• DerMarkus
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1388875395000

    Hallo zusammen,

    wir haben etwas gebraucht zur Entscheidung, mal endlich wieder ein Fernreise zu unternehmen. Unser Sohn ist 4, unsere Tochter wird erst im Mai 2. Der lange Flug halt für so ein kleines Kind... Aber da unser Sohn auch mit 1,5 Jahren ohne Probleme zum Verwandtenbesuch in die USA geflogen ist, denken wir unsere Tochter wird das packen. Noch dazu, dass wir jetzt sehen, dass es Direktflüge von Hamburg aus in die DomRep gibt.

    Bisher wurde uns dabei fast ausschließlich überall das Rui Bambu an der Punta Cana herausgesucht, u.a. wegen unserer Präferenz des Direktflugs am HAM/DUS und eines Familienzimmer mit räumlicher Trennung des Schlafzimmers der Kinder. Das scheint kein Standard zu sein, vielfach nur große Suiten ohne Trennung. So wie ich hier gelesen habe, bietet nur noch das Iberostar solche Zimmer. Wisst ihr, ob es dorthin auch Pauschalreisen per Direktflug (Nonstop) ab Hamburg oder Düsseldorf gibt? Offenbar sind auch die Bewertungen insbesondere des Essens besser als im Riu.

    Allerdings frage ich mich nun, ob nicht sogar Bayahibe noch besser wäre, ich lese davon viel hier bisher. Gibt es dort entsprechende Flüge? Wir wollen Ende März fliegen und müssen uns so langsam mal entscheiden.

    Als Hintergrund: Eigentlich lieben wir Strände wie auf den Malediven und haben ein wenig Angst vor überlaufenem Strand an der Punta Cana wie man hier liest. Auch sind wir Strandliebhaber/-bader und daher die Wahl der Karibik und nicht einer Kurzreise z.B. Kanaren mit dem entsprechend kalten Wasser.

    Vielleicht hat ja der ein oder andere hier vergleichbare Wünsche und Erfahrungen gemacht und kann helfen.

    Gruß

    Markus

    Nordseeinseln (Regelmäßig :-)), Tunesien (2001), USA (2003, 2004-2006, 2018), Italien (2009), Dom.Rep. (2014), Türkei (2011,2015), Malediven (2008, 2016), Seychellen (2017)
  • Brazi
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1388877264000

    Die Iberostars kann man genauso pauschal oder individuell mit Direktflügen von allen deutschen Flughäfen welche Direktflüge anbieten buchen.

    Bayahibe wird bevorzugt auch über den Airport Punta Cana bedient. Alternativ über Santo Domingo.

    Über La Romana geht glaub ich nix mehr, falls überhaupt eher im Winter wenn die Kreuzfahrtsaisson ist.

    Aber Achtung Bayahibe hat einen viel längeren Transfer als die Hotels in Bavaro/ Punta Cana. Über Santo Domingo noch länger.

    Ob Iberostar oder Riu ist Geschmackssache. Gibt halt viele Riu Fans und viele Iberostar Fans und die werden dann jeweils ihren Liebling empfehlen. Ich war schon viel in Rius aber auch schonmal in einem Iberostar (allerdings nicht in der DomRep).

    Ich persönlich finde Iberostar besser aber in der Regel ist es auch teuerer. Mir persönlich ist es aber den Aufpreis nicht wert. Zumindest immer wenn ich gebucht habe war mir es die Differenz nicht wert. Kommt aber sicher auch darauf an was welches Hotel zu welcher Zeit kostet.

    Allgemein finde ich das Essen in den Rius in der Dom Rep nicht so dolle. Zum satt werden reicht es mir aber ist kein Highlight. Wobei in den Pallace Hotels das Essen nicht unbedingt besser war als in den ClubHotels. Gab nur mehr Aaswahl und mehr Restaurants. Schlechter können die Iberostars nicht sein sonst hätten sie nicht die guten Bewertungen.

