• meer_fan
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 2502
    geschrieben 1347988244000

    Kourion:

    Was deine Ausführungen zu den Genitalverstümmelungen betrifft, so wäre es nett, wenn du zumindest die Quelle deiner Texte benennen würdest. z. B. klick hier    oder - Quelle: desertflowerfoundation.org/de

    habe ich!in dem ersten posting ...aber hier gerne nochmal

    http://de.wikipedia.org/wiki/Weibliche_Genitalverst%C3%BCmmelung

     in dem zweiten posting hab ich mich auf den Link von wally/x bezogen

    und daher diesen nicht nochmals verlinkt ;)

    aber auch den hier gerne nochmal 

    aktuell über die Genitalverstümmelungen

     

    Denkst du wirklich, dass alle, die hier "pro" schreiben, dem Land und allen Geschehnissen völlig blind gegenüber stehen ?

    Nein, nicht alle hier!

    und zur Beruhigung einiger hier...ich hab diesen Sommer durchaus 

    schon meinen Beitrag geleistet was Unterstützung für hungernde Menschen 

    angeht... ich war auf Madeira

    den Portugiesen geht es zZ auch echt dreckig :(

    http://www.n-tv.de/politik/Portugal-kurz-vor-dem-Kollaps-article7234456.html

     

    man möge mir gnädigerweise verzeihen das ich nicht überall helfen kann.

    aber wenn schon irgendwelche ursächlichen Ketten gebildet werden...

    wenn das mit der Eurokrise so weiter geht....dann können bald selbst die,

    die noch fahren wollen, nicht mehr dahin....daher sorgen die,

    die woanders hinfahren dafür das andere weiterhin nach Ägypten reisen können  ;)

    ich entschuldige mich schon mal dafür das dies jetzt für manche zu hoch sein kann.

    Sei immer vorsichtig.......der Feind liest überall mit!
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1347988304000

    Ich denke eher, daß nicht daß "ignorierte Fundamentale" das Problem ist, sondern die Tatsache, daß mit Fundamentalismus "immer und zwangsläufig" etwas negatives und bedrohliches verbunden wird...und das ist schlichtweg falsch!

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1347988976000

    OK vikuviku es geht für die Ägypter um mehr, aber nicht für die Urlauber.

    Ich nehme an, dass du weißt was eine Fatwa ist.und dieses religiöse (NICHT politische) Rechtsgutachten angefertigt wird, um ein Problem, das im Rahmen der islamischen Religion aufgetreten ist, zu klären.

    Die bekannteste Fatwa, die auch den Begriff erst der nicht-islamischen Welt bekannt machte, stammt vom iranischen Ayatollah Khomeini. Am 14. Februar 1989 verlangte der Schiitenführer die Tötung des Schriftstellers Salman Rushdie wegen angeblicher Gotteslästerung in dessen Buch Die Satanischen Verse und wegen Abfalls vom Islam. Allerdings bestreiten insbesondere Sunniten die Gültigkeit dieser Fatwa.

     In Ägypten hat der salafistische Imam Ahmed Fuad Aschusch auf einer Internetseite eine Fatwa zur Tötung des Teams vom Mohammed-Video erlassen.und in mehreren dschihadistischen Foren veröffentlicht.

    Darin rief er die "jungen Muslime in den USA und Europa" auf, die Macher und Schauspieler des Films  sowie alle, die zu seiner Verbreitung beitragen, wegen Verunglimpfung des Propheten Mohammed umzubringen.

    Ich hoffe, dass diese Information aufzeigt, dass nicht jeder ägyptische Muslim die Meinung der radikalen Splittergruppe der Salafisten vertritt.

    Quelle:welt.de+ wikipedia

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • meer_fan
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 2502
    geschrieben 1347989660000

    Ich hoffe, dass diese Information aufzeigt, dass nicht jeder ägyptische Muslim die Meinung der radikalen Splittergruppe der Salafisten vertritt.

     

    Das hat doch auch nie jemand behauptet....nur...und das wurde auch

    schon mehrfach hier geschrieben aber eigentlich immer ignoriert....

    sie tun auch nichts (oder nur so wenig das es hier nicht ankommt)

    dagegen....und erscheinen von aussen betrachtet

    somit leider als stille Dulder.....was dem Sicherheitsgefühl oder Sicherheitsbedürfnis

    EINIGER Touristen eben nicht zuträglich ist.

    es wird immer gesagt es sind einige wenige...wieso werden die

    von den vielen die eben nicht so sind nicht mehr in ihre Schranken gewiesen...

    das wäre doch in deren höchst eigenem Interesse.

    wie du ja selber ausführlich dargelegt hast.

    Sei immer vorsichtig.......der Feind liest überall mit!
  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1347990005000

    Früher nannte man die Einmischung einen Glaubenskrieg, bzw. wenn es  nicht die Religion ist, wird es ein Bürgerkrieg.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • meer_fan
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 2502
    geschrieben 1347990277000

    das mit Israel ist eben auch so eine Sache....

    gleich nach den Wahlen kam eine Meldung das man die Friedensverträge 

    aufkundigen will....dann kam...das man sie überdenken will....

    wie und was auch immer....jedenfalls sorgen solche Meldungen 

    eben dafür das MANCHE lieber auf Nummer sicher gehn und sich 

    nicht in die Nähe einer...sagen wir mal ..... etwas instabileren Umgebung

    begeben möchten.

    Dafür muss man kein Verständis haben....kann man aber...auch OHNE diese Leute

    dafür "dumm" anzumachen!

    Sei immer vorsichtig.......der Feind liest überall mit!
  • meer_fan
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 2502
    geschrieben 1347990561000

    wally/x:

    Früher nannte man die Einmischung einen Glaubenskrieg, bzw. wenn es  nicht die Religion ist, wird es ein Bürgerkrieg.

    :frowning:  ...dann haben wir hier in D aber öfter mal einen "Bürgerkrieg"....

    bei den ganzen Demos gegen Rechts.... :frowning:

    Sei immer vorsichtig.......der Feind liest überall mit!
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17399
    geschrieben 1347990563000

    @meer_fan

    "es wird immer gesagt es sind einige wenige...wieso werden die

    von den vielen die eben nicht so sind nicht mehr in ihre Schranken gewiesen..."

     Ja, diese Frage stelle ich mir auch immer in Bezug auf die dt. Vergangenheit...  (sorry @all für diese Bemerkung) und damit bin ich aus dieser Diskussion raus.

    Hier reicht es mir.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16125
    geschrieben 1347990715000

    Öhm, hier hat(!) die weitaus überwiegende(!) Anzahl (auch der "Kritiker") durchaus Verständnis und "dumm angemacht" wurde hier eigentlich auch niemand...

    ..."Ägypten-Urlaub-Verweigerer" sollten sich aber auch über mögliche Folgen ihres Tuns im Klaren sein und sollten so "offen" sein, bei Unwissenheit eben auch genau darüber in Kenntnis gesetzt zu werden.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • meer_fan
    Dabei seit: 1282003200000
    Beiträge: 2502
    geschrieben 1347990958000

    Vollkommen überflüssiges Zitat entfernt.

    @Kouion

    mal abgesehn davon das ich diese Frage durchaus auch meinen Grosseltern

    gestellt haben...

    das hiesse dann ja das es doch ganz andere Dimensionen hat :( :shock1:

    Sei immer vorsichtig.......der Feind liest überall mit!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!