• mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1159614449000

    Ich denke, der Schlankheitswahn sollte nicht grad im Urlaub im Kopf sein.

    Die 2 Kilo was ich evtl zunehme, gehen daheim ohne Diät wieder weg, da wir da sehr wenig essen.

    Entweder ich mach Urlaub und hock mich beim Frühstück hin, geniesse es, da ich es nicht selbst herrichten muss, oder bleib daheim.

    Gibt doch nix Schöneres für ne Frau, mal nicht kochen zu müssen ;)

    Das find ich so toll da schmeckt es auch richtig lecker.

    Aber da wir daheim wenig essen, hab ich keinen Magen wie nen Elefant, kann also im Urlaub auch keine Berge reinschaufeln, wie es uns zb die Amis vormachen.

    Ess ich zuviel würde mir nur schlecht werden, das will ich vermeiden.

    LG und viel Spaß beim Abnehmen, für die, die jetzt ran an den Urlaubsspeck müssen ;)

    LG

    Melly

  • BlackCat70
    Dabei seit: 1157241600000
    Beiträge: 8897
    Zielexperte/in für: Allgäu
    geschrieben 1159641822000

    Ich nehme im Urlaub auch meistens 2 Kilo zu, aber die sind doch daheim schnell weg, wenn der Alltag wieder eingesetzt hat. Da ich gerne und viel esse, würde es mir im Traum nicht einfallen, im Urlaub auf irgendetwas zu verzichten. Und außerdem gibt es doch wirklich nichts schöneres, als bedient zu werden ... ;)

  • Heiko Müller
    Dabei seit: 1074384000000
    Beiträge: 1162
    geschrieben 1159642098000

    Hallo,

    wir kommen immer mit Ausgangsgewicht oder weniger zurück :D .

    Dies liegt zum einen daran das wir max. HP buchen und nur sehr selten Mittags was essen und zum anderen das man durch schwimmen, schnorcheln und Spaziergänge deutlich mehr verbrennt als zu Hause.

    Dabei verzichten wir aber rein essensmäßig im Urlaub auf nix...gutes ausgiebiges Frühstück und 2-3 Gänge Menü zum Abend müßen sein und zwischen durch muß es auch der eine oder andere Cocktail sein.

    "Selbst der kleinste vermag den Lauf des Schicksals zu verändern" Galadriel Herrin von Lothlorién
  • Amouage
    Dabei seit: 1138320000000
    Beiträge: 856
    geschrieben 1159644780000

    Hallo,

    ich fahre u.a. auch in ferne Länder, um deren Landestypischen Spezialitäten zu probieren. Aus den USA bin ich mal mit 4 Kg mehr zurückgekommen, (in 4 Wochen) das war der Hammer. Dort sind ja auch alle Gerichte viel grösser als hier bei uns. Gehen wir aber z.B. in die Arab. Emirate, nehme ich immer einiges ab. Obwohl dort auch immer sehr lecker, mit Vorspeise, Hauptgericht u. Nachtisch, gegessen wird. Und das auch noch am Abend. Aber den ganzen Tag trinke ich dann nur Wasser, o. mal einen frisch gepressten Saft. Sind mal zum Ramadan da gewesen, das war günstig für mich, wollte eh etwas abnehmen.

    Gruss Ulrike

    Mai 2018-Reunion-Mauritius- Dubai
  • Fobs
    Dabei seit: 1145232000000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1159659530000

    hallo!

    also, ich nehm im urlaub grundsätzlich ab. obwohl ich gerne und viel esse ;)

    das klima scheint mir immer sehr gut zu bekommen. viel mehr bewegung ist eigentlich auch gar nicht drin - im gegenteil, hier mach ich regelmäßig sport und im urlaub ist eher pool angesagt...

    vermutlich liegt es daran, daß ich dort ohne ende wasser trinke und nichts anderes, also keinen alkohol oder so.

