• Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269100829000

    oder auch so, aber ohne Pappbecher :kuesse:

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Molli-1
    Dabei seit: 1123200000000
    Beiträge: 476
    geschrieben 1269117896000

     

    Das habe ich so aus ein paar Beiträgen rausgelesen:

    In den "Billighotels" sind die schlechten Gäste, in den "Teuren" die Guten.

    Ich war schon in vielen Hotel-Kategorien, aber noch in keinem "Saufhotel"

     

    Überall gibt es Gäste, die Ihre Becher zurücktragen, und Gäste, die einen "Saustall" hinterlassen.

    Das hängt meiner Meinung aber nicht davon ab, wie teuer das Hotel ist.

    Habt ihr euch beim Aussteigen aus dem Flugzeug schon mal in der "besseren Klasse" umgeschaut? Dazu braucht es wohl keinen Kommentar.

     

    Sorry, nicht ganz das Thema, aber das musste ich einfach loswerden

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269123706000

    @Mollli-1

     

    das kann man so nicht sagen. Ich glaube, es liegt vielleicht eher an den Hotelburgen, wo man doch eher anonym ist. In einem kleinen Hotel, wo jeder jeden kennt und der Chef evtl. noch rumläuft, würde man sich gar nicht wagen, etwas stehen oder liegen zu lassen.

    Das Thema Flieger hatten wir ja schon, da hast Du vollkommen Recht.

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1269130051000

    @Molli-1 sagte:

     

    Das habe ich so aus ein paar Beiträgen rausgelesen:

    In den "Billighotels" sind die schlechten Gäste, in den "Teuren" die Guten.

    Ich war schon in vielen Hotel-Kategorien, aber noch in keinem "Saufhotel"

    In Hotels, in den trinkfreudige Gäste das Hauptklientel darstellen, gibt es mit Sicherheit mehr Glasbruch, als in Hotels, in denen keine Fußball-, Kegel- oder sonstigen Clubs zu Gast sind.

    "Schweinerei" in Punkto herumfliegende Pappbecher entsteht aber ganz bestimmt zum Großteil in größeren, auch teueren Hotels, deren Hauptklientel Familien sind.

    Aber nicht nur in Hotels, die AI anbieten, sieht es bei einigen Familien am Tisch aus, als hätte eine Bombe eingeschlagen - nach dem Motto: wir haben ja  (viel) dafür bezahlt.

    Es wird angeschleppt, was das Buffet bietet, angebissen, zerbröselt, noch nicht mal angerüht, Hauptsache der Tisch ist voll, und das nicht nur bei der ungeliebten Nation.

  • 0152chris
    Dabei seit: 1210032000000
    Beiträge: 163
    geschrieben 1269176312000

    Also ich finde es nicht schlimm, wenn man im Urlaub am Pool z.B. Pappbecher erhält. Alleine schon wegen der Verletzungsgefahr sind diese doch optimal. Jedoch finde ich das Verhalten der Gäste nicht i.O., wenn diese überall liegen gelassen werden. Dafür ist jeder Urlauber selbst verantwortlich. Leider wird immer wieder die gute Kinderstube vergessen. Denkt also im Urlaub daran. Es tut bestimmt nicht weh, wenn man die Becher wieder wegbringt.

    Einen schönen Urlaub noch.

    Christiane

    Christiane
  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269178707000

    @juanito, nicht jetzt wieder die Spielecke :laughing:

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • kraussn
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1269378351000

    Zitat ist nicht erforderlich, da es das komplette Thema ist, hier----

    ===================================================

    ich bin genau derselben meinung, die meisten sind selbst schuld wenn man das zeug alles liegen lässt, ich finde auch solche ausssagen sehr nervig.

    gut geschrieben von dir.

    gruß simone

  • schmidtbau
    Dabei seit: 1227571200000
    Beiträge: 473
    geschrieben 1269453965000

    @caribiangirl sagte:

    wenn man nachts noch zum strand will. da bekam man dann einwegbecher aus pappe, die man im müll entsorgte.

    Wenn ich nachts mit meiner liebsten zum Strand gehe,dann nehme ich einen Rucksack voller Getränke mit weil...... es könnte ja eine lange Nacht werden. :kuesse:

  • Montaperto
    Dabei seit: 1182988800000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1284720460000

    Das Pappbecher-Syndrom

     

    Also wir haben uns in einem All inklusiv Hotel auch nicht wohlgefühlt.Da wird von den Gästen alles fallengelassen.In unserem Hotel gab es auch diese Pappbecher. Viele haben diese am Pool einfach liegen gelassen. Der Anblick ist sehr unschön, deshalb werden wir ein solches Hotel vermeiden. Man kann wirklich , das Hotel Personal nicht dafür verantwortlich machen ,wenn manch einer keine guten Manieren haben.Und es waren auch Kaffeegeschirr etc. liegen gelassen worden.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1284722638000

    @Montaperto sagte:

    Da wird von den Gästen alles fallengelassen.

    Dann isses ja gut, dass es nur Pappbecher gibt. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!