• StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1376835947000

    Hallo zusammen,

    bei uns hat die Demokratie gesprochen. Mit 3:1 Stimmen gegen Ägypten. Also haben wir gestern auf die DomRep umgebucht, schweren Herzens. Und das nicht, weil wir meinen das es gefährlich ist, sondern weil wir nicht wissen, wie unsere Politiker sich entscheiden. Denn wenn wir da sind und 2 Tage später fällt denen ein eine Warnung auszusprechen, ist der Urlaub und Großteil des Geldes weg. Und DAS war das ausschlaggebende Argument gegen eine Reise nach Ägypten. Wir haben das Geld nicht so locker sitzen und da schauinsland jetzt auch die Frist für kostenfreies Umbuchen und glaube(!!) auch Stornierung bis auf den 15.09. geschoben hat, haben wir gestern die Chance genutzt.

    Schade das die Entscheidung so gefallen ist, aber ich kann auch die anderen gut verstehen und akzeptiere die Entscheidung. Nochmals- nicht aus Sicherheitsgründen haben wir uns so entschieden, es waren rein wirtschaftliche Überlegungen.

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1552
    geschrieben 1376836442000

    Stefan, die Gründe zur Entscheidung kann ich super nachvollziehen

    als wir flogen im Juli hatte ich genau auch das im Nacken, was wenn man uns nach einem Tag zurückholt

    dann ist der Jahresurlaub gelaufen

    DomRep ist sicher auch toll, vermutlich aber sehr viel teurer und leider auch weiter zum Fliegen und mit Zeitverschiebung...

    Ellert
  • StefanLupus
    Dabei seit: 1216771200000
    Beiträge: 672
    geschrieben 1376836561000

    @miniellert: Ist zwar OT, aber: 150 € pro Person mehr für 14 Tage auf Samana!!

  • miniellert
    Dabei seit: 1226793600000
    Beiträge: 1552
    geschrieben 1376837261000

    Sind auch 600.- dann aber besser als zurückmüssen weil sie rausholen !

    Ellert
  • Amenophis II
    Dabei seit: 1376784000000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1376839740000

    juckie:

     mal zur allgemeinen Info..wie ich schn geschrieben habe mein kollege ist ägypter und christ.. neuste info es werden von denen sogar die häuser gekennzeichnet in port said.. wo christen und moslems wohnen damit die MB das wissen..

    MaCor: @juckie ...da sind wir aber Froh das wir einen absoluten Ägyptenkenner wie dich unter uns haben. Du solltest uns weiter mit Informationen aus erster Hand versorgen. Schönen Tag

     

    so ganz scheint mir die aussage von "juckie" aber nicht an den haaren herbei gezogen zu sein:

    Koptische Häuser und Geschäfte gekennzeichnet

  • Lieschen01
    Dabei seit: 1329091200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1376846014000

    Ich möchte mich auch zu Wort melden . Irgendwie macht mich alles traurig. ich fliege mit Meiner Familie seit 8 Jahren nach Ägypten es ist unser 2.zu Hause geworden. die Unruhen haben wir alle schon erlebt,wie diese jetzt auch. Und wir hatten nie angst ! in Hurghada ist nichts zu merken von irgendwas! Da möchte man nichts böses den Toristen! Wir sind heute wieder gekommen von Ägypten Und wir fliegen immer wieder!    Aber letzlich muss jeder das für sich entscheiden. Und für uns steht fest wir fliegen bald wieder!

  • juckie
    Dabei seit: 1364515200000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1376853100000

    ich schreibe prinzipiell keineen mist hier rein, sondern nur was ich 100% weiß ansonsten halte ich mich raus weil ich nicht vor ort bin.. und sollte es so sein würde curi mich schon zensieren denke ich und nefe mir wiedersprechen.. in hurghada selber ist es ruhig man kann auch einkaufen gehen als touris.. schwer punkte sind wie gesagt kairo und port said.. schönen abend noch

    wo ich bin herrsch chaos,aber ich kann nicht überall sein
  • Sodamin
    Dabei seit: 1218585600000
    Beiträge: 196
    geschrieben 1376854058000

    Lieschen01:

    Ich möchte mich auch zu Wort melden . Irgendwie macht mich alles traurig. ich fliege mit Meiner Familie seit 8 Jahren nach Ägypten es ist unser 2.zu Hause geworden. die Unruhen haben wir alle schon erlebt,wie diese jetzt auch. Und wir hatten nie angst ! in Hurghada ist nichts zu merken von irgendwas! Da möchte man nichts böses den Toristen! Wir sind heute wieder gekommen von Ägypten Und wir fliegen immer wieder!    Aber letzlich muss jeder das für sich entscheiden. Und für uns steht fest wir fliegen bald wieder!

    Meine Frau und ich fliegen auch bereits seit 8 Jahren nach Ägypten und solange sich nicht drastisch etwas ändert an der Lage in Hurghada oder Sharm, werden auch wir dieses Land wieder besuchen.Vielleicht schon im Oktober.

    mfg

    Bin für alles offen!!!
  • Sabine.awd
    Dabei seit: 1294963200000
    Beiträge: 17
    geschrieben 1376854565000

    Wir sind am Samstag Mittag von Hurghada heimgeflogen. Leider!!! War ein wunderschöner Urlaub. Von den Unruhen merkt man in Hurghada nichts. Ich finde es schade wie die Presse darüber berichtet und alle verrückt macht. Wie zum Beispiel schwarze Wolken über Hurghada, also wir haben keinen Rauch gesehen, bei uns war blauer Himmel und das von morgens bis abends 14 Tage lang. Ich sag da nur Drama Drama Drama. Ich würde jetzt wieder sofort in den Flieger steigen und nocheinmal nach Hurghada fliegen.

  • Katfu1979
    Dabei seit: 1372723200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1376855530000

    bitte eine ehrliche antwort!!!

    fliegen am 21.09 hin, haben nur noch bis zu 21.08 zeit um umzubuchen! wie ist es dort? kann ich mit morgens um 10, aber auch abends um 22 mich frei bewegen? bin ich wirklich so in gefahr? kann ich ausflüge machen? kann ich meinen urlaub geniessen?

    vllt wurden diese fragen schon gestellt, aber hier wird sooo viel gepostet, das man leicht den überblick verlieren kann.

    ich kann mich einfach nicht entscheiden! heute sagt ich, auf jeden fall fliegen, gestern, nein, bin doch nicht irre, aber was sind die fakten?

    danke!!!

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!