    also sollte ich vielleicht auswandern, damit ich dauerhaft schlank bleibe :laughing:

    chacun à son goût
  • Adriana
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 279
    geschrieben 1159703638000

    Interresant bei mir ist das anderes ich kommen immer zurück mit -3 bis 4 kg weil ich mehr zeit haben für sport (Fines,Aerobic,Swimmen).Ohh klar fast immer haben alles inklusive aber essen normal nicht wie eine ******* welche hat 14 tage nicht gessen und in urlaub nur warum hat das bezahlen muss alles ******* oder?Adrianna

  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2697
    geschrieben 1159707412000

    Ich kenn jemanden der sagte vor seinem 1 AI-Urlaub... ( O-Ton!!): Das ****** und saufe ich alles wieder rein was ich bezahlt hab.!

    Leute...Ihr müsstet mal sehen wie der aussieht :laughing:

    Dick ohne Ende...da wundert der Satz nicht :shock1:

    Schrecklich wenn man sowas zu hören bekommt, mir würde so schlecht werden, würd ich mehr essen als in Magen reinpasst und da passt nicht soviel rein.

    Wie manche dann ganze Berge von Vorspeise, Hauptgang und dann noch Nachtisch futtern kann, ist mir ein Rätsel. :question:

    Gruss

    Melly

  • yvonne-ismail
    Dabei seit: 1148342400000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1159710275000

    Ich habe vorm Urlaub 3 Kilo abgenommen, in dem ich 1 Woche nur Kohlsuppe gelöffelt habe :? Ich bin eigentlich schon recht schlank :D, aber ich hab mir gedacht, vorm Urlaub muss der Bauch richtig flach sein ;), damit der Bikini auch perfekt aussieht ;) Das war dann auch der Fall:-)

    Naja, im Urlaub hab ich wieder natürlich anderes außer Kohlsuppe gegessen ( Ich würde diese Suppe jetzt auch NIE wieder essen, echt eklig, war nur so ein Einfall von mir-Aber hat gewirkt :D)

    Hab dann 1,5 Kilo wieder zu genommen...Aber immerhin, hatte die andere Hälfte nicht wieder drauf:-)

  • Brillant
    Dabei seit: 1127001600000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1159719930000

    Also mit 2 Kilo in zwei Wochen ist bei mir auch zu rechnen. Ich esse normalerweis Abends sehr wenig und das ist eben im Urlaub anders.

    Es gehört einfach ein gutes Abendessen im Freien dazu. Daheim muss man wieder auf Sparflamme fahren.

    So heißt es eben 1 .Woche Bikini...2.Woche Badeanzug und bevor der Taucheranzug kommt fahren wir heim!! ;) ;)

    :laughing:

  • alexj
    Dabei seit: 1231372800000
    Beiträge: 107
    geschrieben 1159721169000

    Wir nehmen im Urlaub eigentlich auch nie zu. Also ich merk es immer daran dass mir die Hose, die ich auf dem Hinflug anhabe, auf dem Rückflug auch immer noch passt! :D

    wir mögen es auch beide gar nicht , uns so vollzstopfen! Klar, ist man mit sicherheit mal ein stück kuchen oder eis mehr als zu hause, ich trinke auch mehr alkohol, aber wir übertreiben es nicht, einfach aus dem grund weil wir das zu hause auch nicht tun! wir ernähren uns hier halbwegs gesund und im Urlaub stelle ich das bestimmt nicht um! dazu kommt noch, dass ich sehr fettiges essen vom magen/darm her nicht vertrage, also immer ein wenig aufpassen muss, was ich denn esse.

    Ich denke es ist max. mal ein kilo mehr, aber meist noch nicht mal das. Wir buchen auch meistens nur HP, das heißt essen mittags sehr selten nochmal was (einfach weil man das bei der Hitze auch nicht so braucht).

    Selbst wenn es mal AI ist, essen wir mittags nen Salat oder so. AI lohnt sich bei uns eher wegen der Getränke.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!