• gabriela_maier
    Dabei seit: 1224374400000
    Beiträge: 1705
    gesperrt
    geschrieben 1292098873000

    @chepri:

    danke für deinen lieben Beitrag. Ich bin ehrlich ein bischen erschrocken über die Resonanz auf diesen thread. Ich finde, es ist ein gutes Thema, aber warum man mir da was unterschieben will verstehe ich beim besten Willen nícht. Ein Zitat einer renommierten deutschen Tageszeitung, niemand liest es, und lastet mir was Gott für Interpretationen darauf an.

    Das Thema sollte aber sein: es gibt anscheinend ein Potenzial, das für umweltbewusste Hotelanlagen mit sozialverträglichen -sprich ausreichenden Löhnen- tariflichen Vereinbarungen eine Zielgruppe vorhanden sein würde. Ich sage das bewusst im Konjunktiv, weil ich diese Zielgruppe zwar anerkenne, aber das Potenzial nicht so hoch einschätze.

    Müsste doch eigentlich ein diskussionswüridges Thema sein, oder ?

    Gruss Gabriela

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1292104467000

    Na ja, aber dank eifriger Recherche stehen die Beiträge ja jetzt zur Verfügung. Spannender und interessanter wird es für mich trotzdem nicht. Ich pflichte Gabriela allerdings bei, wenn sie meint, sagen können es viele, zahlen werden es wenige!

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2384
    geschrieben 1292110801000

    mir fiel es hier im forum schön öfter auf, dass auf beiträgen der to herumgehackt wird. nicht nur von usern auch von admins.

    ich kenne den grund nicht, aber das entspricht wohl nicht den forenregeln.

    ebenso wundert es mich, dass hier noch kein admin eingeschritten ist, denn der ton lässt doch zu wünschen übrig. :( :( :( :(

    zum thema selbst, denke ich auch, dass es wohl die minderheit sein wird, die bereit ist für nachhaltige urlaube mehr geld zu bezahlen.

    man braucht nur die überschriften threads in betracht ziehen, "suche hotel bis max     euro"

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • soosi
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 8875
    Zielexperte/in für: Dominikanische Republik
    geschrieben 1292111529000

    @uffel sagte:

    mir fiel es hier im forum schön öfter auf, dass auf beiträgen der to herumgehackt wird. nicht nur von usern auch von admins.

    Das ist einfach falsch,kein Admin hackt hier auf Beiträge ein,weil die Admins haben eine andere Aufgabe....

    Schaue mal bei Wiki nach welche Aufgabe ein/die Admins haben...

    Unsere Admins leisten hier ein Super Job...

    Vaya con Dios y quiêreme como soy
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1292140951000

    @gabriela_maier sagte:

    Das Sparkassen-Tourismusbarometer 2010 hat ermittelt, das mehr als ein Drittel der Bundesbürger dieser Umfrage zufolge für nachhaltiges Reisen einen deutlichen Aufpreis zahlen würde. ......

    leere Worthülsen. Bis es dann soweit ist, dann kommt eher ein, sollen doch die anderen - wer auch immer - mehr bezahlen. So lange nicht alle mehr bezahlen, zahle ich, keinen Cent mehr als ich muss. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1292143938000

    Ich habe ja auch schon manchen Strauß mit gabi maier ausgefochten, aber warum sie mit diesem Thread zur Zielscheibe wird, ist mir ein Rätsel! Es ist ein durchaus diskussionswertes Thema. Ich selbst würde einen Umweltbeitrag nur zähneknirschend bezahlen. auch würde mich interesieren, was andere user dazu meinen. Man muß niemanden nur aus Prinzip an die Wand treiben!

  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2384
    geschrieben 1292145667000

    @soosi

    ich will die leistung der admins nicht schmälern. sie gehen oft dazwischen wenn die user die nettiquette verletzen.

    umsomehr fehlen sie hier in diesem thread.

    meiner meinung nach sind die angriffe von lexilexi unsachlich und auf einer persönlichen ebene, die nicht in diesen thread gehören.

    Paradies ist wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1292145922000

    Also ich habe Gabriela angekreidet (was sich ja mittlerweile geklärt hat) dass sie Aussagen in´s Spiel bringt, die zunächst nur sehr schwer nachzulesen waren. Ich mach das aber gern, denn manchmal ist ein Test ja auch interpretationswürdig.

    Was ich nun nicht so ganz verstehen kann, dass hier dauernd von "Umweltabgabe" oder "Ökozuschlag" die Rede ist. Nachhaltiger Tourismus ist etwas ganz anderes, als erster Anhaltspunkt vielleicht mal die Definition des Bundesamt für Naturschutz KLICK. Wer sich mit diesen Seiten beschäftigt wird feststellen, dass das Ganze wirklich ein uralter Hut ist, denn da jetzt irgendein Schlaumeier wieder rausgezogen hat.

  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14670
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1292150805000

    Ich habe mir erlaubt, die Postings mit überwiegend persönlichen Angriffen zu löschen!

    Bitte weiter zum Thema "nachhaltiger Tourismus"!

    LG

    Sokrates

    P.S.: Habe den Threadtitel entsprechend geändert.

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1292150826000

    Vorteile des nachhaltigen Tourismus muß nicht zwangsweise teurer sein. In Italien z.B. bieten die Agrotourismo-Stationen ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    Für Deutschland gibt sehr schöne Winzerhöfe, Erlebnisbauernhöfe, schöne Radwandergebiete. Solche Art Urlaub zu machen, zählen bestimmt auch dazu, nachhaltige Konzepte zu unterstützen.

    PS Sehr "nachhaltig ist der von mir ab und an genutzte AI-Urlaub natürlich auch :p

    Der gewonnene Leibesumfang bleibt einem länger erhalten, als man es wünscht :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!