunngen aus Deutschland (glaube ich) wegen der anti-deutschen Haltung. Resultat: Den Griechen ging es noch schlechter.

    Analog dazu wäre dann auch Ägypten.

    Ich sage auch nicht, dass ein solcher Boykott gut wäre- verständlich und nachvollziehbar aber schon.

    No Limits
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1347895956000

    Emotional nachvollziehbar ggfs.(!) "ja" - nach sachlichen Aspekten "nein"!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • Vik62
    Dabei seit: 1288483200000
    Beiträge: 899
    geschrieben 1347900114000

    sorry, aber vollkommener Quatsch. Mit Sicherheit diese öffentliche Darstellung verbieten,

    und die *********** die dieses tun wollen " Pro Hastenichtgesehen " gleich mit - :?

    feel good
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16137
    geschrieben 1347900340000

    Wie demokratisch ist denn dann noch eine Demokratie die nichts besseres zu tun hat als Filme zu verbieten...und "andersdenkende" "Parteien" gleich mit?

    Sorry, aber wenn uns in einer Demokratie nicht mehr einfällt als Verbote dieser Art, oder eine Demokratie Verbote (dieser Art)  braucht um sich selbst zu erhalten...dann ist das politische Armut hoch 10.

    ...aber ich glaube, wir bewegen uns thread-thematisch gerade auf einer Gratwanderung ;)

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • burton_
    Dabei seit: 1321747200000
    Beiträge: 1139
    geschrieben 1347901090000

    egal ob begründete vorsicht oder panische überreaktion - immerhin haben jetzt die ersten reiseanbieter auf die lage reagiert und steuern mit ihren schiffen arabische häfen nicht mehr an...

    http://www.spiegel.de/reise/aktuell/proteste-gegen-mohammed-video-kreuzfahrtschiffe-aendern-routen-a-856278.html

     

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!