     

    Ich kann dir schonmal vorab Sagen das wenn du dich für das Iberostar Bavaro entscheidest kannst du das Punta Cana und Dominicana mitnutzen. Falls du Dominicana oder Punta Cana buchst kannst du das Schweterhotel mitnutzen aber nicht das BAvaro. Das  Grand Hotel ist Ü18 und darf nicht mitbenutzt werden. Dominicana und BAvaro sind 2 Lange Schläuche in denen die Zimmer sind. Das BAvaro hat kleinere Bongalowähnliche Wohneinheiten.

    Beim Riu welches auch Bungalowmässig aufgebaut ist darfst du das Naiboa mitnutzen. Das ist allerdings das hässlichste Hotel im ganzen Land und verschandelt den ganzen Resort. Von dr Architektur her würde es eher in die Schinkenstrasse passen. Ausserdem ist zwischen dem Bambu und Naiboa noch ein Palace Hotel. Also ist der Weg sehr weit. Alle Pallace Hotels im Riu sind für dich als Bambu Gast Tabu.

    Wobei ich bisjetzt imemr in nem Pallace war da es zumindest wenn ich gebucht habe immer Günstiger als das Bambu war.

    Alternativ kann ich persönlich empfehlen dir mal das Palladium als 3. Alternative in Punta Cana anschauen. Hat mir jetzt von allen Hotels wo ich in Punta Cana war am besten gefallen. Ich würde die Preis Leistungsmäßig zwischen Riu und Iberostar anordnen

    10.09.16 - 12.09.16 Riu Bachata/ 12.09.16 - 19.09.16 Santo Domingo/ 19.09.16 - 01.10.16 Riu Bachata
  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1624
    geschrieben 1388930441000

    ...durch die neue Autobahn brauchst du von punta cana nach bayahibe auch nur noch knapp eine Stunde. 

    Wenn du ruhigere Strände bevorzugst,  kann ich dir das iberostar in bayahibe sehr empfehlen.

  • DerMarkus
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1388931612000

    Vielen Dank für diese umfassende Antwort! Also zum einen ist wohl so, dass uns bisher gar nicht im Reisebüro die Iberostar angeboten worden sind; warum weiß ich nicht. Vielleicht weil nur TUI momentan Direktflüge von Hamburg anbietet und nur das RIU mit Familienzimmern im Angebot hat?

    Jedenfalls habe ich mich jetzt noch weiter informiert. Ich denke, Bayahibe wäre schon der Hit. Insbesondere bekommt man dies auch in Malediven-Foren empfohlen. Es gibt wohl noch Samana, aber da sind uns die Transfers für die Kinder zu lang (Habe etwas von 4 Std. gelesen?!)

    Mir ist klar, dass die DomRep nicht so ruhig wie die Malediven ist, aber der Verkehr in Punta Cana könnte uns doch stören. Wir sind auch keine Poolpaar-Lieger, konnte ich noch nie verstehen, tollste Strände und alle hocken am Pool.

    Aber jetzt kommt's: Zumindest bisher konnte ich nicht sehen, dass das Iberostar in Bayahibe Familienzimmer mit getrenntem Schlafzimmer für die Kids anbietet. Und das wäre ein Muss für uns. Dummerweise finde ich auch keine solche Zimmer im Iberostar Bavaro, aber ich habe hier im Forum gelesen, dass es solche Zimmer dort geben soll, quasi mit Tür zum Nebenzimmer. Könnt ihr dazu etwas sagen?

    Ich werde auf jeden Fall morgen das Reisebüro wegen Direktflügen und den Iberostars löchern. Oder habt ihr Online-Tipps für mich? Irgendwie finde ich nur Angebote mit Doppelzimmern.

