• Tinschn174
    Dabei seit: 1214784000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1236602172000

    Hallo zusammen!

    Macht es SInn, dem Hotel vor der Anreise eine Email zu schicken, um evtl. bei normaler Buchung ein besseres Zimmer zu bekommen? Haben ganz normal DZ gebucht, aber vielleicht bekommt man ja die Möglichkeit zur z.B. nähe zum Pool.

    Bin dankbar für Antworten! ;)

  • heike0906
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 479
    geschrieben 1236602665000

    Ich hab dieses Jahr auch das erste Mal eine E Mail an unser Hotel geschickt mit Wunsch(Blick auf Meer und oberste Etage)...In der Antwortmail schrieb man mir,das man versuchen würde mir meinen Wunsch zu erfüllen.

    Schreib Dein Hotel einfach an,lieb und nett fragen, kostet doch nix ;)

  • Tinschn174
    Dabei seit: 1214784000000
    Beiträge: 39
    geschrieben 1236603033000

    Ja, denk ich mir auch. Ich hoffe nur, dass wenn man den Wunsch in der Email äussert und einem ein "besseres" Zimmer tatsächlich zugewiesen wird, dass das Hotel dann hinterher "extra Kosten" fordert(?). :frowning:

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1236604767000

    @Tinschn174

    naja es gibt ja bekannte Zimmerkategorien. Das man nicht diese direkt fordert ohne den Mehrpreis zu zahlen, versteht sich. Wenn man zur besseren Lage eine Bitte in Form einer Mail schreibt, sehe ich dies auch als kein Problem. Ob es hinhaut sieht man ja dann. Kommt so auch i. d. R. in Schriftform etwa zurück.

  • chepri
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 3475
    gesperrt
    geschrieben 1236605081000

    Also ich würde nicht schreiben "besseres Zimmer", denn dann könnten schon Nachzahlungen gefordert werden, wenn man dich auf eine andere Zimmerkategorie umbucht. Meines Erachtens nach völlig zu Recht, denn wer Landseite bucht und Meerblick will, soll dafür auch bezahlen, sonst wären diejenigen, die von vornherein die teurere Kategorie buchten und bezahlten die Dummen. Ich halte auch überhaupt nichts von Zeitgenossen, die damit prahlen, beim check-in dezent ein Scheinchen mit dem Pass zu übergeben, um sich damit Vorteile zu verschaffen. Für mich sind das Schmarotzer und ein Hotel, das solche Praktiken zuläßt, unten durch. Aus deiner Formulierung schließe ich aber, dass es dir nicht um so was geht. Schreib doch einfach, du bittest um ein Zimmer in poolnähe oder was auch immerdu bevorzugst. Hier sind ja auch innerhalb der gleichen Kategorie verschiedene Wünsche möglich. Der eine will nicht weit zum Strand, der andere unbedingt nahe der Restaurants und der nächste seine Ruhe und ganz weit weg von allem.

  • Alika
    Dabei seit: 1144713600000
    Beiträge: 868
    geschrieben 1236605211000

    @Tinschn174 sagte:

    Ja, denk ich mir auch. Ich hoffe nur, dass wenn man den Wunsch in der Email äussert und einem ein "besseres" Zimmer tatsächlich zugewiesen wird, dass das Hotel dann hinterher "extra Kosten" fordert(?). :frowning:

    Hallo,

    ich finde eine solche Bitte verhältnismäßig anmaßend und ungerecht gegenüber denjenigen, die für die besseren Zimmer bezahlen.

    Vertretbar ist es, wenn man innerhalb der gebuchten und bezahlten Kategorie um eine gewisse Zimmerlage bittet. Aber offen darum zu bitten, ein besseres Zimmer zu erhalten als gebucht, ist m.E. nicht in Ordnung.

    Gruß

    Christa

    Wenn der Weg schön ist, lass' uns nicht fragen, wohin er führt!
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1236606134000

    Ein "besseres Zimmer" zu fordern, finde ich etwas unverschämt. Vor allem, wenn man die billigste Kategorie gebucht hat.

    Es gibt allerdings sicher gute Gründe, um eine besondere Lage des Zimmers zu wünschen. Z.B. möglichst nah am Pool (damit man die Kinder im Auge behält) oder möglichst weit von der Hoteldisko weg (damit man in Ruhe schlafen kann). Find ich völlig ok, wenn man seine diesbezügl. Wünsche kundtut, und das sollte in einem guten Hotel auch klappen.

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mamamima
    Dabei seit: 1173225600000
    Beiträge: 167
    geschrieben 1236616732000

    Wir haben in den vergangenen Jahren fast immer im gleichen Hotel unseren Urlaub verbracht.

    Deshalb senden wir jedes Jahr ein Telefax an unser Hotel, mit der Bitte uns in einem gewissen Teil der Anlage ein Zimmer zu reservieren. Meistens hat es auch funktioniert.

    Ich würde einfach mal Kontakt mit dem Hotel aufnehmen.

    Meines Erachtens finde ich es nur nicht fair ein Sparzimmer zu buchen und ein Luxuszimmer zu wollen. Es kostet alles seinen Preis.

    Gruß

    Marion

    Jeder Tag an dem man nicht lacht ist ein verlorener Tag.
  • Naturfee
    Dabei seit: 1152230400000
    Beiträge: 281
    geschrieben 1236620745000

    Wir haben vor 2 Jahren zuerst den RV gefragt, ob es wohl möglich wäre, einen ruhigen Bungalow zu bekommen, man sagte uns, sie probieren es, aber ohne Garantie.

    Haben dann 3 Wochen von Ankunft ein Mail ans Hotel geschickt, bekamen aber keine Antwort.

    Bei Ankunft kurz nach Mitternacht wurde uns ein Bungalow direkt an der Show-Bühne zugewiesen, wir dachten nur: na toll!

    Animation war aber nur 3 mal pro Woche bis 22.Uhr, danach war es sehr ruhig.

    Wir haben 2 sehr erholsame Wochen verbracht.

    Also Mail ans Hotel ist sicher nie verkehrt, nur ob es etwas nützt ist wohl Glückssache.

    LG Naturfee

  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5778
    geschrieben 1236621157000

    Ich habe in den letzten Jahren immer so ca. 4 Wochen vor Abreise eine nette Mail ans Hotel geschickt. Hab einfach nur geschrieben, dass wir halt von da bis da als Familie unseren Urlaub dort verbringen und uns freuen würden, wenn wir ein schönes Zimmer, evtl. mit Meerblick und in der oberen Etage, haben könnten - das dann natürlich alles in englisch. Letzten Sommer aus Hurghada kam sogar eine Antwort - eben, dass man sich bemühen will, unseren Wünschen zu entsprechen - war dann auch so.

    Auf Korfu haben wir statt des gebuchten DZ mit Etagenbett ein geräumiges Zimmer mit 4 Betten bekommen, was will man mehr.

    Warum sollte man nicht höflich und nett anfragen - wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

    LG carofeli

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!