• mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1288797366000

    @Annegret

    Mir geht es genau so, mich kann bei einem günstigen Preis nichts erschüttern.

    Wichtig ist für uns die Sauberkeit der Zimmer alles andere ist im Prinzip Nebensache.

    Essen muß nicht unbedingt im Hotel sein, da wir überwiegend unterwegs sind haben wir bisher immer was gefunden.Wir haben auch bei günstigen Angeboten positive Erfahrungswerte gesammelt.Viele schrieben nie wieder, wir sind dann mehrfach für einen günstigen Preis in dem Hotel als Wiederholungstäter aufgetaucht.

    Gut das wir Menschen unterschiedliche Meinungen und Ansprüche haben. ;)

    Wünsche Euch einen schönen Aufenthalt und das Ihr keine Entäuschungen erlebt. ;)

    LG

    Manne

  • Auslandssüchtige
    Dabei seit: 1210204800000
    Beiträge: 358
    geschrieben 1288798962000

    Danke Manne.

    Du hast die gleiche Einstellung wie wir.Es ist doch wirklich so,Hauptsache der Preis stimmt.

     

    Ganz liebe Grüße,

     

    Annegret

     

     

     

     

     

  • trobraal
    Dabei seit: 1210982400000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1289233511000

    Wie die Zugvögel überwintern möchte jeder. Wir leben 6Monate in Deutschland am Bodensee und im Winter sind wir in Spanien (Alicante Stadt). Wenn man sich das Finanziell erlauben kann ist das kein Problem. Wir haben an beiden Orten je eine Eigentumswohnung, nur wenn man älter ist sollte man auch an die Medizinische Versorgung denken und daran denken die meisten nicht.

    Ansonsten steht dem nichts im Wege. Wer keine Wohnung hat sollte sich eine Ferienwohnung nehmen, vorteil man kann selbst etwas kochen und lebt preiswerter. In Hotels gibt es alle zwei Wochen das gleiche zu Essen und das ist auf die dauer nicht das Ding. Bei einer Ferienwohnung kommt man mit Leuten in Kontakt im Hotel ist man meistens unter sich.

    Guten Urlaub

    Helle
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1289237137000

    @ trobraal

    Da habt Ihr's ja schön :p

    Ich wollte nur kurz zu Deinem Beitrag sagen, dass wenn man eine FeWo hat weniger Kontakt als in einem Hotel hat. Dies ist meine persönliche Meinung und Erfahrung ;)

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Computermouse
    Dabei seit: 1282435200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1289483619000

    Seit einiger Zeit trage ich mich auch mit dem Gedanken des "Überwintern", habe aber bisher noch kein Ziel gefunden, weil mir einfach die Informationen fehlen. Mich würden z.B. interessieren Namen von Hotels in dem sich noch mehrere "Langzeiturlauber" befinden, Land oder Region wär ich ja flexibel. Ausquartierungen und 3-facher Wechsel des Hotels im Zeitraum von 6 Wochen oder auch mehr find ich ja nicht gerade prickelnd. :?

     

    Liebe Grüße Brigitte

  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1289694263000

    @ Computermouse

    Leider kann ich Dir da auch nicht weiterhelfen, habe zwar schon mal beim Stöbern Homepages im Süden entdeckt, wo stand "Spezialpreise für Langzeiturlauber", jedoch habe ich mir die leider nicht gemerkt :disappointed:

    Aber ich bin sicher, dass hier einige Tipps von Insidern kommen :frowning:

    LG,

    Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • freddoho
    Dabei seit: 1241740800000
    Beiträge: 18421
    geschrieben 1290965172000

    Hallo,

    es gibt auch Fälle wie z.B. diesen :

    wir haben einen Bekannten (Schweizer), der eine kleine Ranch in Brasilien hat, wo er mit seiner Frau (Brasilianerin) lebt. Ihre Tochter hat ein langjähriges Studium hier in der Schweiz angefangen und die Einkünfte der Ranch reichen da lange nicht aus, um da "unter die Arme zu greifen" :(

    So kommt er jährlich  ca. 6 Monate auf's Jahr verteilt wieder hierher und arbeitet (sehr gut bezahlt) im gleichen Betrieb wie mein Mann. Er mietet sich einfach ein Zimmer mit Gemeinschafts-Küche und kann somit sehr viel zurücklegen.

    Sowas scheint mir auch nicht ganz einfach zu sein :shock1:

    Noch einen schönen Rest-Adventssonntag

    und LG, Moni

    ¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ ☆¸.•*¨*•☆ !!! La vie est belle !!! ☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•☆☆¸.•*¨*•
  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1290971862000

    Hallo, Brigitte.

    Ich kenne eine Hotelclubanlage in der viele Überwinterer sind. Treffe diese Leute im Dezember immer wieder dort. Die bleiben meißtens bis März. Der Eine bringt sogar immer sein Fahrad mit.

    Es ist die Clubanlage "Barlovento"von Alltours, Club Alltoura auf Fuerteventura an der Costa Calma. Die haben natürlich immer Ihre Tische im Speisesaal, wenn es klappt.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • julela
    Dabei seit: 1262217600000
    Beiträge: 145
    geschrieben 1292228354000

    Wir haben bei mehreren Urlauben in Kenia auch festgestellt, dass es dort so einige Langzeiturlauber gibt. Fast alle sind Stammgäste und treffen sich jedes Jahr dort wieder. Deutsche, Schweizer, Engländer, fast alle allein reisend. Auch uns sind Leute aufgefallen, die uns aus anderen Urlauben in Erinnerung waren und man kam natürlich ins Gespräch. Manche bleiben "nur" 6 Wochen andere bis zu 6 Monaten :shock1: .  Mit etwas Geschick und engagierten Reisebüro lassen sich auch gewisse Extras aushandeln. Mir könnte das auch mal gefallen. Aber bis dahin... :disappointed: (träumt man eben davon..) Den ollen morschen Knochen tut das Klima dort jedenfalls gut. ;) Das bekommt man oft zu hören.

    Jule
  • Sorghof
    Dabei seit: 1118793600000
    Beiträge: 37
    geschrieben 1292616513000

    Hallo,

    ich verbringe jedes Jahr einige Wochen im Winter in Tunesien.So auch in diesem Jahr,dabei musste ich eine böse Änderung feststellen.Bisher bekam man 30-oder 40kg Freigepäck bei Langzeitaufenthalt in diesem Jahr wurde dies ohne eine Information gestrichen,ich bekomme nur 20kg normal.

    Gern hätte ich erfahren ,ob es anderen Langzeitern auch so geht.Ich reise mit ITS und bin sehr enttäuscht.

    An einem Erfahrungsaustausch wäre ich interessiert,auch wie es andere Reiseveranstalter handhaben.

    Mit freundlichen Grüssen  Sorghof

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!