• TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1348510788000

    @ Tisli1234 :

    Also Deine Aussage ''Auf keinem Fall möglich zu warten'' stimmt so auch nicht.

    Hat die Thai gerade bei uns und 3 weiteren, verspäteten Passagieren, aus Saigon nach Bangkok gemacht.

    Die haben extra auf uns gewartet und sind ne halbe Stunde später als geplant nach Frankfurt losgeflogen.

    Also möglich ist es, wer es wann wie und warum ,dann auch macht, steht auf einem anderen Papier ;)

  • TiSi10
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1364839157000

    Hallo zusammen,

    planen im Oktober eine Reise in die DomRep.Haben momentan die Entscheidung zu treffen ob wir mit Edelweiss FRA-ZRH-PUJ fliegen oder mit Condor direkt.

    Wie sind die aktuellen Erfahrungen mit Edelweiss? Sitzabstand/Bordunterhaltung/Verpflegung?

    Und wie funktioniert das mit dem umsteigen in Zürich?

    Vielen Dank für eure Hilfe!

  • uweboe
    Dabei seit: 1188691200000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1364840323000

    Hallo !

    Warum willst du umsteigen , wenn du es direkt kriegen kannst ?

    Zu Edelweiß steht hier genügend drin , meiner Meinung nach aber sehr subjektiv . Bin selbst zweimal mit Condor nach Mexico u. muß sagen , daß ich schon schlechter geflogen bin ! Mein letzter Condorflug liegt jetzt aber 4 Jahre zurück u. wie die Maschinen jetzt aussehen(innen) , kann ich nicht sagen . Natürlich ist der Sitzabstand eines Urlaubsfliegers nicht mit den Linienflügen diverser arabischer bzw. fernöstlicher Airlines vergleichbar , beengt habe ich mich aber bei Condor nicht gefühlt ! Und auch diese Meinung ist nur subjektiv .

    Wieviel "Zeitverlust" hättest du denn mit der Edelweißvariante ? Das allein würde meine Planung beeinflussen !

    Das Leben ist zu kurz , um nur zu Hause zu sitzen !
  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1364842510000

    Wenn möglich würde ich mich immer für die Nonstop variante entscheiden,ausser der Preis ist unschlagbar günstig und die umsteige Zeiten sind noch verträglich.

    Persönlich sehe ich auch nicht den grossen Unterschied zwischen Edelweiss und Condor.

    Und wie funktioniert das mit dem umsteigen in Zürich?

     Du steigst dort aus dem Flieger aus und in den anderen ein das wars

  • AC14
    Dabei seit: 1251072000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1364935639000

    Wir sind erst gestern mit Edelweiss aus Mauritius heim gekommen.

    Deren Service war erstaunlich gut!! 

    Sie haben im Vergleich mit Condor das bessere Produkt (z.B. Monitor im Sitz mit eigener Filmwahl, Condor hat großteils noch das "alte" System,..). Kannst du auf den Homepages vergleichen.

     

    Das Service auf dem Nachtflug war sogar sensationell !!  Es gab in der Bordküche Knabberzeug,Snacks und Getränke zu freien Entnahme und zusätzlich gingen sie mindestens 1x pro Stunde mit Getränketabletts durch, wo sich alle die wach waren, bedienen konnten.

    Kinder wurden sehr aufmerksam zuerst versorgt.

     

    Sitzabstände sind "normale" Ecoabstände (bin selbst gut 1,80 groß und konnte meine Beine ausstrecken. Enger wird es sobald sich der Vordermann zurücklehnt, aber das ist eher ein Benimm-Problem.  Der seitliche Abstand ist beim Essen schon recht eng, aber nicht schlimmer als bei anderen Airlines (inkl. der Golfcarrier).

    Umsteigen in Zürich ist ok, plane aber min. eine Stunde dazu ein.

    Bei gleichen Preisen und ähnlichen Ankunfts und Abflugszeiten am Urlaubsort, würde ich mich sicher wieder für Edelweiss entscheiden!

  • TiSi10
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1365008640000

    Danke für die Hilfe.

    Werden uns eventuell doch für Edelweiss entscheiden.Ist sogar ein paar Euros günstiger wie mit Condor.Müssen zwar morgends früher los, aber das ist nicht weiter schlimm.

    Wie sieht es denn mit der Bordunterhaltuing aus. Habe gelesen, dass jeder Sitz einen eigenen Bildschirm hat.Kann man da nur Filme schauen, oder auch Spiele spielen?

  • AC14
    Dabei seit: 1251072000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1365020287000

    Es gibt Filme, Musik und Spiele (Tetris,..)

  • AirMichi
    Dabei seit: 1091664000000
    Beiträge: 191
    geschrieben 1365254907000

    @TiSi10:

    Hoffentlich passiert Euch nicht derselbe Mist wie uns vor eineinhalb Jahren.....

    Beim Umsteigen ist relativ viel Zeit einzuplanen, da die Langstreckenflüge am Midfield Dock abgefertigt werden, während LH/Swiss am alten Terminal andocken.

    Wehe wenn LH mit Verspätung eintrudelt.... Entgegenkommen von Seiten der EDW kannst Du nicht wie bei der Thai (ThommyA) erwarten.

  • Luftibus77
    Dabei seit: 1337558400000
    Beiträge: 113
    geschrieben 1365255955000

    @Airmich:

    Wenn LH Verspaetung hat, kann Edelweissair ja wohl nichts dafuer. Hab mal 2 (!) Stunden im Flugzeug auf den Start gewartet, weil wir wegen wenigen Minuten unser Startfenster verpasst haben. Und nein, es war nicht Edelweiss. Fuer die ist es ja auch Mehraufwand, wenn die Euch umbuchen und ein Hotel organisieren muessen. Das Du diese Airline nicht mags hast Du ja auf der vorderen Seite schon deutlich zum Ausdruck gebracht.

    Wer seine Wünsche zähmt, ist immer reich - Voltaire
  • TiSi10
    Dabei seit: 1150243200000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1365270065000

    Haben bei den Flugzeiten die wir ausgesucht haben 1std 55 min zum Umsteigen in Zürich. Das müsste doch zu schaffen sein. Fliegen mit der SWISS von Stuttgart und dann weiter mit Edelweiss. Sind die Wege in Zürich lang?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!