• LadyLuck
    Dabei seit: 1101772800000
    Beiträge: 1027
    geschrieben 1217504085000

    Wir rufen immer nach ca. 1 Wocher kurz an. Mehr nicht.

  • Clauwei
    Dabei seit: 1122854400000
    Beiträge: 205
    geschrieben 1217505736000

    Wir melden uns bei niemandem. Nicht bei unseren Eltern und auch nicht bei unserer Katzensitterin. Sollte in den Medien irgendetwas "schlimmes" berichtet werden, was unsere Urlaubsregion betrifft, würden wir uns natürlich schon melden, damit sich niemand Sorgen machen muss.

    Sonst habe ich keinerlei Bedürfnis an heimischen Kontakten während meines Urlaubs.

    Sonnige Grüße aus der schönen Lüneburger Heide

    Clauwei

    Halb so viel, halb so schnell, halb so ernst. Aber doppelt so schön! Korsika ist einfach traumhaft schön!
  • KriKra
    Dabei seit: 1211241600000
    Beiträge: 158
    geschrieben 1217538788000

    ich bin auch der meinung

    KEINE NACHRICHT = GUTE NACHRICHT

    "Der Verstand ist wie eine Fahrkarte: Sie hat nur dann einen Sinn, wenn sie benutzt wird." Ernst R. Hauschka
  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1217542867000

    Hallo zusammen,

    ich habe schon von klein auf gelernt, daß alles in Ordnung ist, solange man nichts voneinander hört. Das haben meine Eltern schon immer so gehandhabt und ich finde es auch gut so.

    Daher rufe ich niemand an, schalte das Handy im Urlaub auch gar nicht erst ein, nutze kein Internet (allenfalls auf HC Usertreffen ;) ) und bin ganz schlicht und einfach für den Rest der Welt ... im Urlaub. :D

    Meine 7-8 Postkarten schreibe ich immer, zumal ich mich selbst auch freue, mal wieder ein paar handgeschriebene Zeilen zu bekommen.

    Viele Grüße,

    BlackCat70

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5813
    geschrieben 1217589828000

    Hallo auch von mir,

    wir melden uns meist nur per SMS aus dem Urlaub. Zuerst natürlich nach der Ankunft und dann ab uns zu in den 14 Tagen ein Lebenszeichen. Klar freuen wir uns auch über kurze Meldungen aus der Heimat - hält sich aber alles in Grenzen.

    Aus Malle oder Korfu haben wir auch kurz angerufen.

    Sogar die ein oder andere Postkarte schicke ich noch, weil speziell meine kleine Nichte sich jedes Jahr auf eine Karte aus der "Ferne" freut (ist selbst noch nicht geflogen).

    LG Birgit

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • alexj
    Dabei seit: 1231372800000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1217681499000

    Ich rufe meine Mum kurz an, wenn wir gelandet sind oder schicke eine SMS (je nach Uhrzeit), danach alle 3-4 Tage eine kurze SMS an Mama, weil ich weiss, dass sie dann beruhigt ist und sich freut und mir tut es nicht weh! ;) obwohl ich schon fast 30 bin! ;)

    ansonsten wird keiner angerufen oder angemailt, und wir haben unsere Ruhe....

    Postkarten bekommen auch nur unsere Eltern, meist können sie dann das lesen (2 Wochen später oder so) , was wir ihnen schon längst erzählen haben ..... ;)

  • Klaus19233
    Dabei seit: 1188172800000
    Beiträge: 30
    geschrieben 1217757304000

    Hallöchen allerseits!!!

    Bei mir gibts nur einen kleinen Anruf nach Hause kurz nach der Landung.

    Ansonsten wissen meine Lieben zu Hause das ich das Telefon kurz am Morgen und am Abend eingeschaltet habe, sollte etwas ganz wichtiges bzw. unerwartetes eingetreten sein.

    Aber normalerweise gibt es von mir kein Interesse was zu Hause im Moment so abgeht.

    Zwei Wochen im Jahr muss unser Österreich wie auch meine Firma mal ohne mich auskommen. :D :D

    LG

    Klaus

    Klaus
  • ericmu
    Dabei seit: 1186012800000
    Beiträge: 1326
    geschrieben 1217797656000

    Hallo,

    wir melden uns mit Kurzanruf oder SMS,

    damit sich keiner Sorgen macht.

  • Beee
    Dabei seit: 1206230400000
    Beiträge: 33
    geschrieben 1217863201000

    Hej

    wenn ich mein Handy am Ankunftsflughafen einschalte, hab ich meistens schon eine sms von meinem Vater bekommen (überhaupt bei Verspätung) :)

    Ich muss aber sagen, dass ich sehr viel alleine fliege oder auch Bahn fahre, da ich oft Freunde im Ausland besuche, und das nicht immer Problemlos....

    Ansonsten melde ich mich wie die meisten bei der Ankunft und dann schreib' ich meinen Eltern alle paar Tage eine SMS oder Email - weil ich weiß, dass sie dann beruhigt sind. Ich muss sagen, ich möchte auch im Urlaub wissen, wie es meinen Lieben daheim geht. :D

  • pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1217953250000

    Ich melde mich überhaupt nicht, bei niemandem. Auch kein Anruf, dass ich gut gelandet bin, denn wenn das nicht so wäre, würden es die daheim eh in den Nachrichten mitbekommen.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!