    Nordseeinseln (Regelmäßig :-)), Tunesien (2001), USA (2003, 2004-2006, 2018), Italien (2009), Dom.Rep. (2014), Türkei (2011,2015), Malediven (2008, 2016), Seychellen (2017)
  • Brazi
    Dabei seit: 1304294400000
    Beiträge: 352
    geschrieben 1388933196000

    Über Hamburg fliegt Arke Fly welches zu Tui gehört. Die Rius gehören auch zu 50% Tui und wird groß über Tui vermarktet.

    Iberostar wird dick von Neckermann aber auch anderen Reiseveranstaltern angeboten allerdings sehr wenig von Tui. Und dass was Tui Iberostarmäßig anbietet ist teurer als die Konkurenz

    Könnte natürlich sein dass eine Pauschalreise ab Hamburg deshalb zum Beispiel von Neckermann nicht angeboten wird. Keine Ahnung aber durchaus möglich.

    10.09.16 - 12.09.16 Riu Bachata/ 12.09.16 - 19.09.16 Santo Domingo/ 19.09.16 - 01.10.16 Riu Bachata
  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1624
    geschrieben 1388934362000

    Soweit ich weiß,  gibt es im iberostar in bayahibe keine Zimmer mit getrenntem Schlafzimmer. Nur juniorsuiten, die sind nur etwas etwas größer als die normalen Zimmer und direkt am Strand.

  • DerMarkus
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1388934765000

    pzl64:

    Soweit ich weiß,  gibt es im iberostar in bayahibe keine Zimmer mit getrenntem Schlafzimmer. Nur juniorsuiten, die sind nur etwas etwas größer als die normalen Zimmer und direkt am Strand.

    Schade... Damit fliegt Bayahibe raus. Und ich habe mich gerade richtig gefreut. Den Flug dahin hätte ich schon irgendwie gebucht bekommen... :-(

    Nordseeinseln (Regelmäßig :-)), Tunesien (2001), USA (2003, 2004-2006, 2018), Italien (2009), Dom.Rep. (2014), Türkei (2011,2015), Malediven (2008, 2016), Seychellen (2017)
  • nancy1979
    Dabei seit: 1253577600000
    Beiträge: 15
    geschrieben 1388952084000

    Ich war letztes Jahr in beiden Iberostars mit 2 kleinen Kindern (3 und 5 Jahre alt).

    Das Iberostar in Bayahibe hat keine Familienzimmer, wie schon erwähnt.

    Beim Iberostar Bavaro kann man Familienzimmer buchen. Dies sind dann 2 Juniorsuiten nebeneinander mit Verbindungstür.

    Wir werden dieses Jahr wahrscheinlich aber wieder nach Bayahibe fliegen, weil ruhiger und familiärer. Unseren Kindern hat es auch besser dort gefallen! :)

  • pzl64
    Dabei seit: 1107993600000
    Beiträge: 1624
    geschrieben 1388952711000

    Uns hat es auch besser gefallen, mittlerweile waren wir schon 4x in bayahibe...

  • DerMarkus
    Dabei seit: 1187740800000
    Beiträge: 189
    geschrieben 1388955512000

    Wie habt ihr das denn gemacht so ihne Trennung? Unsere Kleine hat eine sehr leichten Schlaf, das wäre für uns nicht machbar mit gemeinsamen Raum für alle. Vielleicht frage ich mal direkt beim Hotel nach, ob die ne Idee haben.

    Gibt es denn sonst Alternativen in Bayahibe? Ihr habt mir jetzt ja wirklich die Punta Cana abgeschwatzt. :-) Wie muss ich mir das überhaupt vorstellen, ist das Hotel viel kleiner als das Iberostar und Riu in der Punta Cana? Strand wahrscheinlich nicht so überlaufen, weil dort nicht Hotel an Hotel steht?

    Wie ist denn das Essen verglichen mit den anderen, nach eurer Erfahrung?

    Nordseeinseln (Regelmäßig :-)), Tunesien (2001), USA (2003, 2004-2006, 2018), Italien (2009), Dom.Rep. (2014), Türkei (2011,2015), Malediven (2008, 2016), Seychellen (2017)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!