• Kleefeld
    Dabei seit: 1178323200000
    Beiträge: 6874
    geschrieben 1282385461000

    @Bungalow2008 sagte:

    Die griechische Inselwelt

    Dito: Ich auch!

  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1282385882000

    @fernweh, wir haben die gleichen Vorlieben. In Finnland haben wir auch schon Urlaub gemacht, ebenso in Norwegen. Es war dort genau so, wie wir es uns  vorgestellt hatten. Und zu den beeindruckendsten Landschaften gehören für mich auch das Great Barrier Reef, die Whit Sundays und neben dem Ayers Rock auch die Olgas.Aber ein MUSS ist es nicht.

    @checker Pit, mit deinem Tipp Teutoburger Wald/Eggegebirge liegt du goldrichtig! 

    Dort befinden sich die Externsteine, die zu den herrausragenden Natursehenswürdigkeiten Deutschlands gehören. ;)  

    @frische Luft, das Wattenmeer ist in der Tat sehenswert.

  • mutteraufreisen
    Dabei seit: 1242950400000
    Beiträge: 1522
    geschrieben 1282387172000

    Wenn ich nach dem Buch von Patricia Schulz gehe " 1000 Places to see before you die " und das mit dem vergleiche , was bisher für mich ein " must " war , habe ich noch gar nichts gesehen . Und ich war jedesmal der Meinung....DAS war es  . Ich habe mich oft von Dokumentationen und Reiseberichten leiten lassen , bis sich der Gedanke - das will ich selber mal im Original sehen - so festgesetzt hatte , bis er umgesetzt werden konnte und ich dann staunend , wie ein Kind, davor stand und ich gar nicht glauben konnte , dass das kein Film mehr ist...

    Jeder hat doch andere Schwerpunkte , die sich irgendwie im Laufe der Zeit ergeben . Wer vielleicht früher die tollen Strände mit der Unterwasserwelt favorisiert hat , wandert heute vielleicht gerne durch einsame Wälder ...auf Berge...., bestaunt alte Kulturen und , und, und...

    Man darf vor allem eines nicht : mit vorgefertigten Vorstellungen ein Ziel ansteuern , um dann in seiner Erwartung enttäucht zu werden .

    Man sollte sich auf sein Ziel einlassen und im Lande selber überraschen lassen können ...dann ist jedes Ziel am Ende genial und lohnend und man stellt für sich fest : "ja , das war`s , das war eein MUSS "

    Kölsch ist die einzige Sprache , die man auch trinken kann
  • Marity
    Dabei seit: 1130112000000
    Beiträge: 7036
    geschrieben 1282387666000

    In Nordnorwegen bei unseren Freunden ein paar Meter vor die Tür gehen, auf "meinem" flachen Felsstein hocken und über den Fjord blicken .............genial !

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1282388536000

    @Reiselady sagte:

    Chinesische Mauer

    Kolosseum

    Petra

    Die drei habe ich, wobei ich das Kolosseum in Tunesien (El Jem) wesentlich beeidruckender fand als das in Rom.

    Petra und die Chinesische Mauer waren beide gleich beeindruckend.

    Mein persönliches jahrelanges Traumziel war Damaskus, was ich vor ein paar Jahren dann endlich besuchen durfte.

    Ein wirkliches Traumziel ist auch Marrakesch. Und ganz wunderbar fand ich die Stadt Hangzhou in China.

    Ich finde aber auch, man "muss" nichts gesehen haben. Viel wichtiger ist es doch, sich überhaupt für die Reiseumgebung zu interessieren und sich was anzusehen.

    Ich gehe im Ausland wahnsinig gern in Supermärkte, oder überhaupt einkaufen, Shopping Malls, Märkte. Gucke mir Häuser, Architektur, Parks, und die Kleidung der Leute an, gehe in einen CD-Laden und höre mir CDs mit lokaler Musik an.

    Manche Leute fahren "nur" nach Bayern oder an den Mittelrhein und entdecken und erleben dort alles mögliche, und haben viel zu erzählen, wenn sie wiederkommen.

    Andere fliegen 5 Stunden nach Ägypten oder 10 in die Dominikanische Republik, und können hinterher nur vom Pool und der Auswahl am Buffett erzählen, weil sie das Hotel nicht verlassen haben.

  • napoleonst
    Dabei seit: 1281571200000
    Beiträge: 78
    geschrieben 1282389082000

    sehr schwierig... bestes Beispiel.. kennst du deine Stadt?.. warst du da schonmal bei einem ixbelibigen Menschen im garten..einfach so? Muß man mal gesehen haben..fg.. aber mal im Ernst.. müssen muß man garnichts.. aber man sollte... überall ist es schön und sehenswert...

     

    Kenne bei uns ja noch nicht mal jeden Stadtteil.. obwohl wir ne Kleinstadt sind.

     

    In Europa den Gordes du Verdun... den sollte man sich vielleicht wirklich ansehen.. das ist was besonderes...fg..

     

     

    ** too much of good things is wonderful ** Mae West*** Tippfehler sind kleine Geschenke von mir...fg..
  • mogan13
    Dabei seit: 1240444800000
    Beiträge: 1122
    geschrieben 1282389158000

    @mutteraufreisen

    @ alexa33

     

    Genauso sehe ich das auch, sich auf ein Land und seine Kultur einlassen,schöne Flecken dieser Landschaft/ seines Reisezieles endecken.

    Auch mal einem Hinweisschild folgen welches nicht im Reiseführer steht.

    Auf diese Weise kann man die tollsten Endeckungen machen.

     

    Und wie von euch schon beschrieben es Menschen die waren Gott weiß wo, aber kennen nix vom Land, weil Sie in der Anlage hocken.

     

    Es gibt Insel die sind garnicht so weit weg, aber dank meines Endeckerdrangs hab ich so schöne Flecken Erde dort gesehen, das ich gedacht hab, wie so muss ich jetzt hier weg, "schnief" ich will nicht mehr nach Haus.

    Ich bin ich und anders gibt´s mich nicht!
  • fernweh1957
    Dabei seit: 1089072000000
    Beiträge: 1614
    geschrieben 1282389860000

    @ Marity

    :D So einen Felsen habe ich auch, sogar mittlerweile mit "Bestandsschutz", da die Finnen sehr scheue Menschen sind, rückt mir dort niemand zu nahe - ein traumhafter Blick auf viele kleine Inseln. Da wir hier in Finnland einen "Jahrhundertsommer" hatten, konnte ich in den letzten Monaten dort täglich Löcher in die Luft starren und bin immer noch begeistert über den Ausblick.

    LG

    Andrea

    gehe in die welt und sprich mit jedem
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • mcgee
    Dabei seit: 1133913600000
    Beiträge: 5072
    geschrieben 1282390700000

    @checker-pit sagte:

    Das ist wieder eine Frage, die zu nichts führt....

    Muß sie doch nicht,

    man will (sich) doch nur unterhalten, austauschen, angeben, hinweisen, empfehlen, trösten, warnen, irreführen, benebeln, .... ;)

    Tipp von mir, ein Buch lesen:

    http://www.amazon.de/gp/product/images/3499626268/ref=dp_image_0?ie=UTF8&n=299956&s=books

    LG und gute Reise

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!